JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 24.02.2019, 21:17
BlackRuffy BlackRuffy is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 19
Default Einstellungen Downloadpfad und Linkgrabber werden nicht richtig angewendet

Hallo Support,

ich habe ein Problem mit der neuesten Neuinstallation vom JDownloader 2 auf meinem System.

Installiert wurde mit dem JDownloader2_Clean_Installer.exe


Unter Einstellungen -> Allgemein:
Downloadverzeichnis: Z:\
Der Haken bei "Unterordner nach Paketname" ist nicht gesetzt.
Linksammler: "Einzelne Dateien in Paket "Verschiedenes" gruppieren" ist gesetzt.

Erwartetes Ergebnis beim hinzufügen von Links:
  • Hinzufügen einzelner Links werden diese im Paket "Verschiedene Dateien" zusammengefasst und unter dem Pfad Z:\ abgelegt.
  • Hinzufügen von Containern werden diese im Paket "Name" zusammengefasst und unter dem Pfad Z:\ abgelegt.

Tatsächliches Ergebnis beim hinzufügen von Links:
  • Hinzufügen einzelner Links werden diese in einzelnen Paketen je "Name" erstellt und unter dem Pfad Z:\<jd:packagename> abgelegt.
  • Hinzufügen von Containern werden diese im Paket "Name" zusammengefasst und unter dem Pfad Pfad Z:\<jd:packagename> abgelegt.

Wenn in den Einstellungen unter Downloadverzeichnis "Unterordner nach Paketname" der Haken gesetzt wird, sieht das Ergebnis folgendermassen aus:
  • Hinzufügen einzelne Links werden diese im Paket "Verschiedene Dateien" zusammengefaßt und unter dem Pfad Z:\<jd:packagename> abgelegt.
  • Hinzufügen von Containern werden diese im Paket "Name" zusammengefaßt und unter dem Pfad Z:\<jd:packagename> abgelegt.

Fazit:
Nur wenn der Haken für "Unterordner nach Paketname" unter den Einstellungen für das Downloadverzeichnis global gesetzt ist, verhält sich der Linksammler richtig und legt einzelne hinzugefügte Links in das Paket "Verschiedene Dateien" ab sowie bei allen Paketen mit dem Pfad Z:\<jd:packagename>.

Ist der Haken nicht gesetzt, werden einzelne Links als einzelne Pakete behandelt, Container werden unter dem gespeicherten Paketnamen abgelegt und trotzdem werden alle Pakete unter Z:\<jd:packagename> abgelegt.

Hier scheint JD2 die Einstellungen nicht richtig zu übernehmen bzw. anzuwenden.
Die passenden Einstellungen in den Profileinstellungen konnte ich bisher leider nicht identifizieren um das Problem darüber lösen zu können.
Und bevor ich da irgendwas verstelle lasse ich mich lieber durch die Entwickler beraten.

Hoffe der Support weiß da mehr oder nimmt sich der Sache einmal an.

Last edited by BlackRuffy; 25.02.2019 at 20:18.
Reply With Quote
  #2  
Old 25.02.2019, 18:24
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 70,052
Default

Es gibt mehrere Stellen wo die Unterordner entstehen können
-Packagizer Regeln, die Subfolder Regel, siehe https://support.jdownloader.org/Know...ackage-feature

-Standard Downloadordner, dort kann *global* das Pattern gesetzt sein, dann gilt es IMMER
-im AddLinks Dialog
-im *Ordner auswählen* Dialog

Prüfe vor allem die Packagizer Regel und der Standard Downloadordner
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 25.02.2019, 20:17
BlackRuffy BlackRuffy is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 19
Default

Danke, die Paketizerregel war's.
Reply With Quote
  #4  
Old 26.02.2019, 10:23
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 70,052
Default

Nichts zu danken
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 21:38.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.