Thread: [Developer Feedback required] Problem mit Entpacker
View Single Post
  #14  
Old 13.10.2012, 22:06
netGhost's Avatar
netGhost netGhost is offline
Black Hole
 
Join Date: Mar 2009
Location: Am Fluss, dort wo die zwei Türme stehen
Posts: 254
Default

Hallo _00_ , Du hast es wohl nicht unter kubuntu gestestet, oder? Was ich feststellen kann ist Folgendes: Unter Windows funktioniert alles einwandfrei, wenn im Archiv-Entpacker nur das erste Häkchen gesetzt ist (das fürs Entpacken) und sonst gar keines.

Unter kubuntu wird bei identischen (!) Einstellungen immer in den Ordner <jd:packagename> entpackt.

Wenn es wirklich an kubuntu liegen sollte (irgendwie bezweifele ich das) bliebe dann der Donnerstag nächster Woche abzuwarten, dann kommt das Upgrade auf 12.10 "Quantal".

Edit: Was mir einfällt, es muss nicht zwangsläufig an kubuntu liegen. Ich habe nämlich noch einen Linux-spzifischen Bug, dass bei mit dort die Festplattenüberprüfung auf freien Speicherlplatz nicht funktioniert. Theoretisch könnte es auch an Java liegen. Unter Linux steht mir nur das Open-JDK7 zur Verfügung, unter Windows habe ich die Version von Oracle installiert.
__________________
Wissen ist Macht. Nichts wissen... macht aber auch nichts.

Last edited by netGhost; 13.10.2012 at 22:25.
Reply With Quote