Thread: [User feedback required] Automatische Erhöhung des Tageslimits
View Single Post
  #16  
Old 22.06.2019, 11:07
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 1,294
Default

Möchte auch darauf hinweisen wenn es um sehr schnelle Downloads handelt, dann mag der JDownloader korrekt den Start von Downloads berechnen aber SO erlaubt bis zu ca. 15 GB mehr Traffic am Tag in Tests, wenn die Downloads bereits erfolgreich noch laufen.
Der Wert bei SO kann ins Minus gehen und wird um Mitternacht zurückgesetzt.

Quote:
Originally Posted by yondu View Post
EDIT: Habe während des einen Downloads den SO-Account "aktualisiert" und er ist wieder auf 60GB/60GB gesprungen. Hätte ich wohl nicht machen sollen, werde morgen nochmals testen ohne rumfummeln.
Also von Hand würde ich den SO-Account nicht aktualisieren sonst müsste man noch eine zusätzliche Prüfung einbauen, da sich sonst ggf. der Abruf auch überschnitten haben könnte bei der Umstellung. Ähnliche Probleme könnte es geben wenn das System verlangsamt wäre.

Quote:
Originally Posted by yondu View Post
EDIT: Habe den Download nachher gestoppt und nach einiger Zeit die korrekte Anzeige von "0b/60GB left" bekommen. Das Skript habe ich so umgeschrieben, dass es um 22.30 Uhr zündet. Es hat dann nach einer Erlaubnis gefragt, die ich erteilt habe. Leider blieb die Einstellung auf 60GB und somit wurde kein weiterer Traffic angezeigt. Aus Jux habe ich das Skript auf 100GB Traffic und 22.42 Uhr umgeschrieben, und just hat es nach erneut erteilter Erlaubnis geklappt.
Falls die Frage nach der Erlaubnis stört, wenn man nur die Uhrzeit bzw. Limit ändert, dann kannst in die oberste Zeile
disablePermissionChecks(); schreiben.

Quote:
Originally Posted by yondu View Post
Neu sind 100GB Trafficlimit eingestellt und JD saugt munter weiter. Meine Frage ist nun, wie ich es hinkriege, dass um Mitternacht wieder 60GB gesetzt werden.
Wie Jiaz schon vorgeschlagen hat könnte man das Skript aufteilen einmal für aktivieren und einmal für deaktivieren. So das eine Deaktivierung immer erfolgt aber in der Theorie sollte das auch jetzt schon so sein.

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Hm, 60/60GB bedeutet es sind noch 60GB frei. Da die Bedingung
if (trafficLeft >= tempLimit)
Also man kann die Bedingung auch einfach umdrehen ala if (trafficLeft <= tempLimit) oder verändern if ((100-trafficLeft) >= tempLimit), falls es anders gewünscht ist. Hab keinen SO Account und kann es aus dem Grund nicht testen.

Hab oben im Skript mal paar Pausen eingefügt ggf. muss es noch vergrößert werden. In einem anderen Thema hat ein Skript ohne Pausen nicht funktioniert weil das System zu langsam war (damit auch die Requests).

Auf dem eigenen System muss ich oft ein Timeout unter 1s senken damit ich überhaupt einen Timeout mal erlebe.

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Letztendlich müsste es doch reichen, einfach um 22.30 auf 100 zu switchen und irgendwann nach Mitternacht wieder auf 50 , oder nicht?
Wäre zumindestens einfacher.

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Ja, derzeit gibts da keine Pläne für *Überschneidungen* beider Erweiterungen und der Eventscripter ist zu Bevorzugen, da mächtiger und flexibler.
Gehören erstellte Tickets nicht zu den Plänen?

Weiß auch nicht wie schwierig es ist. Also ein Skript im Ereignis-Skripter (Eventscripter) vom Scheduler aus zu starten im Code.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.

Last edited by thecoder2012; 22.06.2019 at 11:16.
Reply With Quote