JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 05.02.2010, 07:02
meniK
Guest
 
Posts: n/a
Default [!] AusweichPfade !!! wenn voll (Download&Extract)

Hey,

warum gibt es eigentlich keine option für einen ausweichpfad ?

zB. wenn "write to disk error fail" kommt, da Festplatte A voll ist, soll er auf Festplatte B entpacken. Genauso der Download, wenn A voll, dann B.


Wäre echt ne angenehme Erweiterung.

mfg
meniK
Reply With Quote
  #3  
Old 06.02.2010, 07:02
Commenter Commenter is offline
Banned
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 72
Default

oder du sorgst für entsprechenden Platz?!?
2TB kosten 120 euro,
das sollte ja mal reichen ;-))

Also ich downloade immer da hin wo es auch hin soll und wo auch platz dafür ist, lade teilweise komplette serien mit bis zu 50gb,
wenn er die entpackt löscht er ja die rar's entsprechend auch (wenn mans so einstellt, was ich für sinnvoll halte, weil gelöscht wird nur wenn erfolgreich entpackt wurde) von daher
sollte man einfach gucken das man da hinläd wo man platz hat dann sollte es doch auch klar gehen?!?


Wenn man ständig am Limit seiner Festplatten stößt sollte man denke ich dringend über neuen Speicherplatz nachdenken...
wie gesagt 2TB für 120, 1TB kriegt man ja überall schon fast hinterhergeschissen...
Reply With Quote
  #4  
Old 06.02.2010, 10:49
Spongshga's Avatar
Spongshga Spongshga is offline
JD Legend
 
Join Date: Apr 2009
Location: web
Posts: 1,165
Default

ich finde das aber ne ganz gute Idee oder das Nach Beendigung des Entpacken die Dateien Automatisch aus den Download Verzeichnis in ein anderes Verzeichnis verschoben werden. Wenn man viel Saugt sind viele Parts im download Verzeichnis, die Gefahr ist groß aus versehen mal einen heruntergeladenen Parts zu löschen oder man kann die fertig geladene Dateien nicht finden, vor lauter parst... So hat man den überblick von vollständigen geladenen Dateien und den Download-Cash wo noch auf rechtliche parts gewartet wird wäre sau cool!

(PS: dies Funktion gibt es beispiel weiße bei p2p-Download-Managern)
__________________
sorry about my gramma (dyslexia).
———————————————————————————————————
SuFu/Google: Inoffizielle JDownloader Plugins, Erweiterungen, Addons & Tools
Reply With Quote
  #5  
Old 06.02.2010, 17:57
Commenter Commenter is offline
Banned
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 72
Default

Ja, wenn du immer "ALLES" in den Ordner "DOWNLOAD" lädst, klar das es unübersichtlich wird, hat mich bei den "P2P-Tempordnern" seinerzeit auch immer genervt...

Aber was spricht dagegen jedesd Paket einfach in einen eigenen Ordner zu laden
D:\Spiel1
e:\Film2
F:\Serie3
usw...

Selbst die "Immer-Alles-auf-C" Menschen ;-)
werden ja noch Ordner erstellen können?!?
und man weiss ja vorher was man läd und wie groß das ist...
Reply With Quote
  #6  
Old 06.02.2010, 21:14
Mystery's Avatar
Mystery Mystery is offline
JD Addict
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 159
Default

@Spongshga:
Die Funktion woanders zu entpacken gibt es ja doch schon:
Einstellungen->Plugins & Addons->Addons->Rar-Entpacker->Benutze spezifischen Enpackungspfad den Haken machen und den Pfad wählen.

Außerdem für autom. generierte Unterordner beim Entpacken:
Wieder unter Einstellungen->Plugins & Addons->Addons->Rar-Entpacker auf den Reiter Erweiterte Einstellungen wechseln->Benutze spezifischen Entpackungspfad den Haken machen.
Evtl. eine sichtbare Auflistung der möglichen Variablen wäre nett.
__________________
C'est la vie
Reply With Quote
  #7  
Old 06.02.2010, 23:56
drbits's Avatar
drbits drbits is offline
JD English Support (inactive)
 
Join Date: Sep 2009
Location: Physically in Los Angeles, CA, USA
Posts: 4,437
Default

Benutzen: Einstellungen - Plugins & Addons - Erweiterungen - AddonConfig - Rar Entpacker
Ticken "Benutze spezifischen Entpackungspfad".
Klicken "Erweiterte Einstellungen" tab.
Ticken "Benutze Unterordner"
Setzen Sie %PACKAGENAME% in Unterordner.

Löschen von leeren Ordnern mit "Glary Utilities" (hxxp://www.glaryutilities.com/).
__________________
Please, in each Forum, Read the Rules!.Helpful Links. Read before posting.
Reply With Quote
  #8  
Old 07.02.2010, 01:40
linkneo's Avatar
linkneo linkneo is offline
JD Legend
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 519
Default

man kann sorgar wenn man alles ohne ordner entpackt
den download ordner nach typen sortieren
dann findet man seine sachen schnell zwischen den parts

und was macht ihr wenn die zweite platte auch voll ist
wie viele ausweichplatten wollt ihr denn haben

ich finde das sind echt dinge die der benutzer auch selber machen kann

zumal man jedes packet in einen anderen ordner oder auch eine andere platte laden kann nur einstellen muss man das

und ich muss mal sagen bei so eingien wünsche frag ich mich echt wollt ihr überhaut noch was selber machen
soll jd noch eure spiele spielen und euch eine zusammen fassung der filme schreiben

ich weis noch früher da musste ich mir jeden link einzeln raus suchen
jeden link einzeln laden
reconnect von hand oder warten
captcha selber eingeben
passworter raus suchen nortieren und eingeben
es gab keinen crc check kein fortsetzen bei abbrüchen
Reply With Quote
  #9  
Old 08.02.2010, 18:02
meniK
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by linkneo View Post
und ich muss mal sagen bei so eingien wünsche frag ich mich echt wollt ihr überhaut noch was selber machen
soll jd noch eure spiele spielen und euch eine zusammen fassung der filme schreiben

ich weis noch früher da musste ich mir jeden link einzeln raus suchen
jeden link einzeln laden
reconnect von hand oder warten
captcha selber eingeben
passworter raus suchen nortieren und eingeben
es gab keinen crc check kein fortsetzen bei abbrüchen

Also erstmal, natürlich benutz ich verschiedene Platten (eine wo die rars landen aber auch anderer stuff ist, eine auf die fast ausschliesslich entpackt wird), das löschen der Rars, extra unterordner anlegen usw und sofort.

Ich frag mich warum jeder hier so gegen kleine erleichternde Erweiterungen sind, die in diesem fall sicherlich kein Hexenwerk an Coding sind, wenn du dich ein wenig auskennst.

Klar kann ich in den Liste jeder sache einzeln einen speziellen pfad zuweisen und dann von 3 verschieden orten aus nochmal das downgeloadete archivieren (an finalen ort verschieben / umbennen). Aber ich "arbeite" nun mal so dass ich alles in einen Ordner mit den Unterordnern extrahieren lasse, und dort dann ordne/selektiere/archiviere. Oder lässt du etwa geänderte namen/ ordnerstrukuren mit samples etc einfach so dabei, sry ich nich.

Ich kann verstehen dass es sich hier für manche um eine Lapaplie handelt, aber wenn man wie mich den JD anschmeisst und dann erstmal lange stunden weg ist, wäre das wie gesagt sehr angenehm, nicht lebensnotwendig klar, aber was kann der jdownloader denn bitte noch nicht gravierendes ? Sind die diese Wünsche hier nich auch dazu das dieses schon so ultimative Tool zu perfektionieren ? Womit ich auch bei deinem Quote wäre, reg dich bitte woanders über faule Leute auf die dich im Alltag geärgert haben linkneo nich bös gemeint, aber "cineasten" hören nicht so gerne sie wären faul wenn es um den umgang mit ihren kleinen schätzen geht. Denn da hab ich noch nie Mühen gescheut, weswegen ich vielleicht nach kleinen Erweiterungen frage. Nicht nur du hast schon vor 7 jahren gesaugt...

Naja...

mfg
meniK

Last edited by meniK; 08.02.2010 at 18:13.
Reply With Quote
  #10  
Old 08.02.2010, 19:59
linkneo's Avatar
linkneo linkneo is offline
JD Legend
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 519
Default

es geht doch gar nicht um den programmier aufwand
wenn man mal von dem zwei zweiler absieht der weniger arbeit macht als ihn an der richtigen stelle ein zupassen (bin von fach)

dann bleibt noch über das es genug möglichkeiten gibt das alles einzustellen bevor die platte voll ist

und wenn ich mir überlege das hinter mir 9 volle feinst säuberlich archivierte platten liegen und mein recher 24/7 saugt und mein download ordner trotzdem nie voll ist auch wenn ich nur einmal täglich rein sehe
dann wäre und ist der nahe liegenste wunsch nur das ich schon vordem download die namen ändern kann
vllt sogar auswählen könnte das info datein und samples gelöscht werden
aber die platten kann ich schon auswählen und das kann man echt nicht als arbeits aufwand bezeichnen wenn man die archivierung ins verhältnis setzt



aber sieh das nicht so ernst ich meinte und mein das auch nicht böse
nur wenn ich sehe was die dev hier geschaffen haben und an was sie gerade arbeiten
(besserer entpacker, neues downloadsystem,...)
dann is der wunsch ein witz und hat mit perfektion noch nich viel zutun
Reply With Quote
  #11  
Old 08.02.2010, 21:25
Spongshga's Avatar
Spongshga Spongshga is offline
JD Legend
 
Join Date: Apr 2009
Location: web
Posts: 1,165
Default

Quote:
Originally Posted by Mystery View Post
@Spongshga:
Die Funktion woanders zu entpacken gibt es ja doch schon:
Einstellungen->Plugins & Addons->Addons->Rar-Entpacker->Benutze spezifischen Enpackungspfad den Haken machen und den Pfad wählen.

Außerdem für autom. generierte Unterordner beim Entpacken:
Wieder unter Einstellungen->Plugins & Addons->Addons->Rar-Entpacker auf den Reiter Erweiterte Einstellungen wechseln->Benutze spezifischen Entpackungspfad den Haken machen.
Evtl. eine sichtbare Auflistung der möglichen Variablen wäre nett.
ja klar aber wenn er dann entpackt wäre es nett wenn die JD Funktion beibehalten würd das ein Ordner dafür Angelegt wird....

Quote:
Originally Posted by linkneo View Post
man kann sorgar wenn man alles ohne ordner entpackt
den download ordner nach typen sortieren
dann findet man seine sachen schnell zwischen den parts

und was macht ihr wenn die zweite platte auch voll ist
wie viele ausweichplatten wollt ihr denn haben

ich finde das sind echt dinge die der benutzer auch selber machen kann

zumal man jedes packet in einen anderen ordner oder auch eine andere platte laden kann nur einstellen muss man das

und ich muss mal sagen bei so eingien wünsche frag ich mich echt wollt ihr überhaut noch was selber machen
soll jd noch eure spiele spielen und euch eine zusammen fassung der filme schreiben

ich weis noch früher da musste ich mir jeden link einzeln raus suchen
jeden link einzeln laden
reconnect von hand oder warten
captcha selber eingeben
passworter raus suchen nortieren und eingeben
es gab keinen crc check kein fortsetzen bei abbrüchen
kann man doch nix dafür wenn du DAMALS die alternativen zum JD nicht kanntest Oo zudem warum sollte der JD das nich können sollem, was spricht dagegen was andere Download-Manager bereits haben zu übernehmen... und dein Kommentar wegen der "(...) spiele, spielen(...)" ist echt fehl am platz!
mfg spongshga

Ps.. wart ma ab ich wette irgendwann kommt noch die Idee das bestimmte Webseiten, also deren Crypter erkennen sollen in welche Genre der download verschoben werden soll... was natürlich auch sehr nice wäre
also: Audio->Musik/eBook,
Video->Filme/Serien/Dokus,
Software,
Games->PC/MAC/KONSOLE,
Sonstiges->Handy, Anderes,Undefiniert
xD ich binmal gespannt wo wir mit dll's in 5 Jahren sind...
__________________
sorry about my gramma (dyslexia).
———————————————————————————————————
SuFu/Google: Inoffizielle JDownloader Plugins, Erweiterungen, Addons & Tools

Last edited by Spongshga; 08.02.2010 at 21:35.
Reply With Quote
  #12  
Old 09.02.2010, 10:00
drbits's Avatar
drbits drbits is offline
JD English Support (inactive)
 
Join Date: Sep 2009
Location: Physically in Los Angeles, CA, USA
Posts: 4,437
Default

Entschuldigung, mein Deutsch ist nicht gut. Mein Verständnis von Ihrem Schreiben kann falsch sein.

Es ist einfach zu ungeduldig, aber jeder, der arbeitet, auf JD ist ein Freiwilliger mit anderen Zuständigkeiten. Die Arbeit um JD wird durch die Plugins verlangsamt.

Ich habe 28 Änderungswünsche eingereicht von Anwender-Probleme und Anregungen.

Es werden mindestens 2 weitere Versionen, bis die meisten meiner Vorschläge umgesetzt werden können. Jedoch Verbesserungen bei Funktionen, Benutzerfreundlichkeit und Effizienz werden fortgesetzt.



It is easy to become impatient, but everyone who works on JD is a volunteer with other responsibilities. The work on JD is slowed by the plugins.

I have submited 28 change requests from user problems and suggestions. It will be at least 2 more versions until most of my suggestions can be implemented. However, improvements in features, ease of use, and efficiency are continuing.
Reply With Quote
  #13  
Old 09.02.2010, 10:39
linkneo's Avatar
linkneo linkneo is offline
JD Legend
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 519
Default

@ Spongshga

dagegen spricht das man für jedes packet eine platte einstellen kann

deine idee mit denn genre ist genauso machbar noch nich mal viel schwerer
jedoch hat das nicht viel mit dem download zu tun und kostet viel mehr zeit als arbeit

und auch das kann durch das voreinstellen für jedes packet gemacht werden
dann muss nur leider der benutzer arbeiten

und wie drbits sagt soetwas kostet zeit die für wichtigerer dinge gebraucht wird

und jetzt sag mir mal noch einen downloadmanager der von selbst bei einer vollen platte auf die nächste (eingestellte) springt
alle mir bekannten sagen eigentlich nur fehler geht nicht
manchmal sogar so das man nicht mal was warum
wenige sagen platte voll andere auswählen
aber keins macht das von allein


edit: zum zeit aufwand
stelle dir vor du schreibst einen aufsatz am rechner ohne auf den bildschirm zu gucken ca.40 seiten
jetzt einpaartage später gehts die den gesamten text durch sucht alle tipfehler
und willst nur eine kleine stellen ändern
arbeits aufwand gering du weist ja wie man alles schreibt
aber der zeit aufwand beträgt schon stunden nur um jeden fehler zu finden (einmal lesen reicht halt nicht)
und die richtige stelle finden um die kleine sache zu ändern dauert eben auch


beim programmieren ist das nichts anderes den code dafür ist klein
jetzt jedoch die richtige stelle finden variablen anpassen das dauert
meistens ist der code alt und auch nicht von einem selbst macht es nicht einfach


und ich habs mir überlegt das mit dem genre ist sogar noch viel einfacher

Last edited by linkneo; 09.02.2010 at 10:51.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 11:44.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.