JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 26.11.2011, 18:41
BitKiller
Guest
 
Posts: n/a
Default jdrestart statt jdshutdown-Plugin

Hallo,
habe folgendes Problem:
Ich habe hardwaremäßig 1-2x/Tag Funkunterbrechungen.
Es wäre für mich sehr praktisch, wenn es statt dem jdshutdown-Plugin ein jdrestart-Plugin geben würde.
Nach einem Neustart funktioniert die Hardware wieder mehrere Stunden.
Kann man das jdshutdown-Plugin auf restart abändern oder welche andere Möglichkeiten gibt es für WIN7?
Danke!
Reply With Quote
  #2  
Old 26.11.2011, 19:11
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,696
Default

Oh Gott wieder sowas Spezielles.
Also abändern kann man das net so einfahcu nd da der JD den Eventmanager noch nicht wieder hat geht da auch nix.
Du könntest dir höchstens was basteln was schaut ann dieser Shutdown-Befehl ausgeführt wird und dann vor dem herunterfahren den PC neustartet.

GreeZ pspzockerscene
__________________

Ad-free installers || Werbefreie Installer
Windows Setup<--JD2 BETA-->Linux Setup x86 || Linux Setup x64 || Mac Setup
-----=>Support Chat<=-----
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #3  
Old 26.11.2011, 19:51
BitKiller
Guest
 
Posts: n/a
Default

Habe ich mir schon gedacht, dass das nicht so einfach geht - Danke für die Antwort.
Ich probiere mal mit Windows das Problem zu lösen.
Wen es interessiert, wie es weitergeht:
thinkpad-forum.de/threads/127331-restart-batch-bei-Internetunterbrechung

Last edited by BitKiller; 26.11.2011 at 19:53.
Reply With Quote
  #4  
Old 27.11.2011, 17:31
BitKiller
Guest
 
Posts: n/a
Default

---erledigt---

Meine Lösung sieht so aus:
Code:
TIMEOUT /T 30 /NOBREAK

:START
ping www.google.de>nul 2>nul && goto :WAIT
goto :RESTART

:WAIT
TIMEOUT /T 300 /NOBREAK
goto :START

:RESTART
shutdown /r /f /t 60 /c "no connection to internet"
exit
Mit bat to exe eine exe gemacht (Fenster unsichtbar) und in den Autostart geschoben.

Um den restart zu unterbrechen, dient ein zweites Script:
Code:
shutdown /a
---gelöst---
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 05:24.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.