JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 08.05.2012, 23:30
tagaloo
Guest
 
Posts: n/a
Default InfoFileWriter: Manchmal falsche Werte

Hallo zusammen,

mir sind bei dem InfoFileWriter folgende Probleme aufgefallen:

1. (alleine für sich noch nicht problematisch)
Wenn ein Download abbricht oder nicht beginnen kann, weil vorher erst die IP gewechselt werden muss, wird trotzdem ein Info-File geschrieben. An diesem lässt sich jedoch nicht erkennen, dass der Download nicht komplett ist. Es gibt dafür leider kein Feld.

2.
Etwas problematischer ist dann, wenn man den Download zurücksetzt, um neu zu beginnen: Es wird zwar das Fragment der halb heruntergeladenen Datei gelöscht, nicht aber das Info-File. Dieses wird dann beim erneuten Herunterladen auch nicht überschrieben, wodurch dann einige Angaben in den Feldern inkorrekt sind (z.B. Datum, Zeit, IP, ...). Es wäre gut, wenn das Info-File beim Zurücksetzen auch gelöscht werden würde (und evtl. zusätzlich beim Neustart des Downloads ein gleichnamiges File automatisch umbenannt werden würde).

3.
Wenn man als Dateiname für das Info-File ein Directory angibt, das noch nicht existiert (z.B., um die Info-Dateien alle in einen Unterordner zu speichern), dann wird kein Info-File geschrieben. Es wäre wichtig, dass dieser Ordner dann automatisch erzeugt wird. Ansonsten würde z.B. folgender Pfad für die Datei ins Leere laufen:
Code:
%LAST_FINISHED_PACKAGE.DOWNLOAD_DIRECTORY%/logfiles/%LAST_FINISHED_FILE.NAME%.log.txt
                                          ^^^^^^^^^^

Ich hoffe, Ihr seht dies auch für problematisch an und findet etwas Zeit, euch durch den Code zu wühlen. Ich finde den InfoFileWriter äußerst praktisch. Wenn man sich für jedes File eine Datei generieren lässt und diese dann konkateniert, lässt sich die (noch) fehlende History-Funktion etwas verschmerzen.

Viele Grüße


edit:
Vielleicht wäre es noch wichtig zu wissen, dass JD bei mir unter Linux läuft. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das davon unabhängig ist.

Last edited by tagaloo; 09.05.2012 at 11:50.
Reply With Quote
  #2  
Old 13.05.2012, 19:40
tagaloo
Guest
 
Posts: n/a
Default

Oje, leider hat mir immer noch keiner der Developer geantwortet.
Ich hoffe das heißt nicht, dass euch der Fehler egal ist.

Könnt Ihr denn den Fehler reproduzieren?

Ich hatte die Hoffnung, dass dieses Problem mit ein paar Zeilen Code behoben werden könnte. Der Filename der Textdatei muss ja in einer Variablen hinterlegt sein. Und diese müsste doch einfach nur mit-gelöscht werden. Und ähnlich doch auch mit dem Überschreiben und der Geschichte mit dem nicht existenten Verzeichnis.

Bitte klärt mich auf, wenn ich das falsch sehe.
Natürlich weiß ich, dass alles immer mehr Zeit kostet, als man vorher eingeplant hat. Man muss die entsprechende Stelle ja auch erstmal finden, Fehler korrigieren, testen........

Eine Antwort wäre sehr nett.

Viele Grüße
Reply With Quote
  #3  
Old 13.05.2012, 20:49
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

wird wohl keine hohe priorität haben.
die devs arbeiten an der neuen JD version.
ich denke mal das du einer der wenigen bist, die einen so hohen wert auf die
funktion, legen.
ansonsten schreib eine PM an einen von den devs.
Reply With Quote
  #4  
Old 13.05.2012, 21:46
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wie eisbaer schon sagt die Devs arbeiten momentan am JD2 Pre Beta Version. Am JD Stable sowie Nightly wird sich nichts mehr verändern nur die Plugins für die Hoster.
Mit JD2 soll auch eine History kommen.

Und ich wiederhole mich zwar aber es gibt einige Kleinigkeiten die derjenige den es stört am liebsten sofort behoben haben möchten aber sowas sammelt sich auch weil größere Wünsche ja auch mal erfüllt werden sollen. Ich verweise mal an dieser stelle wieder auf das Ticketsystem http://svn.jdownloader.org/projects/...s?per_page=100
Es fehlt halt an Manpower oder an Humanpower will ja nicht Frauendiskriminierend sein Auch müssen die Devs mal was anderes machen als am JD zu arbeiten.
Reply With Quote
  #5  
Old 13.05.2012, 22:17
tagaloo
Guest
 
Posts: n/a
Default

Das heißt also, die kleinen Bugs sind bei euch auch reproduzierbar und auch vorgemerkt für das nächste große Update? Oder soll ich das irgendwie noch im Ticketsystem melden.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 16:43.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.