Thread: [Solved] Was ist denn los mit jd??
View Single Post
  #8  
Old 07.08.2009, 00:07
Mystery's Avatar
Mystery Mystery is offline
JD Addict
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 159
Default

Wirklich widersprechen kann ich dir da nicht. Das sind sicherlich alles Dinge die ich auch nervig finde. Und wie ich schon sagte, ich fand das alte Stopsystem auch besser, aber dennoch kann das neue mehr. Also ich hab noch nie wirklich das FF-Plugin von JD verwendet, sondern nutze den Cryptload-Linkkopierer, deshalb kann ich nicht sagen in wie weit dieser schon die Funktion übernommen hat, die jetzt im Linksammler sind: vorher konnte der Linksammler nur Links von Seiten übernehmen für die es einen Decrypter gibt (also wenn man die Seiten URL nahm). Ich nutze die Funktion in vielen Foren, Blogs und kleineren Seiten, dass JD die Seite selbst nach URLs durchsucht (wenn ich z.B. mal über 20 Links einfügen will, wäre es lästig jeden einzelnen zu markieren wenn sie nicht beieinander sind).
Das mit dem Updatesystem ist aber wirklich blöd, das mans nicht wie mit der 0.4. macht wo man in den Einstellungen ein Haken bei Beta machen konnte. Die Belastung lag wohl mehr an der Umsetzung der neuen Skins, als an ihnen selbst. Jetzt gibt es sogar deutlich bessere Skins und dennoch ist die CPU Belastung sehr gering. Ich mein mich zu erinnern, das Jiaz meinte das es einfach ein Bug war den sie hatten. Nebenbei gesagt, ich lege auch keinen Wert aufs aussehen, sondern nur auf Handhabung, aber wenn es gleichzeitig auch noch besser aussehen kann, dann warum nicht?!;)

Also ich denke mir mal das die ganze Geschichte so ablief:
Aufgrund des Krachs mit der 0.6. die am Anfang extrem verbugt war und Updates (!) manchmal mehr Fehler brachten als sie lösten, dass man parallel eine 2. Version laufen lässt an der man arbeitet. Dadurch werden keine Updates eingebracht die das Programm zerstören, denn entgegen der Meinung von remi ist es Sinn und Zweck dem entgegen zu wirken! Soweit ist doch alles einleuchtend oder? (deshalb hab ich mich auch so über diesen Kommentar ausgelassen^^)
Nun kamen nach und nach Updates, im JD selbst, GUI und Plugins. Irgendwann erkannte man das die Updates tiefgreifender sein müssen, damit man voran kommt. So wurden dann die Nightly Plugins dermaßen umgeschrieben, das sie effektiver/ressourcensparender wurden, aber auch inkompatibel zur alten "stable" JD Version wurden. An dieser Stelle hatten die Programmierer folgende Wahl: entweder sie bringen die derzeit vorhandenen Updates (die noch deutlich verbugt sind) in die Stable ein oder sie lassen die Stable weiterlaufen wie sie ist, bis man soweit ist ein Update zu bringen, das nicht mehr Fehler bringt als es löst.
Natürlich gebe es auch noch die 3. Möglichkeit parallel die alten Hosterplugins zu updaten, aber das wäre dann doppelte arbeit gewesen, da man 1. 2 Updatesystem gleichzeitig laufen lassen müsste, 2. Fehler die hin und wieder passieren 2mal auf unterschiedlicher Weise überarbeiten (für Nightly und Stable) 3. Generell alles mehrfach machen müsste. Hätte man diese Variante gewählt wäre man vermutlich erst bei der Hälfte die man jetzt schon erreicht hat, aufgrund der mehr Arbeit die man hätte. Jiaz lies ja schon verlauten, dass das Stable Update endlich in Aussicht ist (möglicherweise in der nächsten Woche).

Und nochmal zur Haltemarke: im Gegensatz zu bsplw. Load ist die Zielgruppe von JD nicht nur der Noob, der mal eben einen Film will, sondern auch der Profi, der den Film gleich wieder reuppen will und/oder eine spezielle Konstellation nutzt, wie und wann etwas fertig sein soll. JDs Ziel ist zwar das es einfach ist, aber auch das er möglichst viel kann! Mit anderen Worten JD richtet sich auch (nicht nur!) an die Wünsche der 10% oder weniger, die jetzt bei diesem Beispiel an einer bestimmten Stelle und nicht direkt nach dem jetzigen Download stoppen wollen. Wir haben außer Komfort nichts verloren, aber die die es brauchen, haben eine ganze Menge dazu gewonnen;)

Also das ist wie ich es sehe, aber ich bin nur ein Aussenseiter und habe einfach nur das ein oder andere hier im Forum aufgeschnappt;)
Und Kritiken, wie deine würde ich auch teilweise unterschreiben! Nur fand ich dagegen ein paar andere Kritiken eher....:unsure:
__________________
C'est la vie

Last edited by Mystery; 07.08.2009 at 00:13.
Reply With Quote