Thread: [In progress] Der JDownloader ist total hinüber !
View Single Post
  #19  
Old 22.03.2009, 14:19
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 60,351
Default

Wenn JD von jetzt auf gleich weg ist, dann bitte im jd ordner nach einer hs_err file suchen! Ist diese vorhanden, so hat WINDOWS java gecrashed (steht auch in der Datei drinnen) und da können wir nix machen!
Mögliche Ursachen und Lösungen für dieses Problem:
1.) Meist hilft ein entfernen aller Java versionen (ALLE!) und installation der neusten bzw einer etwas älteren (zb 1.6_3)
2.) Es ist bekannt das bestimmte Kombinationen von Windows, Virenscanner und Java zum absturz führen (zb NOD32 und der Onlinecheck kann nachweislich an bestimmten stellen java crashen)
Lösungen:
1.) Jdownloader.exe und java.exe und javaw.exe (die letzten beiden befinden sich meist im c:\programme ordner) in der firewall/virenscanner auf Komplett Ausnahme stellen (kein scannen und co)
2.) jd NICHT in c:\programme installieren (auch gibts bestimmte reports das bei manchen usern der Desktop oder Eigene Datein ebenfalls zu problemen führt) (hierfür kann jd nichts, das liegt an der Ordnervirtualisierung seitens Windows)
3.) Manchmal setzt Windows (oft bei Win7 gesehen) wichtige datein im jd automatisch nen schreibschutz! (könnt euch denken das das nicht gut ist)Am besten rechtsklick auf den ordner und komplett (samt unterordner) schreibschutz entfernen

Zu dem RS Problem: Wie im Forum/Gulli nachzulesen ist dies ein Problem seitens RS (hatte ich selbst auch) und kann nur von denen gefixed werden (Bei mir ging der Premium selbst im Browser nicht, ein andrer Premium dagegen problemlos)
(Auch sind Sonderzeichen/Umlaute bei RS Accounts teils problematisch)

Häufiges Neuconfigen von JD bedeutet das Irgendwas (Windows, Virenscanner, Firewall) falsch eingestellt ist (JD ORT falsch, Nicht in Ausnahme aufgenommen)! Sofern ihr davon betroffen seit bitte erst alles genannte kontrollieren!

Hier mal eine Liste von Tools welche ich im Support bereits mehrfach als Übeltäter gefunden hab:
NOD
NOD32
Kaspersky
Antivir
ZoneAlarm
All diese Tools können im schlimmsten Fall bei Fehlkonfig (nur weil es immer ging und dann auf einmal nicht mehr, heisst das nicht das man das konfiguerieren sich sparen kann) zu problemen führen.

Jetzt noch eben eine Erklärung warum Tools ne Zeitlang ohne Konfig wunderbar gehen und dann auf einmal Ärger machen!
Jeder Virenscanner/Firewall sieht nur die Java.exe und kann nicht weiter nach Programm differenzieren. Wenn nun JD seiten parst und Links raussucht und Linkschecks macht, dann baut die java.exe in kurzer zeit viele/schnelle/unterschiedliche verbindungen auf (teils sogar nur header ohne inhalt) und dann kann es (je nach gesamtsituation des rechners) passieren das der Virenscanner/Firewall denkt, okay da passt was nicht->blockt java und dann habt ihr die Probleme!
Gleiches kann auch bei nem Update passieren! Da lädt java.exe datein aus dem Internet (zb den webupdater) und startet diesen auch noch, dann wird java.exe beendet und auf einmal lädt ein neues java programm datein aus dem netz und überschreibt andre (alte jd version). Dieses verhalten kann halt nunmal auch als böse interpretiert werden(was ja komplett richtig aus sicht der software ist),aber im falle von java (es gibt halt IMMER nur die java.exe) einfach zu problemen führt!

Noch ein paar abschließende Worte:
Wir (das JD-TEAM) arbeiten als Hobby und in unsrer Freizeit am JD und sind großteils alle Studenten und damit auch ab un an Zeit dafür benötigen. Auch arbeiten wir grade am Grundkomponenten vom JD (ich denke die änderung wird vielen gefallen) weswegen bugfixing aktuell etwas langsam voran kommt!

Mfg
Jiaz
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote