View Single Post
  #15  
Old 11.05.2021, 10:10
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,531
Default

Nur kurz ein wenig Infos zu den Rechten, du musst hier explizit zwischen den Windows und Unix Rechten unterscheiden.
Wenn du via Samba etwas auf das Netzlaufwerk schiebst, dann entscheidet die Samba Konfiguration, welchem Unix Nutzer diese Datei gehört und welche Permissions Dateien/Ordner bekommen, welche du via Windows anlegst/kopierst.
Aus der Unix Welt(JDownloader) werden die Datein mit dem Nutzer angelegt, mit dem JDownloader läuft. Die Default Permissions von Dateien/Ordner werden via der umask entschieden.
Sprich zwei mögliche Lösungen:
1.) JDownloader und Samba den gleichen Nutzer *nutzen*
2.) Samba so konfigurieren, dass ein Jeder auf die Dateien/Ordner zugreifen kann
optional 3.) bei Bedarf die umask entsprechend setzen, das die Dateien/Ordner von JDownloader Downloads ebenfalls von Jedem zugegriffen werden darf.

Wenn du noch immer Hilfe hierzu brauchst, einfach melden!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote