Thread: [User feedback required] DLC ohne Verzeichnisse?
View Single Post
  #1  
Old 11.07.2021, 18:34
jaydeeownluder jaydeeownluder is offline
Fibre Channel User
 
Join Date: Dec 2010
Location: kölle
Posts: 118
Default DLC ohne Verzeichnisse?

Hallo und einen sonnigen Sonntag!

Ich habe in einem Windows JD2, 5 Mediatheken-Filme im Linksammler-Tab (und testweise auch aus dem Download-Tab) mit jeweils eigenen Paketnamen, in ein DLC gepackt und dieses DLC dann auf einem Linux JD2, wo Folder-Watch eingestellt ist, einlesen lassen.

Die Downloads starten nach einiger Zeit, aber die Paketnamen werden nicht übernommen, es landet alles in einem ominösen "Various Files" Ordner.

Frage: ist das ein Feature, das ich insofern ändern kann, so dass die von mir vergebenen Paketnamen auch übernommen werden, und der JD2 mir dann Verzeichnisse erstellt, die z.B. so aussehen:

/download-folder/1/film1.ext
/download-folder/2/film2.ext
/download-folder/3/film3.ext

Vorausgesetzt, die Paketnamen lauten 1, 2 und 3 und die Dateinamen film1.ext, film2.ext und film3.ext

? Habe mal in den Profieinstellungen nach DLC gesucht, aber da kommt nichts interessantes.

Ich bedanke mich im voraus, für einen Hinweis, wo steht, wie das geht, oder die Hilfe, damit ich lerne, wie es geht :-)


P.S.
Anbei ein Screenshot, der zeigt, wie es aussehen soll (mit JD2 unter Windows, wo das DLC für den Linux JD2 erstellt wurde)
Attached Images
File Type: png 2021-07-11 18-29-59_JDownloader 2.png (22.3 KB, 2 views)

Last edited by jaydeeownluder; 11.07.2021 at 18:35. Reason: typo
Reply With Quote