JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 03.06.2009, 16:14
Kincaid
Guest
 
Posts: n/a
Default Webinterface einrichten

Hi, ich hab mal ne Frage zum Webinterface. Eigentlich ist die Einrichtung ja soweit klar, ich geben nen Name und ein Passwort an das ich benutzen will und einen Port. Aber da versteh ich was nicht: Gebe ich als Port zum Beispiel 4662 an wird da immer ein Komma gesetzt, da steht dann also 4,662. Das funktioniert als Port natürlich nicht, was muss ich da tun um das Webinterface benutzen zu können?

Last edited by Jiaz; 08.06.2009 at 04:10.
Reply With Quote
  #2  
Old 03.06.2009, 21:47
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,611
Default

das ist nur das tausender zeichen und hat NICHTS mit dem funktionieren zu tun! port einstellen und dann drauf connecten

natürlich musst auch schaun das die firewall da nicht dicht macht und der port nicht schon in nutzung ist
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 03.06.2009, 23:48
Kincaid
Guest
 
Posts: n/a
Default

Zuerst mal: Warum steht da jetzt solved? Nur weil ne Antwort kam ist doch das Problem, nämlich das ich nich aufs Webinterface zugreifen kann, noch lange nicht gelöst!

An das Tausendertrennzeichen hatte ich nicht gedacht, hab ich allerdings bei Ports auch noch nie gesehen. Trotzdem bekomm ich aber halt immer noch keine Verbindung, wie muss denn die genaue Adresse heissen über die ich auf den JDownloader zugreifen kann? Die IP des Rechners ist 192.168.2.102 und der Port 4662.

192.168.2.102:4662 klappt jedenfalls nicht.
Reply With Quote
  #4  
Old 03.06.2009, 23:53
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,611
Default

java.exe und javaw.exe in der firewall freigeben
schaun das das addon ach eingeschalten ist
port zb auf 8888 stellen
dann vom selben rechner aus auf localhost:8888 gehen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 04.06.2009, 13:57
Kincaid
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
java.exe und javaw.exe in der firewall freigeben
schaun das das addon ach eingeschalten ist
port zb auf 8888 stellen
dann vom selben rechner aus auf localhost:8888 gehen
Alles erledigt, ich bekomme trotzdem keine Verbindung, ich bekomme im Browser nur die Meldung "Verbindung fehlgeschlagen..."
Reply With Quote
  #6  
Old 06.06.2009, 03:05
Kincaid
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hat sonst keiner mehr nen Vorschlag?

Und wie bekomme ich das "Solved" weg, das Problem ist ja wohl offensichtlich noch nicht gelöst.
Reply With Quote
  #7  
Old 06.06.2009, 17:31
Square
Guest
 
Posts: n/a
Default

naja, die firewall könnte es blocken. lässt du das webinterface unter windows laufen? windows firewall deaktiviert?

hat JD nen eigenen web server? wen nicht vil mal apache2 holn^^
Reply With Quote
  #8  
Old 07.06.2009, 01:56
Kincaid
Guest
 
Posts: n/a
Default

Windows Firewall ist deaktiviert.

nein, kein webserver, hab ich auch nicht vor, das muss nur im lan funktionieren.
Reply With Quote
  #9  
Old 08.06.2009, 04:10
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,611
Default

sicher das das addon läuft? sicher das der port offen ist? sicher das java in der firewall auf der ausnahmeliste ist?
evtl mal einen andren port getestet?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 17:13.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.