JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #101  
Old 04.04.2016, 19:27
n3m
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke - ich habs hin bekommen. Mit Java7 läufts jetzt.
Reply With Quote
  #102  
Old 04.04.2016, 21:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

Danke fürs Feedback. Evtl kurz ne kleine Anleitung wie/was du gemacht hast Damit auch andere was von deiner Erfahrung haben
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #103  
Old 05.04.2016, 10:31
n3m
Guest
 
Posts: n/a
Default

Natürlich :D

* Download JAVA von Oracle (ejre-7u75-fcs-b13-linux-arm-vfp-sflt-client_headless-18_dec_2014.tar.gz)
* das File nach /volume1/public/ kopiert
* Paketquelle -> **External links are only visible to Support Staff** * JAVA 7 über das Paketzentrum installiert
* reboot (wegen den Umgebungsvariablen)

JDownloader manuell installiert (wie in diesem Thread schon mal beschrieben)
über die Paketquelle hab ich das jetzt nicht mehr versucht.

LG
Reply With Quote
  #104  
Old 05.04.2016, 10:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

Dankeschön
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #105  
Old 05.04.2016, 21:28
Taschenrechner
Guest
 
Posts: n/a
Default

jdownloader ist mittlerweile installiert und der erste Testdownload via cnl war auch erfolgreich, nutze DSM 4.2.

Quote:
Einziger Nachteil ist das man nach einem Neustart der NAS via ssh/putty erneut starten muss oder man schreibt sich ein Script.
Einzig das macht mir noch zu schaffen, dass hier im Thread erwähnte Script verursacht bei mir nur einen Syntax Error. Kann mir hier jemand vielleicht weiterhelfen, wie der JD automatisch gestartet werden kann bzw. wie dieses Script aufgebaut sein muss + wo es liegen muss?
Reply With Quote
  #106  
Old 06.04.2016, 10:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

@Taschenrechner: könntest du evtl sagen welches Script genau? Sind mittlerweile ja mehrere
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #107  
Old 06.04.2016, 13:48
Taschenrechner
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sorry mein Zitat von dir war vielleicht etwas aus dem Zusammenhang gerissen :D

Ich habe jdownloader per Hand installiert und wünsche mir nun ein Script, welches beim hochfahren / neustarten etc. automatisch den JDownloader anwirft. Sodass ich wenn ich unterwegs bin und ein Neustart erfolgte, ich zumindestens via Weboberfläche die Downloads fortführen kann.
Reply With Quote
  #108  
Old 06.04.2016, 14:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

Welches Gerät? Sind Kentnisse in Linux/Bash vorhanden?
Ansonsten kann ich gerne mal via Teamviewer drauf schauen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #109  
Old 06.04.2016, 19:41
Taschenrechner
Guest
 
Posts: n/a
Default

DS209 mit DSM 4.2 - Kentnisse sind keine da, wie ich eine Direktion wechsel oder Dateien kopiere usw. bekomme ich aber hin

Habe mich an diesem Script orientiert: https://board.jdownloader.org/showpo...&postcount=192

bekomme da aber einen Syntax Error in Line 9 ?

TV wäre möglich, aber wenn man mich ein wenig an die Hand nimmt, bekomm ich das bestimmt auch gelöst Im Endeffekt tut das script ja das was ich mir wünsche soweit ich das verstanden habe, nur schein es nicht zu funktionieren
Reply With Quote
  #110  
Old 06.04.2016, 20:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

Ein so komplexes Script brauchst du eigentlich nicht. Im Endeffekt würde das simple Skript wie folgt schon reichen

Code:
#!/bin/bash (oder /bin/sh)
export LC_CTYPE="en_US.UTF-8"
export LANG="en_US.UTF-8"
export LC_COLLATE="C"
cd /pfadZuJDownloader
/pfad/java -jar /pfadZuJDownloader/JDownloader.jar &
Und das Script dann zb in /etc/rc.local verlinken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #111  
Old 06.04.2016, 21:43
Taschenrechner
Guest
 
Posts: n/a
Default

Habe das mal ausprobiert, scheint halbwegs zu funktionieren
Halbwegs daher, da er mir am Anfang line 1: #!/bin/bash: not found ausspuckt - was ihn aber nicht an der Ausführung der restlichen Befehle hinter

Vermutlich schmeißt der Editor ein Leerzeichen davor, habs kurz überprüft und nix gefunden, reicht mir so aber auch. Vielen Dank für die Hilfe
Reply With Quote
  #112  
Old 07.04.2016, 08:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

versuch mal /bin/sh statt bash
Danke fürs Feedback. Hat es geklappt mit rc.local?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #113  
Old 07.04.2016, 20:22
Taschenrechner
Guest
 
Posts: n/a
Default

Tatsächlich geht es leider nicht :(
jetzt wäre ich TV nicht mehr abgeneigt :D
Reply With Quote
  #114  
Old 08.04.2016, 04:35
Bugs Bunny
Guest
 
Posts: n/a
Default

Da ich gerade mit dem Gedanken spiele mir eine DS215J, DS115 oder DS216J zu kaufen, wollte ich mal nachfragen ob der JD darauf zufriedenstellend läuft? Mich würde auch interessieren wie lange das Entpacken einer 6GB großen Datei dauert?

Last edited by Bugs Bunny; 08.04.2016 at 04:37. Reason: .
Reply With Quote
  #115  
Old 11.04.2016, 11:39
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

Entpack-Speed. Je schneller die CPU, desto besser. Ansonsten sollte es auf den stärkeren/neueren NAS ohne Probleme laufen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #116  
Old 14.04.2016, 17:13
trombonium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo in die Runde,

ich habe eine Frage:
Grundsätzlich scheint Jdownloader ohne Probleme auf meiner 216play zu laufen, ich kann auch via Web-Frontend darauf zugreifen.

Nur bekomme ich bei der Einrichtung meines premiumize.me Accounts die Fehlermeldung "Cannot check account".

Was mache ich falsch? Wo kann ich mir die Logs ansehen (das habe ich via Webfrontend auch noch nicht begriffen wo es uploadet (?) wird)...

Besten Dank
Reply With Quote
  #117  
Old 15.04.2016, 00:03
niden
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Bugs Bunny View Post
Da ich gerade mit dem Gedanken spiele mir eine DS215J, DS115 oder DS216J zu kaufen, wollte ich mal nachfragen ob der JD darauf zufriedenstellend läuft? Mich würde auch interessieren wie lange das Entpacken einer 6GB großen Datei dauert?
ich hab ne DS215J und 6gb entpacken dauert ca. 5-6 min.
also ca 1gb = 1min
Reply With Quote
  #118  
Old 15.04.2016, 09:28
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

@trombonium:
go to Settings-Advanced Settings, search for PreferBouncyCastleForTLS, enable it, restart and try again
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #119  
Old 15.04.2016, 09:29
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,117
Default

@niden: thanks for sharing your speed experience
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #120  
Old 15.04.2016, 22:00
trombonium
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@trombonium:
go to Settings-Advanced Settings, search for PreferBouncyCastleForTLS, enable it, restart and try again
Perfekt, besten Dank - funktioniert jetzt.

Nur noch ein "kleines" Problem:
Der Download-Speed ist mind. Faktor 10 langsamer (aktuell 200kb/s), als mit Jdownloader am PC -> hänge an der gleichen Leitung.

Gibt's hier noch eine Idee/Lösung?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 20:44.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.