JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 18.05.2018, 19:46
spuck spuck is offline
Modem User
 
Join Date: May 2018
Posts: 4
Default kein Hibernate und Standby - Shutdown funktioniert

Hallo,
ich habe einen Linux Rechner (Debian Stretch), auf dem Jdownloader2 headless läuft. Ich finde es echt klasse was ihr da auf die Beine gestellt habt:thumbup:. Vielen Dank dafür.

Jedoch habe ich ein Problem.
Wenn ich über MyJdownloader meinen Server nach den Downloads mittels dem JdShutdown Plug-In in den Ruhestand oder Standby versetzen will, funktioniert dies nicht. Auch ein klick auf die Buttons unter Einstellungen funktioniert nicht.
Jedoch finktioniert Shutdown.

Jetzt habe ich gelesen: "Ruhezustand (Suspend) und Tiefschlaf (Hibernate) gehen unter Linux nur über DBUS. Das Herunterfahren (shutdown) geht über DBus und DCop so wie mit dem nativen Befehl."
Ist da der Haken? DBus ist aber auf meinem Server installiert...
Würde mich sehr über Hilfe freuen!
mfG
Spuck
Reply With Quote
  #2  
Old 22.05.2018, 12:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,232
Default

Sehr wahrscheinlich geht der dbus Befehl nur wenn JDownloader auf einem Desktop läuft. Keine Ahnung ob dbus auch ohne Desktop verfügbar ist.
Der Befehl der ausgeführt wird ist
Code:
dbus-send --session --dest=org.freedesktop.PowerManagement --type=method_call --print-reply --reply-timeout=2000 /org/freedesktop/PowerManagement org.freedesktop.PowerManagement.Suspend
Diesen kannst du mal von Hand mit und ohne Desktop testen.

Shutdown wird mittels poweroff und sudo shutdown gemacht
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 23.05.2018, 12:47
spuck spuck is offline
Modem User
 
Join Date: May 2018
Posts: 4
Default

Hallo,

danke für die Antwort.

Code:
dbus-send --session --dest=org.freedesktop.PowerManagement --type=method_call --print-reply --reply-timeout=2000 /org/freedesktop/PowerManagement org.freedesktop.PowerManagement.Suspend
ergab bei mir die Fehlermeldung:
Failed to open connection to "session" message bus: Did not receive a reply. Possible causes include: the remote application did not send a reply, the message bus security policy blocked the reply, the reply timeout expired, or the network connection was broken.

Ob das jetzt auf einem Desktop mit JDownloader funktioniert habe ich nicht getestet:whistling:.
Aber wenn deine Vermutung stimmt, was wäre denn eine Lösung, wenn man keine Dektop-Installation nutzen möchte?
Reply With Quote
  #4  
Old 23.05.2018, 13:54
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,232
Default

Ich tippe eher drauf das dbus nur in Verbindung mit einem Desktop funktioniert. Ohne dbus muss ich erstmal ne Möglichkeit finden Standby/Hibernate zu erzwingen. Wenn dir eine Methode bekannt ist, gerne
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 24.05.2018, 18:22
spuck spuck is offline
Modem User
 
Join Date: May 2018
Posts: 4
Default

Bin leider absoluter Linux Amateur. Stelle mir das immer einfacher vor als es ist. Warum nicht einfach mit "systemctl suspend oder hibernate" ?
Bin jetzt einen anderen Weg gegangen um Standby zu bekommen. Und zwar gibt es ein Programm, welches den Traffic überprüft und wenn dieser nicht vorhanden ist, geht der Rechner in Standby. So kann man umgehen, dass der Standby während eines DL eintritt.
Es handelt sich um dieses Programm: launchpad.net/keep.awake
Reply With Quote
  #6  
Old 24.05.2018, 21:49
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,232
Default

Funktionieren die Befehle
systemctl suspend und systemctl hibernate?
Falls ja, werd ich diese einfach auch in den JDownloader einbauen
Danke schonmal für die Info!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 25.05.2018, 15:12
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,232
Default

__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 27.05.2018, 18:03
spuck spuck is offline
Modem User
 
Join Date: May 2018
Posts: 4
Default

Soweit ich weiss, sollten die Befehle auf jeden Linux System mit systemd laufen.
Also ab z.B. Ubuntu 15.04 oder Debian Jessie.
Reply With Quote
  #9  
Old 28.05.2018, 10:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,232
Default

Danke fürs Feedback! Werd ich bei Zeiten integrieren.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 12:34.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.