JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #201  
Old 01.12.2016, 12:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

Einfach von Hand starten
java -jar JDownloader.jar -norestart
via ssh/putty.
Kann auch gerne via Teamviewer helfen, einfach ne E-Mail an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #202  
Old 01.12.2016, 13:09
M0dj0 M0dj0 is offline
Modem User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 3
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Einfach von Hand starten
java -jar JDownloader.jar -norestart
via ssh/putty.
Kann auch gerne via Teamviewer helfen, einfach ne E-Mail an support@jdownloader.org
Vielen Dank, das nehme ich gerne an. Email ist geschrieben

VG
Reply With Quote
  #203  
Old 01.12.2016, 14:12
M0dj0 M0dj0 is offline
Modem User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 3
Default

Hallo Jiaz,

danke nochmal für deine Remote-Unterstützung. Nach Neustart der NAS habe ich den JD gestartet (/share/CACHEDEV1_DATA/Public/JDownloader/startJD)

In den Prozessen taucht er auch auf:
22147 admin 162060 S java -Xmx256m -jar JDownloader.jar

Wenn ich über die QNAP die APP (JDownloader2 1.35) öffnen möchte, versucht er eine Verbindung zu "\\nas\JDownloader2" herzustellen, was in einem "Not Found" endet. Oder kann ich das jetzt nur per my.jdownloader managen?

Hast du evtl. noch eine Idee?

Danke & Gruß
Reply With Quote
  #204  
Old 01.12.2016, 14:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

Das Qnap Paket leitet auch auf die Website. Du kannst auch Browser-Extensions und die Android App nehmen.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #205  
Old 08.12.2016, 21:10
l3lack.Pearl l3lack.Pearl is offline
Modem User
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 4
Default

Hallo zusammen,
Ich bekomme den JDownloader V1.35 auf meinem QNAP NAS nicht zum laufen.
Installation und das Linksammeln funktionieren besten.
Wenn ich allerdings den Download startet geht dieser direkt wieder auf STOP.
Ich vermute der Download Path ist das Problem. Möchte das dieser einfach auf den Download Order des QNAP geht. Habe alles probiert...
Aktuell steht wieder der default Wert drin /share/homes/admin/Downloads.

Danke schon mal !

Last edited by l3lack.Pearl; 08.12.2016 at 21:13.
Reply With Quote
  #206  
Old 09.12.2016, 15:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

Der korrekte Ordner müsste irgendwas mit /volume1/...
oder /share/irgenwas.
Am einfachsten du loggst dich kurz mittels putty/ssh auf die NAS ein und suchst den korrekten Ordner. Ich kann auch gerne via Teamviewer helfen (email an support@jdownloader.org)
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #207  
Old 09.12.2016, 18:40
tarkett tarkett is offline
Tera Loader
 
Join Date: Apr 2009
Location: Deutschland
Posts: 178
Default

Bei meinem QNAP ist der Standard /share/CE_CACHEDEV1_DATA/JDownloader
Vielleicht probierst Du es mal in dem Bereich.
Reply With Quote
  #208  
Old 09.12.2016, 19:51
l3lack.Pearl l3lack.Pearl is offline
Modem User
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 4
Default

Ich hab im WINSCP mal den Pfad gesucht und im JDownloader eingetragen.
/share/HDA_DATA/Download
Leider geht es auch damit nicht, der download startet nicht.
Reply With Quote
  #209  
Old 09.12.2016, 23:54
VavMar VavMar is offline
Modem User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 1
Default

Hello I've just successfully (or I thought it) installed JD 2 on my QNAP
TS419. I installed Entware-3x which should be successor of Entware-ng.

Everything was ok as described in forum. But it tells me*"No connected
JDownloader found".* When I try to do ps aux | grep jdownloader it founds
nothing.

I've tried also to run ./JDownloader.sh start

but it prints nothing. There are nothing in the log folder so I think JD is
not started at all.

Is there anything I could try before removing JD and Entware-3x a try it
again with Entware-ng?

Thanks a lot,
Martin
Reply With Quote
  #210  
Old 12.12.2016, 11:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

@l3lack.Pearl: Bedenke bitte das der neue Ordner nur für neue Links gilt. Vorhandene Links müssen via Rechtsklick geändert werden
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #211  
Old 12.12.2016, 11:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

@VavMar: Install Java on the device and once it is running, install JDownloader manually, see here https://support.jdownloader.org/Know...bedded-devices
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #212  
Old 12.12.2016, 17:46
l3lack.Pearl l3lack.Pearl is offline
Modem User
 
Join Date: Sep 2010
Posts: 4
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
@l3lack.Pearl: Bedenke bitte das der neue Ordner nur für neue Links gilt. Vorhandene Links müssen via Rechtsklick geändert werden
:outch: Oh das war's... Sorry wie dumm von mir ...
1000 Dank
Reply With Quote
  #213  
Old 12.12.2016, 17:46
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

Danke fürs Feedback
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #214  
Old 26.12.2016, 09:18
Kevchen Kevchen is offline
Modem User
 
Join Date: Dec 2016
Posts: 1
Default

Hallo Zusammen,

bekomme den JD2 einfach nicht auf meinem Qnap TAS-168 zum laufen.

habe per Putty unter Share einen Ordner JDownloader erstellt und nach der Methode "JDownloader manually" versucht es zu installieren, läuft auch an und dann kommt die Meldung There ist not enough free space on your harddisk C: Stell sicher das 138.59 MB mehr Speicher... JAVA und Entware-ng ist installiert und aktiv.

Auch Methode 1
funktioniert nicht komme per Putty nicht in den Ordner Public, mit WinSCP ist das kein Problem.
Fest steht das ich mich mit Putty o. Linux überhaupt nicht auskenne und nur die Schritt für Schritt Anleitung befolgt habe jedoch ohne Erfolg.

Vielleicht kann mir einer einen Tip geben was ich falsch mache?

besten Dank im Voraus

Habe es noch einmal mit der 1. Methode versucht und es funktioniert.
Anwenderfehler in Putty war schuld.
Downloads laufen.

Last edited by Kevchen; 26.12.2016 at 11:53. Reason: Gelöst
Reply With Quote
  #215  
Old 31.12.2016, 19:56
stefan9113 stefan9113 is offline
Modem User
 
Join Date: Jun 2015
Posts: 2
Default

Hallo zusammen,

jetzt brauche ich bitte auch einmal Eure Hilfe. Es sit alles installiert, er läuft auch sauber conectet mit dem Browser und der Account ist auch übertragen. Nur die Downloadlinks werden nicht übertragen, einen Freighabeordner habe ich angelegt und eigentlich auch den Pfad richtig eingestellt. Wer tritt mir mal zwischen die Hörner und weiß die Lösung was ich hier falsch mache.

viele Grüße Stefan
Reply With Quote
  #216  
Old 01.01.2017, 18:37
stefan9113 stefan9113 is offline
Modem User
 
Join Date: Jun 2015
Posts: 2
Default

Hallo zusammen, es funktioniert nun, aber leider nur im Chromebrowser, Firefox will das nicht tun? hat hierfür jemand einen Tipp, wo der Fehler liegen könnte, ich würde den doch gerne weiter benutzen.
Reply With Quote
  #217  
Old 04.01.2017, 17:49
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

@stefan9113: Was genau funktioniert denn nich? Was meinst du mit Freigabe Ordner? JDownloader intressiert es nicht welchen Browser du nutzt Gerne auch via support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #218  
Old 04.01.2017, 17:50
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

@Kevchen: freut mich zu lesen das du es auch ohne unsere Hilfe geschafft hast Könntest du uns evtl noch sagen was genau der Fehler war, bzw wie du es gelöst hast?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #219  
Old 08.01.2017, 16:48
winty winty is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Nov 2009
Posts: 19
Default

Habe auf meinem QNAP TS-112P (Armv5) den jDownloader laufen. Allerdings funktioniert das Entpacken nicht. Die hier genannte Methode (Core.jar, Extensions- und Lib-Ordner löschen und neustarten) habe ich ebenfalls probiert. Die beiden Ordner und die Core.jar sind auch neu heruntergeladen worden, allerdings klappt das Entpacken immer noch nicht (extraction error). Hat noch jemand einen Vorschlag, wie man das Problem lösen könnte??

Nachtrag: Die neue Core.jar hat die exakt gleiche Größe wie die alte Datei.

Grüße

Last edited by winty; 08.01.2017 at 20:21.
Reply With Quote
  #220  
Old 09.01.2017, 13:48
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 63,353
Default

@winty: Bitte mal ein Logfile posten. Im Webinterface das Log erstellen und dann die angezeigte logID hier posten. Ich tippe auf fehlende Abhängigkeiten in der Linux Umgebung deiner NAS. Größe der Core.jar darf ja auch gleich sein Ein Nicht-vorhanden sein löst nur eine Neuinstallation aus
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 11:38.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.