JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 20.09.2019, 13:59
dippes dippes is offline
Super Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 25
Default Jdownload auf Linuxserver Ubuntu 18.04 und Steuerung mittels Windows 10

Hallo

gibt es hier eine Anleitung wie ich den Jdownloader auf meinem Linuxserver installiere und mittels vnc von einem Windows Pc Steuern kann?

Habe hier im Forum das "Steuerung von JD mit xpra" gefunden.Ist wohl nicht das Richtige für mich?

Last edited by dippes; 20.09.2019 at 14:08.
Reply With Quote
  #2  
Old 20.09.2019, 18:31
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 948
Default

Myjdownloader(Weboberfläche für den JD) willst dafür nicht nutzen sondern tatsächlich eine grafische Verbindung aufbauen zum Desktop auf deinem Linuxserver um darüber JD zu steuern?
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote
  #3  
Old 20.09.2019, 19:09
dippes dippes is offline
Super Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 25
Default

Ich will beides nutzen.
Bei Mydownloader nervt es mich immer das man nach irgendeiner Zeit abgemeldet wird.
Den nutze ich immer wenn ich unterwegs bin.Lokal finde ich den Zugriff über vnc besser da schneller.
Reply With Quote
  #4  
Old 20.09.2019, 19:17
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 948
Default

Quote:
Originally Posted by dippes View Post
Bei Mydownloader nervt es mich immer das man nach irgendeiner Zeit abgemeldet wird.
Eventuell mal ein Addon mit Autorefresh installieren, falls im Browser möglich, wenn es sonst keine Schwierigkeiten damit gibt.

Quote:
Originally Posted by dippes View Post
Den nutze ich immer wenn ich unterwegs bin.Lokal finde ich den Zugriff über vnc besser da schneller.
Und das genaue Problem dabei ist?
JDownloader muss dann regulär gestartet sein, also ohne headless.

Quote:
Originally Posted by dippes View Post
Habe hier im Forum das "Steuerung von JD mit xpra" gefunden.Ist wohl nicht das Richtige für mich?
Xpra gibt es für alle Systeme meines Wissens aber habe es bisher nicht im produktiven Einsatz gehabt. Die Anleitung passt ggf. nicht aber sonst kannst das schon dafür vermutlich nutzen.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote
  #5  
Old 23.09.2019, 18:29
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

MyJDownloader und abgemeldet klingt nach irgendeiner Extension oder irgendeinem Cleanup. Die Session wird erst 14 Tage nach letzter Nutzung ungültig oder meinst du das? Also nach 14 Tagen NICHTStun und dann neu anmelden?

Ich würde die zb ein Docker Image empfehlen
hub.docker.com/r/jlesage/jdownloader-2/

dort läuft JDownloader in einer VNC Session welche du via Browser/MyJDownloader/VNC Client erreichen kannst
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 27.09.2019, 11:23
dippes dippes is offline
Super Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 25
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post

Ich würde die zb ein Docker Image empfehlen
hub.docker.com/r/jlesage/jdownloader-2/

dort läuft JDownloader in einer VNC Session welche du via Browser/MyJDownloader/VNC Client erreichen kannst
Hört sich gut an.Wie bekomme ich das auf meinem Ubuntu 18.04 Server installiert?

Gibt es eine deutsche Anleitung?
Reply With Quote
  #7  
Old 27.09.2019, 11:33
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

Steht alles auf der Seite, Installation via docker pull jlesage/jdownloader-2
und wenn Sprachkentnisse fehlen, einfach Goolge/XY zum Übersetzen der Webseite nutzen

Bin selber bei Docker nicht so fitt und müsste mich selbst erst durchwühlen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 27.09.2019, 14:11
dippes dippes is offline
Super Loader
 
Join Date: May 2009
Posts: 25
Default

Habs jetzt zum laufen gebracht.

Nur nach einem reboot startet docker mit dem Jdownloader container leider nicht.

Gibt es dafür ein Startscript?
Reply With Quote
  #9  
Old 27.09.2019, 14:25
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 65,456
Default

Wahrscheinlich nur irgendwo hinterlegen/einstellen das dieser Docker Container automatisch starten soll. Hier am einfachsten die Suchmaschine deiner Wahl oder den Entwickler des Docker-Containers befragen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 09:06.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.