JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 12.01.2013, 14:35
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default JD2beta Mac: Linksammler erkennt keine Links hinter Text mehr

Hallo,

bis vor kurzem konnte ich einen Text (z.B. aus dem Firefox), der einen Link hinterlegt hatte, kopieren und JD2 hat den Link korrekt extrahiert. Das funktioniert mit der aktuellen JD2beta nun nicht mehr: ich muss stets im Firefox einen Rechtsklick machen und "Copy Link Location" auswaehlen.

Mit anderen Worten: hat ein HTML-Dokument einen Link:

<a href="**External links are only visible to Support Staff**
der sich in der HTML-Ansicht so darstellt:

Linktext

so kann ich nun nicht mehr einfach nur den "Linktext" kopieren sondern muss seit kurzem immer explizit den dahinter liegenden Link kopieren ("Copy Link Location").

Das empfinde ich als grossen Rueckschritt.

Viele Gruesse,
XOR
Reply With Quote
  #2  
Old 12.01.2013, 17:21
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,692
Default

Das liegt wohl eher nicht am JD2, sondern am Firefox.
Reply With Quote
  #3  
Old 14.01.2013, 23:21
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by oEFLKQzikCqw View Post
Das liegt wohl eher nicht am JD2, sondern am Firefox.
Das ist definitiv nicht der Fall.

Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass das geschilderte Problem nur dann auftritt, wenn ich JDownloader als das app-Package startet, nicht jedoch, wenn ich das im Package enthaltene JDownloader.jar direkt per

java -jar JDownloader.jar

starte. Hier ist also durch den app-Wrapper ein Fehlverhalten eingefuehrt worden.
Reply With Quote
  #4  
Old 14.01.2013, 23:50
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default

Eine weitere Erkenntnis zu dem Problem: es hat nur indirekt mit dem Packaging zu tun, sondern liegt an der JRE-Version: im Package ist die JRE 1.7 gebundled, mit der JRE 1.6 tritt das geschilderte Problem nicht auf.
Reply With Quote
  #5  
Old 11.06.2013, 23:10
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default

Dieses Problem besteht weiterhin, auch wenn das Subject des Threads auf "Solved" steht.

Ich behelfe mir auf dem Mac weiterhin als Workaround damit, JDownloader zu starten per

java -jar JDownloader.jar

mit JRE6 damit ein Markieren/Kopieren (CMD-C) die Links in JD bringt.

This issue still exists. It is unfortunately not solved.
Reply With Quote
  #6  
Old 12.06.2013, 01:28
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Quote:
Ich behelfe mir auf dem Mac weiterhin als Workaround damit, JDownloader zu starten per
java -jar JDownloader.jar
Eigentlich ist es kein Workaround, so sollten Java Programme gestartet werden.
Erstell dir einfach ein Script, pack es in die das Dock und gut ist.
Oder pass das Package an, so das es gestartet wird, wie du es dir vorstellst.

Last edited by eisbaer; 12.06.2013 at 01:31.
Reply With Quote
  #7  
Old 12.06.2013, 13:01
raztoki's Avatar
raztoki raztoki is offline
English Supporter
 
Join Date: Apr 2010
Location: Australia
Posts: 17,401
Default

@xor


Bitte wende dich wegen Teamviewer Remotesupport an unseren Chat.

Unseren Livechat findest du unter http://jdownloader.org/knowledge/chat .
Bitte bring etwas Geduld mit, da es gelegentlich etwas dauern kann bis ein Supporter frei ist.

Look for coalado or myself.
__________________
raztoki @ jDownloader reporter/developer
http://svn.jdownloader.org/users/170

Don't fight the system, use it to your advantage. :]

Last edited by raztoki; 12.06.2013 at 13:04.
Reply With Quote
  #8  
Old 22.08.2013, 15:33
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by eisbaer View Post
Eigentlich ist es kein Workaround, so sollten Java Programme gestartet werden.
Nein, auf dem Mac wird JDownloader als Application-Paket inklusive Java 7 VM geliefert und wie jede andere Appikation auch per Doppelklick gestartet. Der Workaround besteht darin, dass ich manuell Java 6 installieren und zum Starten per Kommandozeile verwenden muss (was Otto-Normalbenutzer wohl kaum zuzumuten ist). Das ich das mittlerweile per Shellscript mache, versteht sich von selbst.
Reply With Quote
  #9  
Old 22.08.2013, 16:31
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Man ist ja in der Hinsicht, von Mac sehr verwöhnt.
Ich sage es mal so, es ist gut das man die Shell noch hat.
So wie es aussieht bis du bis jetzt der einzigste wo dieses Problem hat.
Was Java Programme und Mac angeht, so hackt und knirscht es da, des öfteren.
Könnte an der Mac Java Version liegen, die ja Apple selber zusammen schustert.
Reply With Quote
  #10  
Old 03.04.2015, 17:51
xor
Guest
 
Posts: n/a
Default

Leider existiert das Problem unter OS X (aktuell Yosemite) noch immer.

Mein aktueller Workaround: den Ordner der mit JD2 gebundelten JRE

/Applications/JDownloader.app/Contents/PlugIns/jre.bundle

umbenennen, damit beim Start von JD2 eine auf dem Rechner installierte JRE verwendet wird.

Alternativ hilft auch weiterhin, JD2 per Kommandozeile zu starten:

java -jar /Applications/JDownloader.app/Contents/Resources/app/JDownloader.jar
Reply With Quote
  #11  
Old 03.04.2015, 21:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 73,503
Default

An der JRE Version kanns nicht liegen, es sei denn deine Version ist schon URALT.
Schonmal ne neuere Installation verwendet (aktuell wird das neuste Java genutzt) und das genannte Feature geht hier 1A.
Im About Dialog von JDownloader ist die Java Version zu sehen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 10:25.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.