Thread: [Developer Feedback required] Problem mit Entpacker
View Single Post
  #10  
Old 10.10.2012, 21:41
_00_
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by netGhost View Post
.... Und ich werde definitiv nicht erst vor jedem Download einen extra Entpackordner definieren.
sollst du ja auch nicht !
sondern "während" dem download nachschauen wohin er fälschlicher weise entpacken will, damit du deine dateien erstmal wieder findest.

Quote:
Originally Posted by netGhost View Post
.... Was ich will: Die Daten sollen immer in dem vom Packageziser erstellten Ordner entpackt und die dorthin heruntergeladenen Archive danach gelöscht werden, wie das früher der Fall war. Das ist ja nicht so abwegig..
algemein> downloadverzeichnis C:\Users\...\Downloads

archiventpacker>aktiviert> haken setzen
in folgendes verzeichnis entpacken > keinen haken setzen

unterordner > keinen haken setzen (dann entpackt er nach downloads und löscht den packagename-ordner.. wollte ich so aber auch nicht)

unterordner >haken setzen
unerordnermuster %PACKAGENAME% (dann entpackt er in den packagename-ordner allerdings mit gleichnamigen unterordner... auch nicht ganz optimal aber besser als alles durcheinander in einem ordner)

Packageziser
downloadordner auswählen <jd:packagename> (war schon ausgewählt)
archive entpacken >aktiviert
Reply With Quote