Thread: [Script request] Speedport Smart Reconnect Script
View Single Post
  #6  
Old 22.06.2019, 10:56
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 948
Default

Quote:
Originally Posted by nerojd2 View Post
Also ich nutze JD2 unter Debian (Linux) und habe alles was mir einfällt schon versucht...
Debian (Linux) 1? 8? 6?
Der Ereignis-Skripter (Event Scripter) kann im Prinzip auch dafür genutzt werden.

Sowohl kann man darüber externe Aufrufe im System machen wie ein Pythonskript starten oder in der Theorie das Skript in Javascript umschreiben.

Trigger gibt es da sowohl vor als auch nach einem Reconnect. Das Hauptskript könnte man ja einfach mit nichts belegen und in Javascript das echte Skript ausführen. Wäre aber nur ein Workaround.

Auszug aus der Dokumentation/Hilfe:
Code:
callAsync(myFunction, myString[]);/*Call a local Process asynchronous*/
callAsync(function(exitCode,stdOut,errOut){ alert("Closed Notepad");},"notepad.exe",JD_HOME+"\\license.txt");
var myString = callSync(myString[]);/*Call a local Process. Blocks Until the process returns*/
Quote:
Originally Posted by nerojd2 View Post
Wenn ich das Script normal im Terminal starte mit (brauch kein root sein):
Code:
python /home/user/JD2-Reconnect/speedport-reboot-1.4.py
funktioniert es ohne Probleme!
Hast JD2 auch über das Terminal gestartet, ob dann der Reconnect im JD2 geht? Gleichen User wie bei JD2 verwendet oder ggf. Zugriffsrechte angepasst vom Skript?

Quote:
Originally Posted by nerojd2 View Post
Falls jemand eine Lösung finden würde/ hat wäre ich sehr sehr dankbar
Also wenn ich "whereis python" ausführe unter einem Debian Linux (Serversystem) dann kommt bei mir /usr/bin/python raus. Ich weiß nicht wie weit JD2 die System-/Umgebungsvariablen zur Verfügung stellt. Eventuell im Log (im JD2 Ordner "log") bzgl. Reconnect noch schauen wegen dem Grund, falls vorhanden.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote