JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 18.01.2011, 18:38
jowee
Guest
 
Posts: n/a
Default Linksammler Liste ist weg?????

Hallo,

kann es sein, dass die mühselig und über Stunden entstandene Linksammler-Liste einfach weg ist, wenn man JDownloader beendet?

Ich bin verzweifelt!

Jeder Hinweis zur Rettung sehr willkommen.

Danke!
jowee
Reply With Quote
  #2  
Old 18.01.2011, 18:53
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Soweit ich weiß gibt es da keine Möglichkeit :( Wie schon mal geschrieben das ist kein Archive.
Reply With Quote
  #3  
Old 18.01.2011, 19:28
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is online now
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 57,151
Default

Der Linkgrabber ist nur dafür da um die Links zu sammeln, nicht um sie dauerhaft irgendwo zu speichern, dafür muss man sie erst ins "Download" Tab bringen.
Ein Feature um den aktuellen Linkgrabber-Zustand zu speichern wirds evtl. irgendwann geben, aber noch is nix geplant/umgesetzt.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #4  
Old 19.01.2011, 13:51
jowee
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke für die Hinweise - für meich leider ein wenig spät und viele Stunden Arbeit beim Teufel.

Vielleicht sollten die Developer mal eine Analyse der Vorgehensweisen der User (und ihres eigenen Modells) machen und dann ein wenig in die Organisatorische Seite des sonst ja recht guten Produkts stecken?

Natürlich gibt's viele Leute, die "ad hoc" downloaden (für die ist aber JD fast eine Kanone auf Spatzen).

Jemand, der das Produkt annähernd ausreizen will oder - wie ich - Linklisten strukturiert vorbereitet und teilweise nach Downloadzeiten und Bandbreiten optimiert, um diese dann erst zum Download zu machen, ist diese Sichtweise ziemlich nachteilig.

M.E. solle es unbedingt möglich sein, die Vorbereitungsmassnahmen ebenfalls abzuspeichern.

Es macht m.E. wenig Sinn, Links vorzubereiten, dann zu deaktivieren (um ein sofortiges Losrennen des JD zu verhindern), diese dann in Downloads zu verwandeln, nur, um die Liste abspeichern zu können. Denn wenn man solchermassen gespeicherte Linklisten auf einem anderen (oder demselben) PC öffnet, landen sie ja wieder in der Linksammlung.

Das ist unlogisch.

Logischer wäre m.E. ein "Bereich zur Download-Vorbereitung" (das ist die heutige Linksammlung), wo man alles zusammenstellt und organisiert, reinlädt und speichert und ein Bereich "scharfgeschaltet", welches der heutige Download ist.

Es ist mir klar, dass immer vieles auf der ToDo Liste der Programmierer steht und es Prioritäten gibt ... ich denke halt, dass gerade solches deutliche USP's für den JD machen würde.

Danke!
jowee
Reply With Quote
  #5  
Old 19.01.2011, 13:54
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,587
Default

warum nicht einfach in die downloadliste reinsetzen?
die links werden ja weiterhin einfach nacheinander abgerarbeitet?
auch kannst du dort weiterhin namen ändern, files verschieben, reihenfolgen ändern und co?
die downloadliste ist letztendlich das was du alles laden willst.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 19.01.2011, 14:42
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

auserdem gibt es noch die option im linksammler, dass die
downloads nicht gleich starten...
Reply With Quote
  #7  
Old 19.01.2011, 18:11
vivalostioz's Avatar
vivalostioz vivalostioz is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2009
Location: Bonn
Posts: 621
Default

Quote:
Originally Posted by eisbaer View Post
auserdem gibt es noch die option im linksammler, dass die
downloads nicht gleich starten...
So ist es. Wenn ich auch mal tagelang meine Downloads vorbereiten möchte ohne zu Downloaden, dann editier ich die Pakete im Linkgrabber und bevor ich ich den JD schließe übernehme ich alles in den Downloadbereich. JD ist bei mir so konfiguriert, dass er nicht gleich anfängt zu downloaden.

Es wir immer ein Problem sein in der Informatik, dass der Kunde denkt, es sei mal eben schnell umgesetzt weil das Feature völlig banal und einfach erscheint. Wie man einen Architekten schlecht beauftragen kann einen Keller zu bauen, wenn das Haus schon steht, so ist es auch oft bei der Softwareentwicklung.

Intern siehts nämlich so aus, dass Speichertechnisch zwischen Linkgrabber Paketen und Download-Pakete unterschieden wird. Damit dein Wunsch also umgesetzt werden könnte, bzw. zuminstest eine Option dafür, müsste Aufwand betrieben werden weil man einiges umschreiben und zusammenlegen müsste. Ist nämlich ziemlich unschön wenn wir letztendlich doppelten Code im Projekt haben, weil beide Paketarten sich in etwa gleich verhalten.

Hoffe du konntest einen kleinen Einblick bekommen, warum nicht immer alles so einfach ist, wie es erscheint.
__________________
Zitat Jiaz: "bist du stable oder nightly?"

-------------------------------------------

Besucht meinen Entwicklerblog: mike-bonn.de
Reply With Quote
  #8  
Old 20.01.2011, 18:22
jowee
Guest
 
Posts: n/a
Default

Kleiner Hinweis: Ich bin selbst Programmierer und habe lange Jahre eine Software-Company geleitet - mit ca. 6 Mio User unserer Produkte, und das im pro-Umfeld.

Das Beispiel mit dem Architelten ist nicht ganz schlecht. Nur: Ein guter Architelt wird schon gleich einen Keller vorsehen.

Und so können die selben Routinen durchaus auf zwei oder mehr - Inhaltlich letzendlich gleichartige - Datenbestände (die ja eh nur Zeigerlisten auf einen großen Bestand sind) losgelassen werden. Vorausgesetzt, das Design stimmt.

Aber gut, ich akzeptiere als "User von Freeware" durchaus, dass man mit dem Kram so leben muss, wie er ist. Oder, wenn eben die eigene Arbeitsweise sich gänzlich von der der Proggies unterscheidet, sich was anderes suchen muss (wenns das gibt).

Eine Erklärung, warum beim Exit sang- und klanglos eine zusammengestellte Liste einfach verworfen wird und nicht wieder herstellbar ist, war alles genannte nicht.

So what.

Grüße
jowee.
Reply With Quote
  #9  
Old 20.01.2011, 19:45
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,587
Default

eine warnung oder speichern des linkgrabbers wird kommen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #10  
Old 20.03.2011, 06:04
deggy deggy is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Oct 2010
Posts: 19
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
eine warnung oder speichern des linkgrabbers wird kommen
Super wäre echt nice!:thumbup:
Reply With Quote
  #11  
Old 20.03.2011, 14:39
Nadine Nadine is offline
JD Alpha
 
Join Date: Jul 2010
Posts: 23
Default

Problematisch wird es, wenn eine komplette Staffel bei SJ hinzugefügt wird und mittendrin wird ein reconnect verlangt. Danach muss mann wieder alles hinzufügen. Die bis dato hinzugefügten sollten in der Liste schon angezeigt werden. Darüber hinaus sollte auch die Linkgrabber Liste wie die Downloadliste gespeichert werden. Das mal was "abkackt" kann immmer mal vorkommen. Ab und zu hängt er bei mir z.B. beim reconnect und es hilft nur Neustart...
Reply With Quote
  #12  
Old 20.03.2011, 16:48
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

bei SJ ist es ratsam, beim erreichen des limits, das decrypten abzubrechen.
erst dann werden die links hinzugefügt.
meistens gehts gut, ab und zu mal halt nicht.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 16:04.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.