Thread: [Solved] Windows XP und ffmpeg Fragen
View Single Post
  #12  
Old 30.09.2019, 19:45
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 68,279
Default

Quote:
Originally Posted by ololoe View Post
In welcher java ist es geschrieben worden?
JDownloader selbst nutzt auch neuere Funktionen von Java 1.7 und Java 1.8 ist jedoch weiterhin
Abwärtskompatibilität zu Java 1.6.
Derzeit läuft es auf Java 1.6 bis Java 14.


JDownloader benötigt für YT und manch andere Seiten ffmpeg. Hier wird mittlerweile eine neuere ffmpeg version vorausgesetzt, welche jedoch nicht mehr auf dem alten XP funktioniert, da ffmpeg den offiziellen Support für XP beendet hat und die Builds entsprechend nicht mehr laufen.
Quote:
Originally Posted by ololoe View Post
Und es bleibt natürlich die Frage ob man mehr als "plugin kaputt" von ffmpeg bekommt. Wieso plugin kaputt? Ffmpeg hat doch nichts mit dem plugin selbst zu tun.
Das neuere ffmpeg Binary ist leider nicht mehr XP Kompatibel und aufgrund des Alters von XP und den möglichen Alternativen zu XP und der geringen Nutzerbasis (Nachfragen im Forum und Mails) macht
es keinen Sinn hier explizit noch viel Zeit zu investieren. JDownloader meldet *Plugin kaputt*, da es einfach an einer bestimmten Stelle nicht die erwartete Antwort erhalten hat. In deinem Fall wird es wohl der Fehler sein, dass die Binary nicht mehr unter XP läuft.

Lösung:
Entweder die alte Version ( mega.nz/#!LYNm0ARD!U8_xvNRchJkdJdH1uCHmeMc1WCao6mFwJ7KdonsM2Sk ) oder von ffmpeg.org eine neuere Binary die weiterhin auf XP läuft finden und nutzen.
Dann einfach in den Einstellungen-Profieinstellungen-
FFmpegSetup.binarypath -> vollständigen Pfad zu ffmpeg.exe
FFmpegSetup.binarypathprobe -> vollständigen Pfad zu ffprobe.exe
Bitte NICHT die Binaries im tools Unterordner überschreiben, sondern einen anderen Ort wählen!

Quote:
Originally Posted by ololoe View Post
Dazu lädt jd von Youtube nicht mit maximaler Geschwindigkeit. Wie kann dass denn sein? Jeder anderer Download Manager lädt schneller.
YT limitiert schon seit langem die mögliche Downloadrate nahe der tatsächlich benötigten Bitrate. Man soll das Video schauen, nicht laden. Es gab in der Vergangenheit die Möglichkeit
diese Limit zu *bypassen* jedoch wurde diese inzwischen Serverseitig abgeschaltet/entfernt. Diese Limitierung ist vor allem in der Tonspur zu *spüren*, da diese meist nur 128-256 kbit/s aufweist und entsprechend langsam ist.

Quote:
Originally Posted by ololoe View Post
Wird ffmpeg upgedated? Wie kann man ihn vor Überschreiben schützen?
Ja und die ffmpeg Version welche von uns kommt, wird auch normal überschrieben. Daher bitte, siehe oben, einen alternativen Ort für die eigenen Binaries wählen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin

Last edited by Jiaz; 30.09.2019 at 19:48.
Reply With Quote