View Single Post
  #742  
Old 05.02.2015, 04:08
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is online now
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,772
Default

JD2 --> JD1 config click here!
Spoiler:


If you want to know the details on how to change the JD2 GUI so it looks similar to JD1, simply open the spoiler below.
Lenny1 ich habs mal für dich gemacht und ca 2 Stunden den JD2 angepasst, damit er dem JD1 sowohl optisch als auch technisch so nahe wie möglich kommt.
Das wollte ich eh schon immer mal versuchen und es hat zwar nicht ganz so perfekt geklappt wie ich es mir immer vorgestellt habe, aber trotzdem sehr gut und ich habe auch einige "Mängel" gefunden, die ich gemeldet habe um das weiter zu verbessern.
Dabei habe ich auch sehr praktische neue JD2 Features rigoros rausgeworfen (z.B.die Suchleiste in Linkgrabber- und Downloadtab) und einfach plump die Benutzeroberfläche von JD1 nachgebaut.

Folgendes habe ich geändert - die Angaben sind teils sehr exakt, teils nur grob:
Eine fertige Config poste ich später/morgen!

Einstellungen --> Profieinstellungen:
Geändert:
GraphicalUserInterfaceSettings: Donate Button State
Hidden (Usermode)
Deaktiviert:
GraphicalUserInterfaceSettings: ULBanner
GraphicalUserInterfaceSettings: Status Bar Add Premium Button
GraphicalUserInterfaceSettings: Premium Expire Warning
GraphicalUserInterfaceSettings: Premium Alert Task Column
GraphicalUserInterfaceSettings: Premium Alert Speed Column
GraphicalUserInterfaceSettings: Premium Alert ETAColumn
Aktiviert:
GraphicalUserInterfaceSettings: Show Full Hostname
GraphicalUserInterfaceSettings: Properties Panel Height Normalized

Einstellungen --> Sprechblasenbenachrichtigung:
Geändert:
-Zeige Sprechblasen...: Nie

Linkgrabber Tab:
Entfernt:
-Seitenleiste
Untere Bedienungsleiste:
Geändert:
-Alle Untermenüs entfernt
-Nötige Aktionen aus den entfernten Untermenüs direkt in die Bedienungsleiste gepackt
-CleanLinkgrabberAction in die rechte Ecke verschoben - ist im Vergleich zu JD1 leider relativ klein
Entfernt:
-"Links löschen" Untermenü
-"Links hinzufügen" Untermenü
-(Link) Filter und Suchleiste
-"Herunterladen" Untermenü

Paketeigenschaften:
Hinzugefügt:
-Unterordner nach Paketname NICHT MÖGLICH
Entfernt:
-Priorität NICHT MÖGLICH
Dateieigenschaften:
Entfernt:
-Dateiname
-Prüfsumme
Hinzugefügt:
-Max. Verb. & Max. Dls & Geschw. Limit NICHT MÖGLICH Ticket:

Überblick:
Entfernt:
-Online
-Offline
-Unbekannter Status
-Hoster
Spalten:
Deaktiviert:
-Speichern unter
Kontextmenü:
Verändert:
-Positionen vieler Aktionen
Hinzugefügt:
-Filter NICHT MÖGLICH & NICHT NÖTIG - ginge eigentlich über die Seitenleiste im JD2
-Pakete zusammenführen NICHT MÖGLICH & NÖTIG da man in JD2 mit einem Punkt beides (neue Pakete erstellen oder zusammenführen) machen kann
-Aktivieren & Deaktivieren NICHT MÖGLICH - Ticket:


Download Tab:
Dateieigenschaften:
Deaktiviert:
-Paketname
-Prüfsumme
Priorität NICHT MÖGLICH
Aktiviert:
-Download von
Paketeigenschaften:
-Angaben an JD1 angeglichen
Kontextmenü:
Geändert:
-Stoppmarke nach oben verschoben
-Eigenes Löschen-Menü gebaut, das dem alten gleicht
-"Archiv(e)" Untermenü in "Extras - Archiv(e)" umbenannt und dem JD1 "Extras" Menü angeglichen
-Diverse Punkte in die alte Ordnung gebracht
Hinzugefügt:
-Entpack-Zielordner öffnen NICHT MÖGLICH
-Entpack-Passwort kopieren NICHT MÖGLICH
-Aktivieren & Deaktivieren IN JD2 IST BEIDES IN EINEM - Ticket:

-Merge HJSplit Archives NICHT MÖGLICH & NICHT NÖTIG
-Eigenschaften öffnen Die Eigenschaften sind in JD2 aufgeräumter und der Menüpunkt ist nur sichtbar, wenn die Eigenschaften gerade verborgen sind, aber das ist okay
Entfernt:
-Alles was in JD2 neu war
Untere Bedienungsleiste:
Geändert:

-Positionen von Aktionen
Entfernt:
-Alle Untermenüs

Downloadübersicht:
Entfernt:
-Bytes geladen
-Laufende Downloads
-Offene Verbindungen
Hinzugefügt:
-Fortschritt in Prozent NICHT MÖGLICH


Spalten Linkgrabber & Download Tab:
-Verankerungen entfernt - die gabs es im JD1 gar nicht

Einstellungen --> Benutzeroberfläche:
Werkzeugleiste:
Deaktiviert:
MyJDownloaderAction
Kontextmenü: Infosymbol
Verändert:
-Reihenfolge einiger Aktionen
Hinzugefügt:
-Downloads Starten & Stoppen - NICHT MÖGLICH & NICHT NÖTIG - ist in JD2 ein Menüpunkt
-Downloadlinks einfügen NICHT MÖGLICH - Ticket:

-Container einfügen NICHT MÖGLICH - Ticket:


Hauptmenü
-Einige Punkte geordnet und entfernt - um das komplett nachzustellen fehlen noch einige Aktionen, siehe Tickets unten

Einstellungen --> Paketverwalter:
Deaktiviert:
-Unterordner nach Paketname (Oberste Einstellung/Standardregel)

Einstellungen --> Accountverwaltung:
-Spalten an JD1 angeglichen
-"Mehr..." Spalte entfernt
-Einige Spalten, die man in JD1 hätte aktivieren können (Premiumpunkte, Guthaben, Anzahl hochgeladener Dateien) gibts hier nicht mehr, aber diese sind auch allesamt total unwichtig

Erstes kleines Fazit:
Es lässt sich fast alles wie im JD1 einstellen auch wenns nicht 100% identisch aussieht.
Kleinigkeiten (optisch) sind im JD1 tatsächlich besser aber dazu später.
Vor allem, dass die Aktionen im Linkgrabber in JD2 fest unten in der Leiste liegen ist ein großer Vorteil zum JD1!
Die Checkboxen "Oben einfügen" und "Downloads automatisch starten" sind jetzt Buttons und sehen somit deutlich anders aus als in JD1 - bin sogar am Überlegen, ob das im JD1 tatsächlich besser aussah, aber das ließe sich einfach ändern.
In JD1 sind die max. Verbindungen pro Download, max gleichzeitige Downloads und Speedlimit auch in der unteren Bedienleiste zu sehen, wenn man im Einstellungen-Tab ist.
Dies kann man (bisher) in JD2 nicht machen.
Ich halte das auch für unnötig, da man den zusätzlichen Platz für die Einstellungen gut gebrauchen kann (auch wenns nur einige Millimeter sind).
In JD1 konnte man außerdem links unten global premium akti-/deaktivieren - geht in JD2 nicht mehr, aber hatte eh meist nur zu Verwirrungen geführt, da es keinerlei Beschreibung dazu gab und der Button wirklich winzig war!

Ich würde einen JD2 mit diesen GUI-Einstellungen niemals selbst verwenden, da wichtige Features wie z.B. die Suchleiste unten fehlen, aber das habe ich bei diesem Versuch absichtlich gemacht, um den "JD1 ist ja so viel toller" Leuten mal zu zeigen, dass man sich seinen geliebten JD1 super "nachbauen" kann und dabei natürlich auch das was einen immer gestört hat (z.B. überladene Kontextmenüs) gleich entfernen kann.

Todo:
-Spalten im Download Tab vollständig an JD1 angleichen (also sodass diese bei laufenden Downloads gleich aussehen) - wichtig wäre hier die "Status" Spalte
-Warum ist die "Dateigröße" Spalte im JD2 rechtsbündig (WTF?)
-Symbole der Kontextmenüs anpassen
-Einige Farben wie in JD1 anpassen??!
-Alle in den Tickets angefragten Features, die umgesetzt werden einbauen
--> Im Endeffekt eine sinnvolle Mischung aus den alten- und neuen Einstellungen finden.

Sonstiges:
Habe dabei noch nen kleinen Bug gefunden, der aber nicht weiter auffallen sollte:

Andere Tickets dazu (fehlende Aktionen in diversen Bereichen):




Screenshots gefällig? KLICK MICH!

Download der Einstellungen gibts morgen!
Config ist da, siehe nächster Post!


GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist

Last edited by pspzockerscene; 11.02.2015 at 16:02.
Reply With Quote