JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 28.03.2018, 01:13
RitBag RitBag is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2017
Posts: 5
Default Ungewollt mehrere Instanzen des Archiventpackers

Hallo,

ich habe seit ca. 3 Wochen ein spannendes Problem / Phänomen:

Nach vollkommen unproblematischen Betrieb, hatte ich plötzlich in der Fußleiste des JD-Fensters zwei Icons für den Archiventpacker. Ich dachte mir zunächst nichts dabei. Als ich jedoch das Ergebnis der Entpackvorgänge prüfte, konnte ich feststellen, daß jedes Archiv zweifach (einmal unter dem Originaldateinamen und einmal durch den Archiventpacker umbenannt) entpackt wurde.

Weitere zwei oder drei Neustarts des JD später hatte ich plötzlich 4 Icons in der Fußleiste des JD-Fensters. Wenig überraschend brachte der Blick in den Ordner, in welchen der Entpacker die entpackten Dateien ablegt, daß dort jeder Entpackvorgang vierfach durchgeführt und die Dateien entsprechend umbenannt worden waren.

Ich deaktivierte daraufhin den Archiventpacker, mit dem Ergebnis, daß eines der vier Icons in der Fußleiste des JD-Fensters verschwindet, drei bleiben allerdings stehen. Analog dazu finden trotz deaktivierten Archiventpacker mit dem Abschluß des Downloads drei Entpackvorgänge statt und es werden drei (davon zwei umbenannte) Dateien parallel erstellt, in die jeweils dieselbe Datei entpackt wird. Erst ein Neustart des JD führt dazu, daß bei deaktiviertem Archiventpacker tatsächlich nicht mehr entpackt wird.

Hat jemand eine Idee, wo hier das Problem liegt? Wieso werden mehrere Instanzen des Archiventpackers parallel gestartet? Wo finde ich die Einstellungen dazu? Wie bringe ich den JD dazu, nur noch eine Instanz des Archiventpackers zu starten?
Reply With Quote
  #2  
Old 28.03.2018, 11:35
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

JDownloader kann nur einen Entpackvorgang gleichzeitig. Es können gar nicht mehrere gleichzeitig laufen. Evtl ist dein Archiv ein Archiv mit einem inneren Archiv, welches dann natürlich durch Deep-Extraction ebenfalls entpackt wird.
Evtl ist aber auch das Archiv/Dateinamen format.
Am besten mal ein Logfile bereitstellen, siehe https://support.jdownloader.org/Know...d-session-logs
und die logID hier posten.
Gerne können wir uns das auch gemeinsam via Teamviewer anschauen. Kontaktiere uns einfach unter support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 30.03.2018, 03:01
RitBag RitBag is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2017
Posts: 5
Default

Die Idee hatte ich auch bereits, weshalb ich einmal sämtliche geladenen Archive per Hand entpackt habe. Da traten keine doppelten Vorgänge auf. Ich käme ja auch garnicht auf die Idee, daß mehrere Instanzen laufen würden, wenn nicht in der Fußzeile mehrere Icons des Entpackers dargestellt würden, welche beim hovern und dem dabei erscheinenden Popup mir jeweils einen Entpackvorgang mit unterschiedlichem Prozentsatz an Fortschritt anzeigen würden. Und Parallel dazu entstehen mehrere inhaltlich identische und automatisch entsprechend dem vorgegebenen Schema umbenannte Dateien...

Spannend ist, daß ich gerade ein Log produzieren wollte, ein Update kam und jetzt nur noch ein Icon sich in der Fußleiste findet. Das letzte Update scheint irgendetwas an dem Problem geändert zu haben... melde mich, ob mein Problem mit dem letzten Update verschwunden ist.
Reply With Quote
  #4  
Old 02.04.2018, 01:20
RitBag RitBag is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2017
Posts: 5
Default

Also, leider war die Erledigung des Problems nur vordergründig. JDownloader entpackte einfach garnichtmehr zum Zeitpunkt meines letzten Postings. Das lag letztlich daran, daß der Entpacker beim Start des Programms deaktiviert war. Trotzdem war ein Enpacker-Icon in der Fußleiste... Nach dem Aktivieren des Entpackers in den Einstellungen tat sich leider auch nichts. Erst der Neustart des Programms führte dazu, daß der Entpacker wieder funktionierte. Leider unter Restaurierung des Problems: es laufen mehrere Instanzen des Entpackers parallel, was zu mehreren parallelen Entpackvorgängen desselben Archivs führt.

Hier ein Protokoll eines derartigen Vorgangs, bei dem eine Datei drei mal entpackt wurde: jdlog://5344654433151/

Last edited by Jiaz; 04.04.2018 at 11:46.
Reply With Quote
  #5  
Old 04.04.2018, 11:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

Für mich sieht das irgendwie nach einer defekten/gemoddeten JDownloader Installation aus?
Viele Plugins werfen Fehler weil Dateinamen falsch sind!
zb. java.lang.NoClassDefFoundError: jd/plugins/hoster/AlfafileNet-2018-02-28_23-20-44-118 (wrong name: jd/plugins/hoster/AlfafileNet)

Anscheinend gibt es gleich mehrere Varianten des Entpackers?! Sprich er wird mehrfach gefunden und initialisiert -> Was dann zu dem Problem führt.
zb. 1522620566640-02.04.18 00:09:26 - [org.jdownloader.extensions.extraction.multi.Multi(isAvailable)] -> Supported SevenZipJBinding
1522620566910-02.04.18 00:09:26 - [org.jdownloader.extensions.extraction.multi.Multi(isAvailable)] -> Supported SevenZipJBinding
usw

Ich empfehle mal deine Installation zu säubern.
JDownloader beenden
Danach die Datei Core.jar löschen sowie die Ordner
libs
tmp
update
jd
Danach JDownloader neustarten
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 06.04.2018, 03:12
RitBag RitBag is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2017
Posts: 5
Default

Hey, danke für die Anregung. Das Löschen brachte auf den ersten Versuch nicht den erhofften Erfolg. Aber Deine Post brachte die Erkenntnis, daß sich JD relativ weitgehend selber reparieren kann, wenn etwas gelöscht wird, also habe ich aufgeräumt und alles, was nach Backup oder log aussah, mit den von Dir angegebene Verzeichnissen gelöscht.

Und siehe da, beim zweiten Versuch sieht es so aus, als ob irgendwo in der Sammlung der Löschungen auch das Problem begraben worden wäre.

Jedenfalls danke für Euren engagierten Support. Ich habe keine Zeit, daß Ergebnis jetzt zu prüfen, aber wenn Ihr nichts mehr von mir hört, dann hat Dein Tip das Problem gelöst!
Reply With Quote
  #7  
Old 06.04.2018, 11:31
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

JDownloader repariert sich selbst sobald die Core.jar gelöscht wurde. Sicherheitshalber sollte auch der update und tmp Ordner gelöscht werden, da hier evtl Update Dateien noch vorhanden sein könnten.

Danke fürs Feedback! Hoffentlich ist das Problem nun Geschichte
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 23:53.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.