JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09.08.2011, 20:08
Sentinel
Guest
 
Posts: n/a
Default Verbindungsabbrüche nur mit JDownloader

Hallo.

Ich habe bisher ein paar Mal das unangenehme Vergnügen gehabt, dass bei Verwendung des JDownloaders meine Internetverbindung für etwa eine halbe Minute unterbrochen wird. Reproduzieren lässt sich dies nicht, sondern ist schlechtweg sporadischer Natur.

Was könnte es sein? Wenn ich anderweitig etwas runterlade mit Full-Speed ist mir sowas noch nicht passiert, sondern nur mit dem JDownloader.


Mfg

Last edited by Jiaz; 10.08.2011 at 09:59.
Reply With Quote
  #2  
Old 09.08.2011, 22:41
XtremeDE
Guest
 
Posts: n/a
Default

Schön das du es ansprichst, habe seit ca. 1 Monat exakt das selbe Problem.

Wenn ich mit jDownloader downloade, dann wird die Internetleitung zu 100% ausgelastet (was erstmal gut klingt), aber sämtliche andere Anwendungen wie FireFox, Remote Desktop Verbindung bekommen keine Bandbreite mehr, funktionieren sogut wie gar nicht mehr.

Das Problem hatte ich seit ca. 1 Monat grob, ggf. auch 3 Wochen bereits.
Dachte erst dass mein Router ggf. mit Traffic Shapping Probleme hat, aber leider geht das Problem wohl vom PC direkt aus, entweder ein update des JDs dass zu besseren DL Speed führen soll aber nun alles ausbremst oder es liegt doch am Router/PC.

Einzige Lösung die ich bisher anwende: Bei meinen 3,9 MB/s stell ich bei JD nen Wert von 3700 ca. ein damit noch etwas Bandbeite für Firefox und co. frei ist, leider hab ich Kabel Deutschland und der Speed geht zum Abend hin gerne mal etwas runter auf z.B. 3MB/s daher hilft mir zu dieser Uhrzeit solch ein Grenzwert auch nicht :(

mfg
Reply With Quote
  #3  
Old 10.08.2011, 00:48
Sentinel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Das ist ja ein Zufall. Ich bin nämlich aktuell ebenfalls bei Kabel Deutschland. Seit dem du die Bandbreite im JDownloader auf ~3700 gestellt hast, hattest du dann nochmal das Problem mit der Internetverbindung (sofern die Leitung denn vollständig verfügbar war)?
Reply With Quote
  #4  
Old 10.08.2011, 01:11
XtremeDE
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wie geasgt, wenn die Leitung die 3,9 MB/s konstant liefert dann klappt das Prima mit der Speedbegrenzung, so stürzt auch ICQ nicht ab.

Aber leider liefert KD zur Abendzeit wie heute nicht immer die volle Leistung, schwankt gar minimal .. und dann ist es ärgerlich. Das Problem an JD ist ja auch, wenn ich ihn laufen lasse blockiert es ja auch für andere das Internet die via Wlan eingeloggt sind :(
Und wenn man ne Sperre bei 3700 macht oder 3800 und KD wird dann etwas ausgelasteter dann ist wieder alles "blockiert" .. die Frage ist hald echt wieso JD beim Download alles komplett blockiert und anderer Traffic kaum bzw. nur mit massiver Verzögerung rausgelassen wird :( Mein ICQ ist z.B. nicht möglich, Remote Desktop bricht ab und Firefox dauert teils Minuten bis er die Seite geladen hat wenn JD läuft. Hatte ich bis vor wenigen Wochen so noch nicht gehabt. Entweder ist es nen Software/Hardwaredefekt oder JD .. aber wenn ich anderweitig runterlade ist mir sowas nicht aufgefallen, hab auch schon am Router mit QoS und was probiert aber hat keinen Vorteil erbracht.
Reply With Quote
  #5  
Old 10.08.2011, 01:13
Xavyer
Guest
 
Posts: n/a
Default

Wäre schon wenn ihr ein Log von dem Problem posten würdet
jdownloader.org/de/knowledge/wiki/support/create-a-jd-log?s=lng_de
Reply With Quote
  #6  
Old 10.08.2011, 09:59
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

klingt eher wie ein überlastetes modem von kd. denn jdownloader ist ja auf empfänger seite und da kann eine überlastung der leitung nicht passieren.
evtl mal mit anderer hardware rumspielen, sofern verfügbar.

jd + internet probleme = immer ein zeichen für firewall/Av/hardware probleme. das war es bis jetzt in ALLEN fällen!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 10.08.2011, 20:33
XtremeDE
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ok an jDownloader liegt das Problem direkt nicht
Habe mein Pc direkt an das KD Modem ran, auch mein KD Router resettet (DLink 615), grob hab ich den Eindruck dass es durch den Router Reset nun etwas besser läuft, das KD Modem ist jetzt aucha uf Full Duplex und nicht wie zuvor Half Duplex aber ansonsten hat sich nicht viel geändert.

Was ich aber gerade entdeckt habe: Wenn ich mit jDownloader über Perfect Privacy Proxy lade (Niederlande), dann hab ich Fullspeed und das Browsen läuft zugleich genau so flüssig wie man es sich erhofft. Deaktiviere ich den Proxy ist der DL grundsätzlich etwas langsamer und es treten wieder die Internet-Probleme auf.

Erklären kann ich mir das nicht, außer dass KD direkt vielleicht angefangen hat die 1CH oder manche zur Abendzeit zu blockieren/einzuschränken und vielleicht deswegen dann der Rest des Internts geblockt wird? Ich vermute stark, dass KD irgendwas im Netz umgestellt hat was ggf. der Auslöser ist. Die blockieren ja u.A. auch Torrent-Traffic zur Abendzeit. Da ich aber erst ab 17 Uhr zuhause bin downloade ich eig. fast nur spät abends und vll ist das der Auslöser Hab im KD Forum zumindest nen Thread gelesen wo es darum geht, ob KD auch Netload.in blockiert und manche halt ähnliche Sympthome wie bei Torrent festgestellt haben... Kabel hald
Ich hoffe nur dass der nächste Verteiler endlich mal aufgerüstet wird damit ruhe ist :D
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 06:43.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.