JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #281  
Old 06.10.2016, 19:52
Jdummi
Guest
 
Posts: n/a
Default

Auf die Gefahr hin mich lächerlich zu machen .
Wie genau soll ich jetzt die JDownloader.jar Datei starten?
Reply With Quote
  #282  
Old 07.10.2016, 10:27
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

java -jar JDownloader.jar
Also via ssh/putty einloggen und dann in den entsprechenden Ordner wechseln
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #283  
Old 14.10.2016, 15:17
pesp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

mein Jdownloader lässt den NAS nicht mehr Schlafen. Neu Installation hab ich schon probiert. Ich hab hier den log ca 90 min nach dem Starten:confused:
Attached Files
File Type: zip JDownloader.zip (15.1 KB, 18 views)
Reply With Quote
  #284  
Old 14.10.2016, 22:43
aniversary
Guest
 
Posts: n/a
Default

So ich hab meinen JD nu zum laufen gebracht :D
Hab den NAS Komplett platt gemacht und alles nochmal installiert... und siehe da es funktioniert XD

Wenn es dann mal läuft ist es ein hammer geiles Programm
Danke für den support
Reply With Quote
  #285  
Old 17.10.2016, 13:34
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

@aniversary: Danke fürs Feedback!

@pesp: JDownloader von Hand installiert oder via Script? Das Script kann den Standby verhindern.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #286  
Old 17.10.2016, 13:45
pesp
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ganz normal aus dem PacketZentrum.
Standby Funktioniert auch bis zu einem gewissem Punkt wo Jdownloader den NAS aufweckt (für Update?) und ab dann geht er nicht mehr Standby.
Update Interval hab ich auf 24h geändert.

log id: jdlog://3297681887641

Da gibts ein Eintrag der sich 10k mal wiederholt beim Update
Reply With Quote
  #287  
Old 17.10.2016, 13:54
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

UpdateInterval belasse bitte auf 1er Stunde (default). Wenn 1h nicht ausreicht, dann stimmt eh was nicht. Das DefaultScript schreibt alle Logs auf die Festplatte und hält somit die Platte aktiv. Daher die Frage von Hand oder Paketscript. Du solltest das Skript von Hand editieren damit nicht mehr
1.) startstop verwendet wird
und
2.) nicht auf die Platte geschrieben wird sondern in /dev/null
Gerne helfe ich via Teamviewer. Einfach eine E-Mail an support@jdownloader.org schicken. Habe aber erst ab Morgen Zeit
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #288  
Old 18.10.2016, 06:38
ckbaxter ckbaxter is offline
JD Beta
 
Join Date: May 2009
Posts: 53
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
.... Du solltest das Skript von Hand editieren damit nicht mehr
1.) startstop verwendet wird
und
2.) nicht auf die Platte geschrieben wird sondern in /dev/null
Gerne helfe ich via Teamviewer. Einfach eine E-Mail an support@jdownloader.org schicken. Habe aber erst ab Morgen Zeit
Hi Jiaz,

kurze Frage, weshalb sollte man das startstop nicht mehr verwenden, würde doch bedeuten das der JD beim Neustart der NAS nicht mehr automatisch startet oder sehe ich das falsch?

Grüße
Reply With Quote
  #289  
Old 18.10.2016, 08:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

startstop hat nichts mit dem Starten nach Neustart zu tun
Das ist einfach nur ein Befehl im Skript der zum Starten/Verwalten/Stoppen von Prozessen dient.
StartStop scheint irgendwie Aktivität zu erzeugen was den Standby verhindern kann. Zumindest hatte ein Nutzer Probleme
mit dem Standby und nachdem wir das Skript angepasst haben und den startstop befehl ersetzt haben, ging der Standby wieder
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #290  
Old 18.10.2016, 09:34
ckbaxter ckbaxter is offline
JD Beta
 
Join Date: May 2009
Posts: 53
Default

Aaaaaaaaaaaaaaah ok, weißt du gerade ungefähr wie die Zeile (das startstop Ding) im Script aussieht bzw. wie muss ich die verändern?
Die Log habe ich jetzt schon nach /dev/null umgeleitet.

Wir reden doch von dem start-stop-status Script was unter var/packages/JDownloader/scripts liegt oder?

Danke und Gruß

Last edited by ckbaxter; 18.10.2016 at 09:37.
Reply With Quote
  #291  
Old 18.10.2016, 10:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Genau, das öffnen und schauen ob dort der startstop Befehl genutzt wird. Diesen kann man ersetzen durch
nohup oder direkt java aufrufen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #292  
Old 18.10.2016, 10:07
ckbaxter ckbaxter is offline
JD Beta
 
Join Date: May 2009
Posts: 53
Default

Alles klar, der Befehl ist anscheinend in der aktuellen Version des Scripts nicht mehr enthalten.

Super, vielen Dank für den schnellen unkomplizierten Support.
Reply With Quote
  #293  
Old 18.10.2016, 12:01
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

hey Jiaz ich habe einen Synology DS213+ mit Systemruhezustand funktion... leider funktioniert dies nicht , wie denn auch wenn JD immer sich mit myjdownloader connected... nunja aber ich habe ein aderes problem, ich gehe davon stark aus das JD meine kiste alle 15-20 min vom ruhezustand aufwecken tut... gibt es irgendwo in der profil einstellung etwas was ich übersehen habe? habe nur den Update intervall auf 24h erhöht, funktioniert nicht, hb dann update raus geklickt , trotzdem wacht die kiste immer auf... wenn ich jdownloader + java deaktiviere/deinstalliere klappt der sytsemruhe zustand.. und die kiste wacht nicht mehr auf...


//habe schon manuell JD installiert
synology werkseinstellung gesetzt
jetzt habe ich es über die spk installiert...


//ckbaster könntest du den start stop script hier hochladen, ich habe das zwa nach /dev/null umgeleitet aber mit nohup usw verstehe ich nicht.. danke ( oder am besten jiaz macht ein update )

/// gibt es überhaupt ein start script wenn man es manuell installiert??

Last edited by kral; 18.10.2016 at 12:24.
Reply With Quote
  #294  
Old 18.10.2016, 14:25
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

@kral:
Wenn deine Kiste im Ruhezustand ist, dann kann JDownloader die Kiste nicht mehr aufwecken, denn die Kiste ist ja im Ruhezustand
Verstelle nichts am Update oder Updateinterval, damit hat das nichts zu tun.

Wenn du es übers Paketsystem installiert hast, dann wird ziemlich sicher das startstop befehl genutzt welcher anscheinend den Standy verhindert.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #295  
Old 18.10.2016, 14:39
ckbaxter ckbaxter is offline
JD Beta
 
Join Date: May 2009
Posts: 53
Default

Quote:
Originally Posted by kral View Post

//habe schon manuell JD installiert
synology werkseinstellung gesetzt
jetzt habe ich es über die spk installiert...


//ckbaster könntest du den start stop script hier hochladen, ich habe das zwa nach /dev/null umgeleitet aber mit nohup usw verstehe ich nicht.. danke ( oder am besten jiaz macht ein update )

/// gibt es überhaupt ein start script wenn man es manuell installiert??
Ich glaube wenn man es manuell installiert gibt es kein Startscript, das müsste man dann selber erstellen.

Hier das Startscript (ich habe JD per Paket installiert):

Spoiler:

Code:
#!/bin/sh

# @version      2015-09-20
# @env          run by DSM, $SYNOPKG_PKGDEST example: "/volume1/@appstore/JDownloader"

source /etc/profile

JAVA_BIN="${JAVA_HOME}/bin/java"
JAVA_OPTIONS="-Djava.awt.headless=true -jar"
SYNOPKG_PKGDEST="/volume1/@appstore/JDownloader"
DAEMON="${SYNOPKG_PKGDEST}/JDownloader.jar"
PIDFILE="${SYNOPKG_PKGDEST}/JDownloader.pid"
PACKAGE_NAME="JDownloader"
LOGFILE="/dev/null"

export LC_ALL=en_US.utf8
export LANG=en_US.utf8

case $1 in
    start)
        if [ ! -f $PIDFILE ]; then
            nohup ${JAVA_BIN} ${JAVA_OPTIONS} ${DAEMON} >>$LOGFILE 2>&1 &
            echo "$PACKAGE_NAME started ..."
        elif PID=$(cat $PIDFILE) && [ -e /proc/${PID} -a /proc/${PID}/exe ];
        then
            echo "$PACKAGE_NAME is already running ..."
        else
            echo "$PACKAGE_NAME process has invalid pid, cleaning up..."
            rm $PIDFILE
            nohup ${JAVA_BIN} ${JAVA_OPTIONS} ${DAEMON} >>$LOGFILE 2>&1 &
         fi
    ;;
    stop)
        PID=$(cat $PIDFILE)
        if [ -f $PIDFILE ]; then
            kill $PID;
            echo "$PACKAGE_NAME stopped ..."
        else
            echo "$PACKAGE_NAME is not running ..."
        fi
    ;;
    restart)
        PID=$(cat $PIDFILE)
        if [ -f $PIDFILE ]; then
            kill $PID;
            echo "$PACKAGE_NAME stopped ..."
            echo "$PACKAGE_NAME re-starting ..."
                        sleep 1
            nohup ${JAVA_BIN} ${JAVA_OPTIONS} ${DAEMON} >>$LOGFILE 2>&1 &
                        sleep 1
            echo "$PACKAGE_NAME re-started ..."
        else
            echo "$PACKAGE_NAME is not running ..."
        fi
    ;;
    status)
            sleep 1
        if [ ! -f $PIDFILE ]; then
                echo "$PACKAGE_NAME is stopped ..."
                exit 1
        else
                echo "$PACKAGE_NAME is running ..."
                exit 0
        fi
    ;;
    log)
        echo "$LOGFILE"
    ;;
    checkpw)
            cat ${SYNOPKG_PKGDEST}/cfg/org.jdownloader.api.myjdownloader.MyJDownloaderSettings.json|grep -E "email|password"    ;;
    setpw)
            echo "Enter your email address: "
            read email
            echo "Enter your password: "
            read password
            echo -ne "{\n  "email" : "${email}",\n  "password" : "${password}"\n}\n" >${SYNOPKG_PKGDEST}/cfg/org.jdownloader.api.myjdownloader.MyJDownloaderSettings.json
    ;;
    enable)
            touch /var/packages/JDownloader/enabled
    ;;
    disable)
            rm /var/packages/JDownloader/enabled
    ;;
    *)
            echo -e "$PACKAGE_NAME package\n\nUsage:\n\t$0 (start|stop|restart|status|log|checkpw|setpw|enable|disable)\n"
    ;;
esac
exit 0
Reply With Quote
  #296  
Old 18.10.2016, 23:09
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Danke @ckbaxter ist das denn nun das start stop script wenn man es manuell installiert?? kommt der in /var/packages rein? startet man den dann zeitlich mit den aufgabenmanager?

@Jiaz: Ich meinte den Systemruhestand (Supspend to RAM) der funktioniert nicht ... jetzt wo ich aus dem start stop log in var/packages die /var/log rausgelöscht habe geht er auch in den ruhezustand nur nicht eben in den systemruhezstand ... ist ein geiles feature vom DS 213+

Last edited by kral; 18.10.2016 at 23:14.
Reply With Quote
  #297  
Old 19.10.2016, 09:19
ckbaxter ckbaxter is offline
JD Beta
 
Join Date: May 2009
Posts: 53
Default

Quote:
Originally Posted by kral View Post
Danke @ckbaxter ist das denn nun das start stop script wenn man es manuell installiert?? kommt der in /var/packages rein? startet man den dann zeitlich mit den aufgabenmanager?
Wenn man es manuell installiert existiert kein Start Stop Script. Mein obiges Script stammt von der spk Installation.
Wie ein paar Posts oben drüber schon geschrieben, das Script liegt in var/packages/JDownloader/scripts

Last edited by ckbaxter; 19.10.2016 at 10:07.
Reply With Quote
  #298  
Old 19.10.2016, 11:30
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

@kral:
Kann ich wenig dazu sagen. Weil wenn er im Ruhezustand ist, dann ist der PC ja schon im Standby. Anhand welcher Kriterien er jetzt Ruhezustand A oder B wählt, keine Ahnung
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #299  
Old 19.10.2016, 11:35
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@kral:
Kann ich wenig dazu sagen. Weil wenn er im Ruhezustand ist, dann ist der PC ja schon im Standby. Anhand welcher Kriterien er jetzt Ruhezustand A oder B wählt, keine Ahnung
vlt hilft dir das weiter....

**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
Reply With Quote
  #300  
Old 19.10.2016, 13:45
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Ah Für mich ist Ruhezustand = PC aus/standby Festplatte aus ist erstmal nur Platte runtergefahren aber PC läuft noch
Wenn ich das so lese dann wird die Synology niemals in den Standby gehen können weil 2 Minuten keinerlei Unicast ist einfach eine selten dämliche *Anforderung*
JDownloader hält steht natürlich bereit (sprich hält eine Verbindung offen) damit du ja jederzeit zum JDownloader über MyJDownloader verbinden kannst. Macht ja wenig Sinn wenn du nur alle 10 Minuten(Fenster) verbinden kannst. Klar kann man die stehende Verbindung das Interval nach oben schrauben, aber dann kannst auch auch nicht mehr schnell auf den JDownloader verbinden. Die Liste von deinem Link besagt ja das Standby nicht geht wenn man mehr als *Netzlaufwerk* macht.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #301  
Old 19.10.2016, 19:08
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Kann ich den denn intervall höherstellen via profileinstellungen??
Reply With Quote
  #302  
Old 20.10.2016, 09:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Du meinst das MyJDownloader Interval?
Derzeit noch nicht, ich kann dafür gerne eine Option einbauen, aber bedenke das du dann nur innerhalb des Intervals zugreifen kannst.
Sprich steht das Interval auf zb 10 Mins, dann kannst du nur alle 10 Mins verbinden.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #303  
Old 20.10.2016, 22:24
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Top das würde schon ausreichen wenn man um bestimmte uhrzeut zugreifen kann... Sinnvoll wenn ich es nur abends ab 20 uhr bis 22 uhr es habe... Intervall oder uhrzeit
Reply With Quote
  #304  
Old 21.10.2016, 09:18
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Wäre es dann nicht sinnvoller du würdest JDownloader erst starten wenn du es brauchst?
Weil aufwecken musst die NAS ja dann eh, wenn sie im Standby ist?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #305  
Old 21.10.2016, 23:10
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ja aber jetzt geht es ja nicht weil die jdownloader dies verhindert , ich muss dann per aufgabenmanager den in den schlaf schicken, dafür brauch ich dann wol zum starten... Bei dem systemruhezustand reicht einfach wenn man sich ins webinterface verbindet oder ds video, ds audio startet.... Wie dein vorschlag besser ist jdownloader den connect per intervall zu steuern (bis zu 24 h ) ...
Reply With Quote
  #306  
Old 24.10.2016, 10:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Systemruhezustand ist nix andres wie ein Sleep der Festplatte.
Für deinen Fall würde ich den JDownloader einfach von Hand starten wenn du Ihn brauchst. Natürlich kann ich gerne noch Support für den Scheduler im JDownloader einbauen damit du MyJDownloader an/aus-schalten kannst. Aber die NAS aktivieren musst erstmal von selbst wenn sie dann im Standby ist.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #307  
Old 24.10.2016, 18:44
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wir können es ja mal probieren wenns dir nix ausmacht...
Reply With Quote
  #308  
Old 25.10.2016, 08:31
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Also welche Möglichkeit bevorzugst du?
1.) Via Scheduler MyJDownloader aktivieren/deaktivieren (also Zeitlich)
2.) Das Idle-VerbindungsInterval einstellen. Mit Idle meine ich zb x Secs/Mins nach der letzten Verbindung eines Clients wird nur noch alle y Secs/Mins eine Verbindung hergestellt.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #309  
Old 25.10.2016, 17:28
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

puuu mir egal Jiaz ich danke dir aber rechtherzlich 1 u 2 ist schon was feines 2 ***** , 1 ****
Reply With Quote
  #310  
Old 25.10.2016, 17:50
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default


Ich mach erstmal nur Lösung 2, da Lösung 1 zu einem kompletten *abschneiden* von MyJDownloader führen würde
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #311  
Old 26.10.2016, 13:40
kral
Guest
 
Posts: n/a
Default

zufinden unter profileinstellung??
Reply With Quote
  #312  
Old 26.10.2016, 14:07
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

Sobald es eingebaut ist, ja
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #313  
Old 29.10.2016, 10:04
BartSz
Guest
 
Posts: n/a
Default

hi!

I have a small problem with installing a package for synology disk station. For 30 min I am stuck on "Installing" package in synology package center and nothing happens. CPU is at 50-99% and jDownloader does not install. Any ideas?
Reply With Quote
  #314  
Old 31.10.2016, 02:42
Spawny
Guest
 
Posts: n/a
Default

Maybe I'm just dumb, but I've added "**External links are only visible to Support Staff** as source on my synology and I can't find the package to install?
Is the source outdated or is there one from jdownloader itself?
Reply With Quote
  #315  
Old 31.10.2016, 09:36
BartSz
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Spawny View Post
Maybe I'm just dumb, but I've added "**External links are only visible to Support Staff** as source on my synology and I can't find the package to install?
Is the source outdated or is there one from jdownloader itself?
you need to go to the bottom of the left column and chose "community"
Reply With Quote
  #316  
Old 31.10.2016, 12:00
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

@BartSz: please use java from oracle. Synology installs Zero VM by default that is 80-100 times slower! That easily explains the issues you are experiencing
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #317  
Old 31.10.2016, 20:40
BartSz
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@BartSz: please use java from oracle. Synology installs Zero VM by default that is 80-100 times slower! That easily explains the issues you are experiencing
hi! Thanks for replay. I have both oracle and synology's java. Until now I was using a script to run (via ssh) to start jDownloader with oracle Java and it works perfectly.

My question than, how can I use Oracle Java to install jDownloader package?
Reply With Quote
  #318  
Old 02.11.2016, 10:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

@BartSz: I'm sorry but I don't know how the 3rd party package works. Maybe you can remove the synology java and then the package will use the oracle one?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #319  
Old 03.11.2016, 15:16
BartSz
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@BartSz: I'm sorry but I don't know how the 3rd party package works. Maybe you can remove the synology java and then the package will use the oracle one?
do you have english version of the tutorial how to install the jDownloader that is on the first page of this thread? I see that there is something about Java there but either my knowledge and google translator does not give me a possibility to understand it? Please
Reply With Quote
  #320  
Old 03.11.2016, 15:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 79,640
Default

I suggest to install it manually and not rely on the package
https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 22:04.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.