View Single Post
  #1  
Old 24.08.2017, 17:45
ed3ln1ce ed3ln1ce is offline
Modem User
 
Join Date: Aug 2017
Posts: 2
Default Direktes Gatway Jdownloader-headless

Servus!

Ich habe folgendes Problem, evtl. hat jemand eine Idee:

JDownloader läuft bei mir headless auf einem Debian-Root. Da die Haupt-IP des Roots bei einem Hoster auf der Blacklist steht, würde ich gerne über eine Failover-IP (eth0:0) auf die jeweiligen Server zugreifen. In der GUI des JD liese sich das ja easy über die Verbindungsverwaltung per direktem Gateway mit Auswahl des gewünschten Netzwerkintefaces einstellen. Nur wie ist es möglich, dass dem Headless-JD beizubringen? Ich würde ungern extra deswegen einen X-Server aufsetzen wollen.

Habe schon versucht das über den MyJdownloader unter den Profieinstellungen einzutragen, nur leider taucht in dem String, den ich über den Desktop-JD generiert habe, das Netzwekinterface nicht auf, sprich ich konnte das nicht anpassen auf eth0:0.

Falls jemand eine Idee häte, wäre ich super dankbar!

Cheers

EDIT: Klappt nun doch! Hat sich also erledigt.

Last edited by ed3ln1ce; 28.08.2017 at 11:44. Reason: Solved!
Reply With Quote