Thread: [User feedback required] Was tun gegen ReCaptche-Loops?
View Single Post
 
Old 12.06.2019, 02:05
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 1,279
Default

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
Einer wurde im Englischen Subforum schon genannt TotalD. Eine abfrage, keine Loops. Vor mir nannte noch ein Nutzer einen weiteren.
Schön aber in meinen Tests haben alle Tools solche "Loops", mal mehr, mal weniger.
Aus Faulheit hab ich grad nur unter Windows 8.1 und Windows Server 2012 getestet.

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
Also haben wir jetzt
-TotalD
-LOAD
-Firefox
Also LOAD (in Delphi geschrieben?) nutzt einfach den Internet Explorer bzw. dessen Engine mit folgender HTML Seite:
Spoiler:
Code:
<!doctype html>
<!--[if lt IE 7]> <html class="lt-ie9 lt-ie8 lt-ie7" lang="en"> <![endif]-->
<!--[if IE 7]>    <html class="lt-ie9 lt-ie8" lang="en"> <![endif]-->
<!--[if IE 8]>    <html class="lt-ie9" lang="en"> <![endif]-->
<!--[if gt IE 8]><!-->
<html lang="en">
<!--<![endif]-->
<head>
<meta charset="utf-8">
<meta http-equiv="X-UA-Compatible" content="IE=edge,chrome=1">
<title>CandiSoft Load! - RecaptchaV2</title>

<meta name="description" content="">

<style type="text/css">
#main {
	overflow: visible
}

.wrap {
	width: 940px;
	padding: 0 20px;
	margin: 0 auto;
	position: relative
}

body {
	background-color: #30c4ff;
	color: #18383f;
	font-size: 14px;
	font-family: Arial, Helvetica, sans-serif;
	line-height: 19px
}
</style>

<script src='https://www.google.com/recaptcha/api.js'></script>
<script type="text/javascript">
    function success() {
        document.capForm.submit();
    }
</script>
</head>
<body>
	<div id=main>
		<div class=wrap style="height: 350px">
            <h2>Please solve this Captcha challenge:</h2>
            <form name="capForm" method="POST">
                <div class="">
                    <div data-callback="success" id="rc" class="g-recaptcha"
                        data-sitekey="6Le1WUIUAAAAAG0gEh0atRevv3TT-WP4HW8FLMoe"></div>
                    <noscript>
                        <p>Javascript is required! Please check your Internet Explorer settings.</p>
                    </noscript>
                </div>
            </form>
		</div>
	</div>
</body>
</html>

Offenbar wird darin z.B. uploaded.net:54016 bei RCv2 genutzt, da Google bisher keinen Unterschied macht, falls der Port anders ist. Intern wird es dann vermutlich auf localhost umgelenkt die Requests aber mit wenig Aufwand und ohne Quellcode nicht genau prüfbar. Direkt im ersten Test hatte ich langsam ausblendete Bilder im LOAD. Nächster!

TotalD im Test ist bis auf eine leicht andere Umsetzung dabei gleich wie LOAD. Nutzt irgendeine Browserengine im Fenstermodus und hat den gleichen Ablauf. Externe Tools bei LOAD/TotalD kann man offenbar für Captchas (RCv2) nicht nutzen. Vor TotalD kann ich Anfänger in Deutschland nur warnen wegen Torrents!

Bei JD könnte man einfach sowas wie Greasemonkey als Browseraddon mal versuchen.
Damit dürfte der HTML Code modifizierbar sein im Browser.

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
Alles ohne Captcha loops. Also bewiesen es geht und es liegt an JDownloader.
Ohne eine Teamviewersession/Fernwartung oder andere reproduzierbare (technische) Angaben ist es nur ein weiterer Hinweis.

Achja man könnte in JD einfach einen "Browser" angeben und darüber eine solche Browserengine exakt gleich wie TotalD/LOAD ermöglichen OHNE Java zu nutzen als standalone Fenster/tool!

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
Wenns nicht diese lahme "Programmiersprache" Java , wäre hätte ich es schon selbst gemacht.
Kein Thema. Schreibe es in deiner Programmiersprache und wenn es tatsächlich (besser) funktioniert, dann wird es sicherlich auf Java für JDownloader portiert oder die oben genannte Variante mit JD könnte einfach genutzt werden. Vorzugsweise bitte für Windows, Mac und Linux.

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
JD scheint ja auf github zu liegen.
Nein. Es wird SVN genutzt.

Quote:
Originally Posted by user748912 View Post
Ist übrigens das selbe auf Win7 mit Firefox 60 und dem neuen JDownloader Plugin.
Also gänzlich anderes System/Firefox.
Ggf. hilft es neuere Versionen der Browser zu nutzen wo das Thema Fingerprint und Privatsphäre/Datenschutz langsam von den Browserentwicklern angefangen wird. Zumindestens wer sich schneller durch Recaptchas klicken möchte, der mag greasyfork.org/en/scripts/382039-speed-up-google-captcha/code versuchen.

Auch wäre gut zu wissen ob man den Score irgendwo erfassen könnte wenn dieser z.B. bei 0.0 (recaptcha loops) oder bis zu 1.0 (kein Captcha, 1-Klick) liegt und dadurch eine automatische "Pause" einleiten könnte.

Bei Firefox könnte man die Einstellung privacy.resistFingerprinting und privacy.resistFingerprinting.reduceTimerPrecision.microseconds (Defailt 1000, ggf. auf 100 setzen) testen. Siehe github.com/google/recaptcha/issues/268

Inzwischen hat Firefox sogar eine Einstellung dazu bzgl. "Fingerprinters":
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.

Last edited by thecoder2012; 21.06.2019 at 20:16.
Reply With Quote