View Single Post
  #9  
Old 13.11.2019, 18:56
JDmurphy JDmurphy is offline
Giga Loader
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 96
Default

Woooow, danke für diese überaus umfangreiche und erhellende Antwort(serie), das wäre doch gar nicht nötig gewesen!

Alles zusammengefasst entspricht grundsätzlich der vorweg angebotenen Variante "etwas wird erst entfernt, wenn dessen Nutzlosigkeit / Schadhaftigkeit bewiesen ist" (siehe insb. The Reply - Part III), damit wäre das Thema schon durch gewesen.

Den Begriff "policy" habe ich nicht als so dramatisch gesehen, ist i.A./u.a. nur ein anderes Wort für "grundsätzliche Verfahrensweise" ... und genau diese hast du ja in klaren Worten gezeichnet. Wenn der Begriff in eurem internen Sprachgebrauch ein Reizwort darstellt bitte ich um Entschuldigung, dessen beiläufige Verwendung war (relativ offensichtlich hoffe ich) in keinster Weise als Provokation gedacht

Nun zum tatsächlich wesentlichen Teil: Dass der Grund für die Existenz dieses Plugins eine gezielte und ausdrücklich erfolgte Anfrage ist, war mir eben offenbar nicht bewusst. Ich ging davon aus, dass dieses Plugin sich als vermeintlicher SO Mirror mit eingeschlichen hat, und allein aus diesem Grund habe ich auch darauf hingewiesen. Dass etwas, dass ich nicht verwende, mir nicht schaden kann, ist mir schon klar. Mir ging es rein altruistisch um andere User mit Denkweisen à la "wenn JD ein Plugin dafür hat, dann muss es etwas nützliches/ungefährliches sein". Ich bin so ein User nicht, ich recherchiere erst selbst und nutze dann.

Ergo: einzige Motivation war Hilfsbereitschaft zur Beseitigung von (vermeintlichen) "Karteileichen" = kein Grund zur Aufregung

Bzgl. SO ist dieser Thread damit erledigt, da dies das letzte Plugin war/ist, welches nach SO aussieht auch wenn kein SO drin ist.
Reply With Quote