View Single Post
  #1  
Old 30.11.2020, 23:41
Horstlegend Horstlegend is offline
JD Addict
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 151
Default Google Drive GDrive - Ordner-Scrawling geht nicht (mehr)

Erst mal meinen größten Dank an psp, dass er mein heißgewünschtes Feature mit den Google Drive-Streamdownloads umgesetzt hat

Dabei ist mir aufgefallen, dass nur Files gecrawlt werden, deren einzelner Link in JD eingefügt wird, also z.B.
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

Ein Ordner (und seine untergeordneten Elemente)
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
jedoch nicht

psps hat dazu bereits ein Ticket erstellt
https://svn.jdownloader.org/issues/89129

sagt aber, hierfür sei wohl die G Drive API-Nutzung erforderlich.

Wäre es denn möglich, diese einzubauen? Bestenfalls mit der option, dass man seine eigenen API-Credentials eingeben kann, um nicht an einer dünnen Schnur mit einer ganzen Herde anderer JD-Nutzer zu hängen.

Die API böte im Vgl. zum jetzigen Verfahren mit dem Cookie-Export auch den Vorteil, dass Nutzer "vorbelasteter IPs" wie die von VPNs weniger Fehler erhalten. Aktuell ist es so, dass die Videostreamdownloads manchmal nicht möglich sind, weil man ein Recaptcha im Browser lösen muss. Das sieht dann genauso aus wie bei YouTube und der Google-Suche, wenn man aus einem Netzwerk kommt, das Google für Bot/Spam hält.

Last edited by Horstlegend; 01.12.2020 at 19:54.
Reply With Quote