JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #601  
Old 17.08.2015, 18:46
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default

Probiere ich aus, bin mir aber sicher das ich das getestet hatte. Ich geb nachher mal Rückmeldung.
Reply With Quote
  #602  
Old 21.08.2015, 00:03
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default

Ok, das funktioniert

So, besteht Interesse an einem Howto, bzw. fertig installierbarer Version für die Synology NAS Serie ? Dann würde ich das hier auch mal posten.
Reply With Quote
  #603  
Old 21.08.2015, 08:53
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

Klar, immer doch
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #604  
Old 21.08.2015, 09:58
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default JDownloader 2 / Synology

Hier nun JDownloader 2 zum installieren via Paketzentrum für JEDE Architektur.

DSM
Ich nehme an jede Version sollte funktionieren, hier bitte ich um Rückmeldung wo es Probleme gibt.

Unterstützte DS und RS
Siehe oben, bitte um Rückmeldung.

Paketstatus
Das Paket ist aktuell mit der Version 2.0 Beta von JDownloader ausgestattet. Updates und Verbesserungen sind über das Paketzentrum als Update verfügbar.

Download
Das Paketzentrum auf euer DS oder RS öffnen und unter Einstellungen->Paketquellen folgende Quelle hinzufügen:

**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

Welche Voraussetzungen gibt es ?
Java muss installiert sein und es muss ein JAVA_HOME im Pfad definiert sein. Außerdem läuft JDownloader 2 im "headless"-Modus und hat keine eigene Weboberfläche die lokal auf der DS oder RS läuft. DIeses Prinzip ist JDownloader 2 geschuldet und hat nichts mit meinem Paket zu tun. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, Ihr müsst euch nicht um Firewall-Freischaltungen oder Port-Forwarding's kümmern, JDownloader 2 benötigt dies nicht. JDownloader kommuniziert nach außen mit der zentralen Weboberfläche die über http://my.jdownloader.org zu erreichen ist, die Verbindung läuft verschlüsselt via HTTPS und es werden keine Daten wie eure Downloads oder was Ihr sonst so treibt lesbar an die Betreiber der Webseite übertragen, außerdem gibt es einen Direct-Connect Mode so das sämtliche Kommunikation direkt über eure Instanz läuft (Portforwarding/Firewall Konfiguration nötig!).

Das einzige was Ihr benötigt ist ein Konto auf http://my.jdownloader.org welches innerhalb weniger Sekunden angelegt ist. Mit diesen Zugangsdaten könnt Ihr JDownloader 2 anschließend über die Weboberfläche, sowie über entsprechende Browser Plugins (Firefox/Chrome etc) steuern. Diese Zugangsdaten werden ebenfalls bei der Installation abgefragt, MEHR ist für die Installation nicht zu tun. Ist diese abgeschlossen, gebt JDownloader 2 1-2 Minuten Zeit um Updates herunter zu laden und vollständig zu starten, danach ist die Instanz via Weboberfläche verfügbar. In den "Profieinstellungen" auf der Webseite sollte man danach noch seinen Download Pfad einstellen und evtl. die Instanz umbenennen, falls man mehrere verwendet.

FAQ
Die Installation findet JAVA nicht.
- Es muss wie gesagt JAVA_HOME definiert sein, meist zu finden in /etc/profile

Wo wird mein Download Pfad gesetzt?
- In den Profieinstellugen -> General - Default Download Folder

Ich habe meinen Download Pfad gesetzt, bekomme aber "Disk Full"
- In seltenen Fällen wird eine "nohup.out" Datei in /root erzeugt, diese löschen.

Wo stelle ich ein das Archive nach dem Download gelöscht werden?
- In den Profieinstellungen -> Extraction - Delete Archive Files After Extraction Action

Wo stelle ich ein wieviel Verbindungen pro Download genutzt werden sollen?
- In den Profieinstellungen -> General - Max Chunks Per File

Was bedeutet "unknown id" ?
- Das Webinterface kann eure JD Instanz nicht finden, JD neu starten, im Browser mal abmelden, neu anmelden (auch das Addon).

Funktioniert Click and Load, und wenn ja, wie ?
- Sowohl Click and Load als auch Click and Load v2 funktionieren einwandfrei. Ihr müsst dazu lediglich das offizielle JDownloader Addon für euren Browser installieren.




Ihr könnt das ja beliebig verschieben und hin packen wo Ihr möchtet. Schaut es euch auch mal an, falls irgendwas nicht ok ist, aus Sicht von euch als Entwickler, ich änder das gern. Kommt aber gut an bei den Synology-Anhängern
Reply With Quote
  #605  
Old 21.08.2015, 10:07
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

Wie trägt der Nutzer seine MyJDownloader Daten ein? Hsat du die JDownloader.jar included oder lädst du diese nach? Wget? Wenn ja, bitte irgendwie nen Header/UserAgent setzen, damit wir wissen wer da lädt.
Start/Stop Scripte nutzen JDownloader.pid für die PID?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #606  
Old 21.08.2015, 10:11
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

Hab mich mal durch die Scripte gewuselt Sieht gut aus! Thumbs up!
Kann man nachträglich seine Daten auch irgendwo ändern? Zb für den Fall das ich mich vertippt habe?
Man könnte ja Java in das Paket includen?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #607  
Old 21.08.2015, 15:38
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default

Also mit dem Wget und Useragent sollte ja so passen nehme ich an, die Benutzerdaten schreibe ich direkt aus dem Install Wizard in die config datei und schiebe die in das Installationsverzeichnis. Das Start/Stop mach ich nicht per pidfile sondern direkt über den Prozess. Das Ändern der Userdaten wird so nicht umsetzbar sein, weil es dazu einfach keine Rückmeldung gibt ob diese Daten, die er eingibt, korrekt sind. Wenn man das abfragen könnte, wäre das sicherlich machbar.

Java habe ich bewusst nicht eingebaut, da es diverse Java Versionen für die Synolog's gibt und diese auch von unterschiedlichen Herausgebern de Pakete, aber die Prüfung auf Java findet statt und das installieren von Java ist ja auch via Paket möglich.
Reply With Quote
  #608  
Old 21.08.2015, 15:45
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

Start/Stop würde ich über PID File JDownloader.pid machen. Denn es kann ja gut sein, das noch weitere Java Tools laufen.
Zugangsdaten: Rückmeldung erstmal weniger wichtig, aber ein einfaches ändern (ohne validierung) wäre gut. So kann er im WebInterface von Synology die Daten ändern uns muss nicht auf die Shell ausweichen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #609  
Old 21.08.2015, 17:39
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default

Dann schau dir das mal genauer an:

pid=$(pidof java)
grep -q "JDownloader" /proc/$pid/cmdline

:) Da brauch ich keine PID für.


Was das ändern der Daten angeht, sorry, aber dazu müsste man etwas für die Oberfläche von der Synology programmieren/scripten und soweit bin ich (noch) nicht. Zumal das deinstallieren/installieren eine Sache von Sekunden ist, schon kann man die Daten wieder eingeben. Solange man nicht die korrekten Daten eingegeben hat, kann man ja ohnehin nichts machen, ergo mit der Deinstallation auch nichts verlieren.


Ich würde dich bitten, wenn es dann so passt, das Ding zu verschieben und oben anzuheften oder so, sonst findet das ja keiner.
Reply With Quote
  #610  
Old 22.08.2015, 19:12
JD4me JD4me is offline
Giga Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 92
Default

Musste mein NSA 325 neu starten und erhalte nun auf den Befehl:

su -c "/ffp/opt/java/jre/java -jar /ffp/opt/jd2/JDownloader.jar &" kodi

eine Kennwortabfrage ???

Woher kommt die denn nun? Bis vor dem Neustart lief alles problemlos.
__________________
lG

JD4me
Reply With Quote
  #611  
Old 23.08.2015, 17:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

su kodi -> pw abfrage -> du bist nicht benutzer kodi und musst somit pw von kodi eingeben

@neutr0n: danke für die erklärung, mach ich nächste woche
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #612  
Old 23.08.2015, 17:47
JD4me JD4me is offline
Giga Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 92
Default

Hallo neutr0n,

könnte ich das Paket auch bekommen? Würde es gerne mal auf meinem Zyxel NSA-325 testen. Evtl. bindet es ja auch ein Zyxel-Profi unter ffp ein?
__________________
lG

JD4me
Reply With Quote
  #613  
Old 23.08.2015, 18:12
JD4me JD4me is offline
Giga Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 92
Default

@Jiaz: Habe mein kodi-KW eingegeben, funktioniert komischerweise nicht.
__________________
lG

JD4me
Reply With Quote
  #614  
Old 23.08.2015, 19:16
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

@jd4me: geht ein
su -c "ifconfig" kodi
? evtl dein kodi pw geändert worden?
Das script von neutr0n ist für Synology, damit kannst unter Zyxel nichts anfangen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #615  
Old 23.08.2015, 19:44
JD4me JD4me is offline
Giga Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 92
Default

Werde ich mal ausprobieren. Danke für den Hinweis.

Das kodi-KW ist definitiv wie gehabt.

Meine ganzen LW-Mappings von Windows-Clients funktionieren, weshalb ich eine Fehleingabe ausschließen möchte.
Bin mir auch ziemlich sicher, dass beim Start mit su -c.... letztes Mal keine Kw-Abfrage kam.
__________________
lG

JD4me
Reply With Quote
  #616  
Old 23.08.2015, 19:54
JD4me JD4me is offline
Giga Loader
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 92
Default

So eben getestet:

Bei

su -c "ifconfig" kodi

fragt er auch nach einem KW und das von "kodi" quittiert er mit

su: Authentication failure
__________________
lG

JD4me
Reply With Quote
  #617  
Old 23.08.2015, 20:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

dann stimmt das pw nicht(mehr)
als root einloggen und das pw neu setzen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #618  
Old 23.08.2015, 20:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

samba (windows freigabe) hat NICHTS mit deinem login pw für das gerät zu tun
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #619  
Old 23.08.2015, 20:31
neutr0n neutr0n is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Jul 2015
Posts: 45
Default

Packst du das Howto noch irgendwie um ? Für das QNAP gibt's das ja auch als Sticky.
Reply With Quote
  #620  
Old 23.08.2015, 20:43
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,298
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@neutr0n: danke für die erklärung, mach ich nächste woche
siehe meine antwort, ab morgen bin ich dann auf arbeit und mache das
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 03:36.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.