View Single Post
  #9  
Old 31.03.2021, 12:25
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,219
Default

Quote:
Originally Posted by Reaper75 View Post
Also muss es doch mit dem Jdownloader Protokoll zutun haben.
Nein hat es nicht. Es handelt sich um normale TCP Verbindungen.

Quote:
Originally Posted by Reaper75 View Post
Die PCs hängen übrigens an einem Fritzbox 6591 von Vodafone. Habt ihr eine Idee? Bin echt ratlos..
Es gab in der Vergangenheit Probleme im Zusammenhang mit Fritzbox die genau das gleiche Problem erzeugten und hier war die Fritzbox die Ursache. Warum es im Browser besser/gut geht und im JDownloader nicht kann viele mögliche Gründe haben, zb unterschiedliche TCP Settings, unterschiedliche HTTPs Cipher Settings.
Siehe https://board.jdownloader.org/showth...light=fritzbox

Aber ich vermute hier, wie auch @glandorf es beschreibt, einfach am Routing zwischen Server und ISP. Wir hatten das selbst mit unseren Updateserver
und der Telekom. Vodafone super Speed, aber gleiche Datei über Telekom, wenn man *Glück* hatte nur 10-100kb/s. Proxy/VPN und zack keine Probleme
und Download mit Highspeed. Wenn du nach "Anbieter XY und Routing" suchst findest du bestimmt ähnliche Leidensberichte.

Einfaches Beispiel abseits von JDownloader. Ich kann Freitag Abends Twitch über Telekom VERGESSEN, mehr als 360p bekomm ich da nicht. Also
einfach nen VPN aktivieren und 1080p60fps ohne Probleme. Warum am Routing investieren, wenn die Masse *zufrieden* ist So oder so ungefähr sind
wohl die Gedanken der Anbieter.
__________________
JD-Dev & Server-Admin

Last edited by Jiaz; 31.03.2021 at 12:29.
Reply With Quote