JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 17.07.2022, 11:33
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default Meldung bei bereits vorhandenen Dateien / Ordnern: Option "In neuen Ordner entpacken?

Gibt es irgendwie noch die Möglichkeit, das Archiv in einen neuen / anderen Ordner entpacken zu lassen? Die Meldung erschein z.B. wenn JD ein Archiv entpackt hat und feststellt, dass die Dateien schon vorhanden sind im Zielverzeichnis.

__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #2  
Old 17.07.2022, 11:44
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 78,504
Default

@Dockel: Vor dem Entpacken rechtsklick auf das Archiv und dann einen anderen Ordner zum Entpacken auswählen. Bei diesem Dialog halte ich eine solche Option nicht für sinnvoll, da ja bereits vorher andere Dateien erfolgreich entpackt worden sein können und das Archiv so *zerissen* wird.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 17.07.2022, 11:51
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

Das heißt, ein Teil desselben Archivs kann bereits in einen anderen Ordner entpackt worden sein? Und ein anderer Teil des Archivs würde dann nur Dateien überschreiben können, weil er in einen weiteren Ordner entpackt würde, der also schon vorhanden wäre? Dann müsste JD also wohl vor dem gesamten Entpacken eines Archivs erst festgestellen, ob irgendwelche Dateien gefährdet wären.

Das heißt, die beste Möglichkeit wäre, "Cancel" zu klicken und das Archiv manuell zu entpfacken (wie ich es bislang immer tat. Fällt mir gerade auf, habe noch nie ein Archiv gehabt - nach meiner Erinnerung jedenfalls - das "zerissen" worden wäre).
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #4  
Old 17.07.2022, 11:55
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 78,504
Default

Quote:
Originally Posted by Dockel View Post
Das heißt, die beste Möglichkeit wäre, "Cancel" zu klicken und das Archiv manuell zu entpfacken (wie ich es bislang immer tat. Fällt mir gerade auf, habe noch nie ein Archiv gehabt - nach meiner Erinnerung jedenfalls - das "zerissen" worden wäre).
Cancel drücken und Ordner wechseln und nochmals entpacken.

Quote:
Originally Posted by Dockel View Post
Fällt mir gerade auf, habe noch nie ein Archiv gehabt - nach meiner Erinnerung jedenfalls - das "zerissen" worden wäre).
Damit meinte ich das es keinen Sinn macht in dem genannten Dialog den Ordner bei einem Konflikt (Datei vorhanden) mittem im Entpackvorgang zu wechseln. Sprich es würden dann X Dateien nach A entpackt und die restlichen Y nach B. Das meinte ich mit *zerissen*
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 17.07.2022, 11:59
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

Quote:
Cancel drücken und Ordner wechseln und nochmals entpacken.
Den muss man erst suchen in der Downloadliste, oder? Also ins Suchfeld eingeben. Oder gibt es eine Möglichkeit, dass man direkt hinspringen kann?

Quote:
Damit meinte ich das es keinen Sinn macht in dem genannten Dialog den Ordner bei einem Konflikt (Datei vorhanden) mittem im Entpackvorgang zu wechseln. Sprich es würden dann X Dateien nach A entpackt und die restlichen Y nach B. Das meinte ich mit *zerissen*
Ach so, Verzeihung, ja, das müsste JD vor Entpacken der ersten Datei feststellen, ob welche, wenn auch nur eine, dabei wäre, die überschrieben würde.

OK, dann mache ich es wie bislang auch. Danksehr.
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #6  
Old 17.07.2022, 12:03
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 78,504
Default

Dockel: Ja, das Archiv musst in der Liste suchen und dann via Rechtsklick ändern.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 17.07.2022, 12:04
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

OK, dankesehr.
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #8  
Old 17.07.2022, 12:04
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 78,504
Default

Quote:
Originally Posted by Dockel View Post
OK, dann mache ich es wie bislang auch. Danksehr.
Oder du lässt automatisch einen Unterordner mit dem Packet/Archivnamen erstellen und dann dürfte eine Konfliktsituation seltener/gar nicht auftreten.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 17.07.2022, 12:32
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

Das klingt gut, wie macht man das am besten?
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #10  
Old 17.07.2022, 12:36
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

Das würde ich dann wohl am besten grundsätzlich so machen, also für wohl alles, was JD runterlädt. Falls es keine Nachteile oder andere Unwägbarkeiten brächte.
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
  #11  
Old 17.07.2022, 13:05
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 78,504
Default

Quote:
Originally Posted by Dockel View Post
Das klingt gut, wie macht man das am besten?
Einstellungen->Archiventpacker -> Checkbox Unterordner erstellen
und dann das Pattern definieren (zb Rechtsklick die verfügbaren Platzhalter) wie der Unterordner heissen soll.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #12  
Old 17.07.2022, 13:45
Dockel Dockel is offline
JD Legend
 
Join Date: Feb 2020
Posts: 552
Default

Ah, OK, vielen Dank!
__________________
Aktuelles Windows
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 08:12.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.