Thread: [User feedback required] Laufende Downloads und Proxys
View Single Post
  #6  
Old 26.03.2021, 15:05
Fr34k999 Fr34k999 is offline
Baby Loader
 
Join Date: Mar 2021
Posts: 5
Default

Danke schon mal für deine ausführliche Antwort.
Quote:
Wird der Fehler lokal gewertet und dauert der Proxyfehler z.B. 1 Minute.
Kann ich denn irgendwo sehen ob das Lokal gewertet wird?

Aktuell habe ich nun ein wenig auf 1fichier gewechselt, dort habe ich jedoch meistens das Problem dass die Proxies kaum abgearbeitet werden. Mein Gefühl ist, alle 100 Downloads versuchen es immer mit dem selben Proxy - ist dies möglich?

Zuviele kaputte Proxies ist einfach gesagt, wenn das Free-Proxies sind, ist das schwer zu bewerkstelligen. Ich prüfe diese kurz zuvor, diese werden jedoch relativ schnell unbrauchbar.

DomainRules:
Quote:
[ {
"domainPattern" : ".*rapidgator\\.net",
"filenamePattern" : null,
"accountPattern" : null,
"pluginPattern" : null,
"enabled" : true,
"maxSimultanDownloads" : 150,
"allowToExceedTheGlobalLimit" : true
}, {
"domainPattern" : ".*1fichier\\.com",
"filenamePattern" : null,
"accountPattern" : null,
"pluginPattern" : null,
"enabled" : true,
"maxSimultanDownloads" : 150,
"allowToExceedTheGlobalLimit" : true
} ]
Ist es irgendwie zu bewerkstelligen dass jede Verbindung sich ein eigener Proxy aussucht? Oder wieso wird das so bei 1fichier gehandhabt? Es macht ja auch dort kein Sinn mehrere downloads mit 1 IP.

Gruss Fr34k
Reply With Quote