View Single Post
  #3  
Old 03.04.2009, 18:40
roncalli roncalli is offline
Linkgrabbing Monster
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 85
Default

Quote:
Originally Posted by gluewurm View Post
Dies beduerfe dennoch einer Programmierung des Reconnects, angepasst auf jeden Hoster. Denn bedenke, die Logik (''bitte warte xxx minuten'') muss man ja auch erstmal erkennen
Die Hoster-Routine nach einem Reconnect ist in Sachen Wartezeit doch stets die gleiche wie beim Neubeginn des Downloads - und die ist im JD doch bereits enthalten.

Derzeit führe ich die Reconnects manuell aus ... also:

1. JD per rotem Button (oben links) anhalten,
2. Reconnect-Button anklicken ... und nach vollzogenem Reconnect
3. Grünen Start-Button anklicken.

Die Fortsetzung des Downloads mit der "normalen" Warteroutine des JD funktioniert danach anstandslos.

Warum sollte das nach einem automatisch veranlassten Reconnect anders sein?

Gegenüber den teilweise recht komplexen Features des JD müsste diese 3-Schritt-Routine doch eher einfach umzusetzen sein ...

Viele Grüße
Roncalli


Ergänzung:
Und wenn's im Einzelfall mit einem Hoster dann doch nicht funzt, setzt man die Funktion in der Config. halt wieder auf "Nein" ...

Last edited by roncalli; 03.04.2009 at 18:45.
Reply With Quote