View Single Post
  #152  
Old 24.01.2018, 12:49
.bismarck's Avatar
.bismarck .bismarck is offline
Leerzeichenüberseher
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 890
Default

Das kannst Du ein wenig über die make Scripte steuern.

Ich habe die lib mal neu gebaut. Dieses mal mit installiertem 32bit Oracle JDK. Danach händisch die beiden jar Dateien im lib Ordner des JD angepasst und:

Code:
Try Lib IDs: [Linux-arm2, Linux-arm, Linux-arm3]
Try Lib ID: Linux-arm2
Try Lib Path: /volume1/@appstore/JDownloader/tmp/7zip->true
Supported SevenZipJBinding|Version=16.02-2.01beta|RAR5=true|CPU_ARCH=ARM|OS_FAM=LINUX|OS=LINUX|64Bit_JVM=false|64Bit_ARCH=false
Init Duration: 812
:-)

**External links are only visible to Support Staff**7Zip1602LinuxArmTest

Ich habe die lib nur im Linux-arm2 Ordner ersetzt, der Rest ist unverändert.
Entpacken hat soweit funktioniert.


.bismarck
Reply With Quote