View Single Post
  #13  
Old 10.05.2021, 19:37
BlackRuffy BlackRuffy is offline
DSL Light User
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 30
Default

Ich erstelle die Datei vom JD2/Windows und speichere diese direkt im Output Verzeichnispfad für JD2/Linux auf dem Synology Filesystem wo der JD2/Linux Schreibrechte für die Downloadpakete hat.

Alle Dateien erben automatisch die Schreibrechte für alle User auf diesem Laufwerk.
Ich konnte von dem Verzeichnis auch schon DLC Container laden ohne das es Fehler gab, nur bei den Filtern schafft er's nicht.
Reply With Quote