View Single Post
  #11  
Old 28.03.2018, 14:25
dariusmk dariusmk is offline
JD Beta
 
Join Date: Aug 2011
Posts: 51
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Und System läuft noch ?
Ehrlich gesagt, habe ich mich noch nicht getraut, weil ich über Ostern ein funktionierendes NAS benötige.

Ich habe mich allerdings weiter belesen. Ich würde bei der Bearbeitung der sudoers wie folgt vorgehen:

1. Login auf dem NAS als admin
2. Eingabe von sudo -i
3. Eingabe von visudo
4. In der sudoers suchen der Zeile root ALL=(ALL) ALL"
3.Eingabe von "o" um eine neue Zeile darunter zu erstellen
5.Einfügen einer neuen Zeile admin ALL = NOPASSWD: /sbin/shutdown
6. Eingabe von :w !sudo tee %
7. Eingabe des Passworts
8.Eingabe von esc zum Verlassen des Edit-Modus
9.Eingabe von ":x" zum Speichern und Verlassen.

Was meinst Du: Kann ich die sudoers auf diese Weise editieren ohne sie zu schrotten?
Reply With Quote