JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09.01.2015, 16:28
ehorn ehorn is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 14
Default Crawljobs starten nicht automatisch

Hallo, bei mir funktioniert das automatische starten des downloads nach dem hinzufügen eines Links mittels Crawljob. Kann mir jmd sagen was ich falsch mache?

so sieht mein crawljob aus:
Code:
test9842585
text=link
packageName=test9842585
downloadFolder=C:\dl
enabled=true
autoStart=TRUE
extractAfterDownload=SET
forcedStart=SET
Habe schon versucht mit dem Paketverwalter den Download automatisch starten zu lassen. Allerdings fehlt die Möglichkeit crawljob als Filter einzustellen. Deshalb habe ich es mit dem Paketnamen inkl wildcard versucht. Also Paketname enthält "test*".. Allerdings ebenfalls ohne Erfolg.
Kann mir bitte jmd helfen?!

gruß ehorn
Reply With Quote
  #2  
Old 09.01.2015, 16:39
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 53,020
Default

Hi
Damit kenne ich mich bisher nicht aus - bitte eine Mail an support@jdownloader.org schreiben.
Ggf. danach die Lösung hier posten - danke!

Gruß psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
How to create a log || Wie man einen Log erstellt
Captcha FAQ EN || Captcha FAQ DE || Erste Schritte & Tutorials
JDownloader 2 Setup Download
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #3  
Old 12.01.2015, 14:05
coalado's Avatar
coalado coalado is offline
JD Manager
 
Join Date: Feb 2009
Posts: 1,983
Default

Mit Crawljob meinst du vermutlich die Erweiterung "Folder Watch".

Da fallen mir ein paar Fehler auf.
1. Boolsche Werte sind entweder UNSET, oder TRUE, oder FALSE. jedoch nie SET

2. Es gibt sowohl hier, als auch im Packagizer immer 3 Felder:
  • autoConfirm sorgt dafür, dass der Link automatisch vom linksammler in die Downloadliste übernommen wird (Nach einem timeout)
  • autoStart sorgt dafür, dass danach der Download losläuft
  • forcedStart sorgt dafür, dass danach nicht nur der Download losläuft, sondern dass auch eben dieser link möglichst bald losläuft. Ansonstant laufen die Downloads wie gewohnt von oben nach unten durch.

3. deine *.crawljob Datei fängt mit test98.. an. Das geht nicht. Entweder muss es ein keyword sein, oder ein Kommentar der mit # anfangen muss. So sollte es funktionieren:

Code:
#test9842585
text=http://www.hornoxe.com/kreuzfahrtschiff-wird-verlaengert-zeitraffer/
packageName=test9842585
downloadFolder=C:\dl
enabled=true
autoStart=TRUE
extractAfterDownload=TRUE
forcedStart=TRUE
autoConfirm=TRUE
__________________
Reply With Quote
  #4  
Old 14.01.2015, 19:03
ehorn ehorn is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jan 2015
Posts: 14
Default

Danke dir auch dafür! Klappt super

gruß ehorn
Reply With Quote
  #5  
Old 27.03.2015, 21:29
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

Also irgendwas scheine ich falsch zu machen ... ich habe jetzt alle Kombinationen von autoStart und forcedStart ausprobiert, aber der Link wurde nie gestartet. Alle anderen Einstellungen (Paket-Name, Download-Verzeichnis, ...) dieser Regel funktionieren, also einen kleinenTeil muss ich wohl auch richtig gemacht haben ...

Fals der Hoster noch eine Rolle spielt ... es geht um Sendungen aus der 3Sat Mediathek.

Letzten Endes möchte ich mir über einen Cron-Job von Mo. - Fr. eine besstimmte Sendung hinzufügen. Ich benutze dazu den Click'n'Load Mechanismus, d.h. ich rufe dann den JDownlaoder mit der URL der Sendung aus meinem Job-Skript aus auf. Auch dieser Teil klappt.
Wenn jetzt der Link noch gestartet würde, wäre es perfekt.
Reply With Quote
  #6  
Old 27.03.2015, 21:31
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 53,020
Default

Könntest du deine kompletten Scripte hier posten?
Falls diese persönliche daten enthalten, schiebe sie entweder auf jdownloader.org/pastebin und poste den Link hier oder per PM an mich.
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
How to create a log || Wie man einen Log erstellt
Captcha FAQ EN || Captcha FAQ DE || Erste Schritte & Tutorials
JDownloader 2 Setup Download
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #7  
Old 27.03.2015, 21:51
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

Das ganze Skript ist gar nicht nötig, ich kann auch das Ergebnis posten. Das Skript stellt folgendes Kommando zusammen:

Code:
/path/to/JDownloader_2/JDownloader2 "**External links are only visible to Support Staff**
Wenn ich das im Terminal ausführe, wird der Link in den LinkGrabber übernommen und die Packagizer Rule setzt alle von mir gewählten Eigenschften, nur der Link wird nicht gestartet. Das selbe passiert, wenn ich den Link in die Zwischenablage kopiere und den Clipboard-Monitor aktiviert habe und ebenso wenn ich es über den "Add New Links" Button mache.

Es spielt also keine Rolle, über welchen Mechanismus der Link hinzugefügt wird. Anbei noch die Packagizer Rule.

Nicht über die Farben des Screenshots wundern, ich bediene den JDownloader über eine VNC Session mit reduzierter Farbtiefe.

Wenn Du das Skript haben möchtest, gib bescheid. Ich habe es nur weggelassen, weil es für das Problemchen hier unerheblich ist und nicht, weil ich es geheim halten möchte.
Attached Images
File Type: png Packagizer_nano.png (75.2 KB, 221 views)
Reply With Quote
  #8  
Old 27.03.2015, 22:15
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,579
Default

Aktiviere auto confirm. Das sorgt dafür, dass der Link nach kurzer Wartezeit automatisch in die Downloadliste übernommen wird. Von den Optionen zum Start eines Downloads funktionierte hier bisher nur Enable Download (ist aber schon ein Weilchen her). Allerdings ist der/das neu hinzugefügte Link/Paket nicht unbedingt das, was zu erst heruntergeladen wird. Aber auch das lässt sich in gewissen Grenzen mit Prioritäten und mit oben einfügen regeln.
Reply With Quote
  #9  
Old 27.03.2015, 22:21
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

OK, hat geklappt, danke.

Die Reihenfolge ist nicht ganz so wichtig ... ich habe bisher nur ein Paket pro Tag von 3Sat, also wird das dann schon auch gleich nach dem Start auch runtergeladen.
Reply With Quote
  #10  
Old 28.03.2015, 10:04
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Evtl sollten wir noch nen hinweis text einblenden was der unterschied von autostart-autoconfirm ist. bist nicht der erste der auto confirm vergessen hat

danke fürs feedback das es nun klappt
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #11  
Old 28.03.2015, 10:53
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

So einen Hinweistext fände ich auch sehr gut.
Reply With Quote
  #12  
Old 28.03.2015, 12:49
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,579
Default

In den Optionen fehlt meiner Meinung nach eine Option, mit der man unabhängig von der globalen Option das Paket oben oder unten einfügen kann.

Edit: Die Option für den erzwungen Downloadstart im Paketverwalter funktioniert hier immer noch nicht.

Last edited by oEFLKQzikCqw; 28.03.2015 at 13:02.
Reply With Quote
  #13  
Old 28.03.2015, 13:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Welche Option genau meinst du?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #14  
Old 28.03.2015, 14:58
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

Ich glaube, ich weiß es:

Es gibt unter den LinkGrabber Einstellungen die Option, ob neue Pakete der Downloadliste am Anfang oder am Ende hinzugefügt werden sollen. Die Einstellung heißt glaube ich "Add at top" Das dürfte mit "globale Einstellung" gemeint sein.
Der Wunsch ist - so verstehe ich es zumindest und so fände ich es auch sehr gut - dass man das in den Packagizer-Optionen für das damit erstellte Paket überschreiben kann.

Also z.B. habe ich es so eingestellt, dass neue Pakete normalerweise ans Ende angehängt werden sollen. Meine "3Sat Mediathek" Downloads sollen aber an den Anfang. So in der Art.

Wenn wir schon dabei sind ... Ich fände es auch cool, wenn man damit einzelne Pakete auf "löschen wenn fertig geladen" stellen könnte. Generell will ich das nicht haben, aber bei den "3Sat Mediathek" Paketen wäre es nett.
Reply With Quote
  #15  
Old 28.03.2015, 15:09
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,579
Default

Genau das meinte ich. Auch deinen zusätzlichen Wunsch befürworte ich. Ich hätte da gerne auch die Möglichkeit das Verhalten bei Dateien vorhanden überschreiben zu können und die Mirrorerkennung abzuschalten(Hint: mir gehts da um Dateien mit gleichem Namen in unterschiedlichen Ordnern auf ein und demselben Server. Die erkennt JD2 innerhalb eines Pakets trotz unterschiedlicher Größe als Mirror, so dass es gar nicht erst zum Datei-vorhanden-Check kommt. Die Links in separate Pakete zu packen ist leider ein unbefriedigender Workaround, der das Problem mit dem abweichenden Verhalten beim Datei-vorhanden-Check nicht löst.)

Diese Einstellungen dann bitte konsequenterweise nicht nur im Paketverwalter, sondern auch in den Eigenschaften eines Pakets.


@Jiaz die Option die im Screenshot von ubuntix als Auto Forced Download Start bezeichnet ist.

Last edited by oEFLKQzikCqw; 28.03.2015 at 15:14.
Reply With Quote
  #16  
Old 28.03.2015, 17:24
ubuntix ubuntix is offline
Tornado
 
Join Date: Jun 2011
Posts: 229
Default

Also ich habe jetzt "Auto Confirm" eingeschaltet, und zwar zusätzlich zu "Auto start download". War mehr zufällige Eingebung als Wissen
Vielleicht muss man auch bei "Auto Forced Download Start" mehrere Optionen einschalten.
Reply With Quote
  #17  
Old 28.03.2015, 18:43
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default



auto forced start benötigt ebenfalls auto confirm.
auto forced start -> versucht den download zu starten. zb für den fall wenn 2 von max 2 downloads schon laufen. force beachtet aber weiterhin limits seitens hoster/plugins.

Hmm, kannst du mal BspLinks posten, bzgl der Mirrorerkennung. Wenn die Links unterschiedlich groß sind, dann werden die auch nicht als Mirrors erkannt. Auf was steht dein AdvancedSettings, Mirror detection decision? By default sind unterschiedliche größe aber gleiche namen KEINE mirrors.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #18  
Old 28.03.2015, 22:44
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,579
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
auto forced start benötigt ebenfalls auto confirm.
auto forced start -> versucht den download zu starten. zb für den fall wenn 2 von max 2 downloads schon laufen. force beachtet aber weiterhin limits seitens hoster/plugins.
... und genau das funktioniert nicht. Ich habe einen Download laufen und max DL ist eins. Der Link wird automatisch zur Downloadliste hinzugefügt aber nicht gestartet. Auch hätte ich erwartet, dass der Download auch dann gestartet wird, wenn gar kein Download läuft.

Ach ja, Optionen, die das aktivieren einer anderen Option erfordern, sollten nur dann auswähl-/änderbar sein, wenn die andere Option aktiviert ist. Etwas ähnliches hatte ich ich schon mal angesprochen: https://board.jdownloader.org/showpo...20&postcount=2

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Hmm, kannst du mal BspLinks posten, bzgl der Mirrorerkennung. Wenn die Links unterschiedlich groß sind, dann werden die auch nicht als Mirrors erkannt. Auf was steht dein AdvancedSettings, Mirror detection decision? By default sind unterschiedliche größe aber gleiche namen KEINE mirrors.
Scheint inzwischen zu funktionieren. Hab leider die Links von damals nicht mehr. Bleibt nur noch das Problem, dass man für ein einzelnen Paket andere Einstellungen bezüglich vorhandener Dateien treffen kann.

Bei der Gelegenheit ist mir aufgefallen, dass JD2 einige links nur per Neue Links hinzufügen, aber nicht mit der Überwachung der Zwischenablage frisst. Darüber hinaus ist eine Tiefenanalyse notwendig, wenn man mehrere dieser Links gleichzeitig an JD2 verfüttert.

**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

Last edited by oEFLKQzikCqw; 28.03.2015 at 23:50.
Reply With Quote
  #19  
Old 29.03.2015, 08:11
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

1.) Force Download werd ich am Montag anschauen -> Welcher Hoster war das? Free/Premium?

2.) Aber genannte Optionen (AutoStart/AutoConfirm/Force) Sind keine Abhängigen Felder. Gerade die feine Einteilung erlaubt auch komplexe Regeln wie "AutoStart die Downloads von Hoster XY", aber nur wenn "Part01 online ist". Auch gibt es ja noch das globale AutoStart/AutoConfirm. Ich denke hier ist der Hinweistext mit genauer Erklärung die bessere Wahl.

3.) Genannte Links haben kein Plugin -> somit kann JDownloader mit den Links nichts anfangen und benötigt den Deep-Decrypt
Entweder:
3.1.) Uns ein Plugin dafür bauen lassen -> BspLinks/Accountdaten an support@jdownloader.org
3.2.) Wie bisher über den AddLinks Dialog mit DeepDecrypt zu gehen
3.3.) In den advanced settings für LinkCrawler Rules eine regel anlegen welches für oben genannte URLS automatisch deepdecrypt macht

3.1.) Wäre natürlich die beste Lösung, von der dann alle etwas haben.

Paketbasierend Einstellungen für FileExists/Mirrordetection wird nicht kommen. Sehe keinen Usecase der eine solche komplexe Änderung rechtfertigen würde.Ich sehe eher Probleme die dadurch aufkommen können. Aber evtl hast du ja einen Usecase an den ich nicht gedacht habe?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #20  
Old 29.03.2015, 13:11
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,579
Default

1. ARD-Mediathek

**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**

2. Autostart und Force sind abhängig von Autoconfirm, denn ohne Autoconfirm bleiben die Links im Linksammler und Autostart und Force bleiben wirkungslos. Was ist übrigens der Unterschied zwischen Autostart und Download starten?

Die Hinweistexte sind schon eine gute Idee. Was ist übrigens mit der Kritik aus dem verlinkten Beitrag?


3. Links hast du ja schon bekommen, mit einem Account kann ich nicht dienen. Komisch ist allerdings, das JD2 bei einzeln verfütterten Links den Tiefenscan automatisch durchführt.

4. Paketbasierend Einstellungen für FileExists/Mirrordetection
Was die Mirrordetection angeht, das scheint ja kein Problem mehr zu sein, auch wenn ich die damaligen Problemlinks nicht mehr testen kann. Dass aber verschiedene Links auf ein und den selben Server gleiche Dateinamen haben oder unter einem Link zeitabhängig verschiedene Inhalte verfügbar sind, gibts doch gar nicht so selten. Da möchte ich nicht für ein Paket die globalen Optionen umstellen müssen. Das hat nämlich Folgen auch für andere Pakete und das Rückstellen wird möglicherweise vergessen (Beim Antworten fiel mir ein, dass ich das Zurückstellen noch erledigen muss. Das wäre sonst völlig untergegangen).
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 07:13.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.