JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 19.03.2011, 04:18
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default Alle Downloads im Ram bis Fertig und dann in einem Satz auf die Festplatte !

hi,

ich würde es begrüssen wenn jdownloader eine "ram only" option bekommt so das alle downloads im ram zwischengespeichert werden bis sie entweder fertig sind oder der maximale wert für die "ram only" option erreicht wurde.

z.b. habe ich 8gb ram. davon werden vom system nicht mal 1gb genutzt. die übrigen 7gb liegen fast immer brach. nun stelle ich in jd die "ram only" option an und stelle den "max wert" auf 6000mb. sobald ein download hinzugefügt wurde nimmt jd passend dazu den ram in beschlag und von nun an wird alles in den ram speicher gejdownloaded und am ende in einem schwung auf die festplatte gespeichert bzw. beim erreichen des schwellwertes auf der hdd zwischengespeichert was aber bei den gängigen 100-400mb paketen wohl nicht oft vorkommen würde.

der grund dafür ist das es die festplatten schont und lautstärke reduziert.

falls nicht als eigentliche option vielleicht als extension ?

Last edited by Jiaz; 21.03.2011 at 16:55.
Reply With Quote
  #2  
Old 19.03.2011, 10:56
b3lz0r
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sowas spezielles hat meiner Meinung nach im jD nichts zu suchen. Viel interessanter wär da ein temp-ordner!
Um dann den RAM zu nutzen, kannst du einfach eine RAM-Disk erstellen (z.B. RamDisk von Superspeed)!
Reply With Quote
  #3  
Old 19.03.2011, 11:07
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default

eine temp ramdisk die automatisch die daten auf die platte kopiert wenn sich der speicher im ram dem ende nähert. aber soweas intelligentes gibts glaub ich nich.

andererseits wärs cool wenn man in jd 2 downloadordner angeben könnte. einen für die .part dateien und wenn dl fertig is werden die daten in den finalen ordner verschoben. so könnte man für die .part dateien ne ramdisk angeben. ist eine datei zu gross für den temp ordner wird direkt gespeichert.

Last edited by thomaz; 19.03.2011 at 11:18.
Reply With Quote
  #4  
Old 19.03.2011, 11:16
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,157
Default

Die Festplatten schont?
Ich glaub kaum, dass das irgendwas bringt und Lautstärke?
Was hast du denn für Festplatten, dass die so laut sind?

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #5  
Old 19.03.2011, 11:20
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default

mir sind 2 seagate notebook platten innerhalb von 2 jahren kaputt gegangen wegen jd.
das 1. jahr hatte ich kein jd. das 2. jahr mit jd und nach nem jahr platte putt (bad sector). das 3. jahr nach tausch durch seagate wieder nach nem jahr jd vergwaltigung platte putt (bad sector).

die 2 anderen identischen os und datenplatten (raid 1) laufen bis heute 3 jahre einwandfrei.

und klar bringt das was. anstatt 20+ gleichzeitige schreibvorgänge werden am ende in einem schreibvorgang gespeichert. das würde die kopfbewegungen reduzieren (platte schonen) und lautstärke mindern obwohl bei den notebook hdds das ehh egal is.

naja sicher sponsored by hdd industrie

Last edited by thomaz; 19.03.2011 at 11:30.
Reply With Quote
  #6  
Old 19.03.2011, 12:00
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,157
Default

@thomaz
Nene wir ham mit der HDD industrie nix am
Hut aber was du verlangst ist nunmal sehr spezifisch, aber soweit ich weiß wollte sich Jiaz das irgendwann mal anschaun.
Bedenke bitte, dass selbst wenn das eingebaut wird, es noch dauert
---
Wieso eig. 20 Schreibvorgänge?
Ich hoffe du bist keiner von denen, die Max.Dls und Max.Verb. auf 20 stehen haben, das ist nämlich völliger Unsinn.
---
Man könnte das ganze auch anders sehen und sagen "kauf dir mal gescheite Festplatten".
Ich nutze jetzt seit mehr als 3 Jahren eine Festplatte wo erstmal alles draufkommt und verteile das dann auf andere, die sonst aus sind.
Ich hatte noch nie größere Probleme, nur letztens warn n paar Sektoren kaputt also gesichert, neu formatiert und gut is.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #7  
Old 19.03.2011, 12:10
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default

bisher is mir noch nie ne platte schrott gegangen aber komischerweise seid ich jd nutze. ich will euch echt nich anprangern. jd is fett und echt genial.
naja bitte werft mal ein auge drauf.

maxdls nich aber maxverb kommt schonmal vor wenn hoster nur dann schnell is.

Last edited by thomaz; 19.03.2011 at 12:17.
Reply With Quote
  #8  
Old 19.03.2011, 12:21
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,157
Default

Naja dass Festplatten bei hohem Schreibzugriff schneller kaputtgehen(können) sollte klar sein aber das ist nunmal so bei Downloadmanagern.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #9  
Old 19.03.2011, 12:57
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Zwei Sachen
bad sector kann einerseits Hardware Ursachen haben andererseits Software Ursachen (beinhaltet auch Störung bei der Signal Übertragung). Letzteres kann durch eine richtige Formatierung behoben werden. Weißt du noch wie viele Bad Sectors du hattest?
Zweiter Punkt
Schau dir mal FancyCache an. Damit kannst du Ram als Cache für deine Festplatte nutzen und so vor unnützen Schreibzyklen "schützen". Ist allerdings noch in der Beta Phase bei mir läuft das aber bisher sauber.
Reply With Quote
  #10  
Old 19.03.2011, 13:06
b3lz0r
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by thomaz View Post
[...] andererseits wärs cool wenn man in jd 2 downloadordner angeben könnte. einen für die .part dateien und wenn dl fertig is werden die daten in den finalen ordner verschoben. so könnte man für die .part dateien ne ramdisk angeben. ist eine datei zu gross für den temp ordner wird direkt gespeichert.
Nichts anderes habe ich mit dem temp-Ornder gemeint

@Xavyer: Hört sich interessant an! Habe sowas ähnlich vorhin auch auf der Seite von Superspeed gesehn.. Aber wo liegt denn jetzt der Unterschied zwischen der Disk und der Volume Version?
Reply With Quote
  #11  
Old 19.03.2011, 13:20
Mimikri
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by b3lz0r View Post
Um dann den RAM zu nutzen, kannst du einfach eine RAM-Disk erstellen (z.B. RamDisk von Superspeed)!
An sich eine gute Idee, aber die Empfehlung taugt IMHO nichts. Das Ding ist proprietär und kostet auch noch Geld. Dann doch lieber ImDisk (http:__www.ltr-data.se/opencode.html/#ImDisk). Das ist auf alle Fälle kostenfrei und OpenSource. Wenn ich das richtig verstehe sogar freie Software. Außerdem kann man es via CLI nutzen, was die Automatisierung bequemer macht. Ich benutze das selber, wenn DL noch dekodiert/entpackt werden müssen.

Quote:
Originally Posted by thomaz View Post
eine temp ramdisk die automatisch die daten auf die platte kopiert wenn sich der speicher im ram dem ende nähert. aber soweas intelligentes gibts glaub ich nich.
Weil es einfach sehr speziell ist. Du müßtest dir sowas aber relativ schnell selber skripten können: Ein Skript, das im Hintergrund ständig mitläuft prüft alle x Sekunden ob eine Datei fertig bzw. weniger als y MB noch frei sind und kopiert ggf. die fertige/älteste/größte/? Datei auf die normale Festplatte.


Andererseits sollte sich da schon das Betriebssystem drum kümmern, genügend Schreibcache zur Verfügung zu stellen, damit die Platte möglichst größere Blöcke schreiben kann.

Last edited by Mimikri; 19.03.2011 at 13:23. Reason: externer Link war nicht sichtbar :-/
Reply With Quote
  #12  
Old 19.03.2011, 13:21
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wenn du nur einer bestimmten Partition einen Cache verpassen willst brauchst du die Volume Version. Willst du allen Partitionen einer Festplatte einen Cache Verpassen brauchst du die Disk Version.

Weil das nur eine Beta ist benutze ich die Volume Version. Falls doch mal was schief läuft ist nur eine Partition betroffen. ^^
Reply With Quote
  #13  
Old 19.03.2011, 13:32
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default

ich glaube das mit den 2 ordnern (temp/final) und wenn temp zu klein is direkt auf final wäre wohl die beste und einfachste methode. so kann man dann für temp flash,sdds,ram oder was auch immer einsetzen.

wär echt cool wenn das kommen würde als optionale einstellung im "download & connections" bereich.
Reply With Quote
  #14  
Old 20.03.2011, 12:20
Nadine Nadine is offline
JD Alpha
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 23
Default

Bei einem "selbst gestrickten" Skript (fertige RARs verschieben) dürfte der Entpacker diese nicht mehr finden. Und um alle Parts bis zum Entpacken im RAM zu behalten (Entpackordner außerhalb der RAMDisk), dürften 8GB auch mal zu wenig sein.

Es gibt von den Herstellern mehrere Varianten der Festplatten. Evtl. mal auf eine andere (z.B. Enterprise Version) umsteigen könnte helfen. Evtl.Testberichte lesen und Platten kaufen, welche nicht zu warm werden., ...
Reply With Quote
  #15  
Old 21.03.2011, 02:28
thomaz thomaz is offline
Giga Loader
 
Join Date: Sep 2009
Posts: 97
Default

ich nutz keinen decruncher und platten haben stets 30°C.
die meisten enterprise/raid editions sind ehh nur umgelabelte desktopplatten.
is ehh egal.
jd wird jetzt in ne vm verbannt und die kriegt ne alte notebookplatte zum kaputtrödeln.

Last edited by thomaz; 21.03.2011 at 02:31.
Reply With Quote
  #16  
Old 21.03.2011, 16:55
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,604
Default

in der nchsten jd version wirst auch größere schreibpuffer nutzen können aber bedenke, 8gb im ram und crash = 8gb daten weg
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #17  
Old 28.03.2011, 12:29
titus titus is offline
Tera Loader
 
Join Date: Jan 2010
Posts: 179
Default

Quote:
Originally Posted by Mimikri View Post
Du müßtest dir sowas aber relativ schnell selber skripten können: Ein Skript, das im Hintergrund ständig mitläuft prüft alle x Sekunden ob eine Datei fertig bzw. weniger als y MB noch frei sind und kopiert ggf. die fertige/älteste/größte/? Datei auf die normale Festplatte.
Die CPU-Cycles könnte man doch besser für anderes verwenden. Cool wär ne Funktion im JD, die wei utorrent unter advanced ein beliebiges Programm aufruft. Das könnte dann ein Skript sein, dass das eben fertig geladene File rüberkopiert.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 19:12.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.