JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 11.07.2014, 03:08
Anonymos Anonymos is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 19
Lightbulb Nach entpacken, ändern des mkv-Namen in Ordnernamen, und löschen aller Ordner etc..?

Hallo.

Es wäre gut, wenn die Entpackfunktion nach dem Entpacken optional automatisch den Namen von mkv/Video-Dateien durch den Namen des Ordners ersetzt, in dem die Datei sich befindet. Und dann auch gleich die mkv/Video-Datei in den Root des Downloadpfad verschiebt, und die leeren Ordner danach löscht. Bzw. sie inkl. einer möglichen nfo-Datei und evtl. einem Ausschnitt.
Der Ausschnitt wäre ja immer die kleinere von zwei Videodateien.

Natürlich wäre das Ganze auch denkbar in einer Art Fernbedienungsbedienbarer "TV-GUI" (ähnlich "Popcorn-Time"), aber dafür könnte man ein eigenes Thema diskutieren.
Passt auch nicht mehr in den eh schon schwierig kurz erstellten Titel.


EDIT:
Es stellt sich mir doch die Frage, ob es Absicht ist, dass man keine Umfragen erstellen kann.
Gerade in so einem Wunschbereich könnten alle Leser so kund tun ob ihnen ein Wunsch auch wichtig ist.
Evtl. ist das aber unerwünscht .

Last edited by Anonymos; 11.07.2014 at 16:55.
Reply With Quote
  #2  
Old 11.07.2014, 10:13
eisbaer's Avatar
eisbaer eisbaer is offline
Ehrenmitglied
 
Join Date: Mar 2009
Posts: 3,588
Default

Sehr vieles könnte man mit dem Paketverwalter im JD2 Beta bewerkstellige.
Eini paar Dinge sind glaub ich nicht möglich.
Reply With Quote
  #3  
Old 11.07.2014, 15:37
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 59,254
Default

So wie ich das sehe geht keiner deiner Wünsche momentan und ich halte diese auch nicht für sehr sinnvoll bzw. für zu spezifisch.
Ich empfehle dir, externe Skripte für sowas zu verwenden.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #4  
Old 11.07.2014, 16:05
Anonymos Anonymos is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 19
Default

Natürlich ist das möglich, warum sollte es nicht gehen?
Wenn ich es von Hand kann, könnte es auch der PC automatisiert.

Was "sinnvoll" ist, entscheidet jeder Nutzer für sich.
Dann könnte man ja auch die Funktion zum löschen der Archive, zum verschieben in den Papierkorb (statt völliges löschen) etc. entfernen, weil das Einige nicht für Sinnvoll erachten könnten.


"zu spezifisch"? Mit ein oder zwei Haken in einem Optionsmenü wäre das getan.
Einfach nur den Namen der VIdeodatei 1:1 durch den Namen des Ordners ersetzen, und alles (auch die Ordner) bis auf die Videodateien löschen.
Und die Funktion würde wohl jeder begrüßen, der z.B. eine Staffel einer Serie herunterlädt, die meist nach dem auspacken pro Folge in einem eigenen Ordner vorliegen. Inkl. "Müll wie eine nfo-Datei und evtl. noch ein Vorschauclip.
Der Ordner enthält einen schönen Titel inkl. Serienname, gefolgt von der Staffel/Folge und dem Titel...
Die Videodatei besteht dann evtl. aus Mist ala "tvs-SERIENNAME-dd51-sync-dl-7p-ithd-h264-101"
Wobei "SERIENNAME" auch nur abgekürzt "cm" sein könnte.
Da sind die Ordnertitel besser.
Serienname ausgeschrieben, S0xE0x, Titel...
Danach noch "German" und technische Daten.
Im Satreceiver sieht man aber gleich am Anfang die wichtigen Daten (kann ja abgeschnitten werden).
Auch auf dem Display des Gerätes, das nach 16 Stellen abschneidet.
Da fragt man sich, "warum"? Nur um zum Video noch eine "nfo" zu packen in einen extra Ordner?
Die mkv-Datei nur um zu ärgern so kryptisch halten, und ohne Folgentitel, wärend der Ordner der unnötigerweise erzeugt wird eine schöne Bezeichnung trägt? Wenn man per FB das z.B. im Media Player öffnet, müsste man in den einen Ordner, dann der Playlist hinzufügen (E2), dann wieder raus, in den nächsten Ordner, wieder hinzufügen usw..
Einfach unnötig.
Sind die Videodateien in einem Ordner, kann man sie drück-drück-drück hinzufügen.
Das sind die "Kleinigkeiten" die scheinbar jeder als "gottgegeben" hinnimmt, die aber zu vereinfachen wären.
Und JEDEM zu gute kämen.



Ich gehöre auch nicht zu denen die etwas erst dann "neu entdecken", wenn die Industrie ein Produkt anbietet. Z.B. die Oculus Rift. Ich habe schon vor evtl. 20 Jahren ein wenig "rumgespielt".
Ich glaube es war Descent oder so, das hatte einen Side-By-Side-Modus. Wenn man dann auf der 14"-Röhre das Bild
Linsen hatte ich nie eingesetzt. Dann wäre ich aber so weit gewesen wie heute mit "Cardboard", natürlich mit grottigster Aufläsung, und 14"-Röhre vor dem Kopf. Hatte es daher auch nie wirklich weiter geführt, eben nur mal das Bild auf der Röhre zu verkleinern (geht bei einer Röhre ja), dass es so klein ist wie heute Smartphones.
Entsprechend natürlich auch nur noch "wenige Pixel" groß.

So wie ich auch nicht sagen werde "Wow, da haben die sich was einfallen lassen, darauf wäre ich nie gekommen, ganz neu für mich", wenn endlich 360°-Filme, z.B. auf der Oculus Rift etc. zu sehen sind.
Oder das iPad. OK, Touch und so eine GUI und vor allem ein "App-Store" war eine echte Verbesserung, aber genutzt habe ich Windows Tablet mit Stift schon vorher.
Wobei die Stifte bei den modernen Tablets ja immer noch eine Seltenheit sind ;-) .


@ Eisbär

Was wäre möglich, und was nicht?


Es ist ALLES möglich, was auch der Nutzer selbst kann, und keine Kreativität erfordert, so wie Broker wohl auch mal geglaubt haben ihre Arbeit wäre nicht zu automatisieren.
Wenn da aufgrund falscher technischer Annahmen (es gibt wohl auch Menschen, die tatsächlich glauben dass ein Roboter NIEMALS ihre Argbeit oder die eines Pflegers etc. zu 100% alleine übernehmen kann) so schnell auf "Abgelehnt" gesetzen kann, in welchen Abständen sollte/kann man solche Fragen wiederholen (wirklich ernst gemeint)?

Gibt es einen Fork? "Plugins" gibt es nur für Filehoster?
Gäbe es echte Plugins, könnten PlugIn-Schreiber die wirklich nützlichen Funktionen ergänzen.


Natürlich ist das möglich, warum sollte es nicht gehen?
Wenn ich es von Hand kann, könnte es auch der PC automatisiert.

Was "sinnvoll" ist, entscheidet jeder Nutzer für sich.
Dann könnte man ja auch die Funktion zum löschen der Archive, zum verschieben in den Papierkorb (statt völliges löschen) etc. entfernen, weil das Einige nicht für Sinnvoll erachten könnten.


"zu spezifisch"? Mit ein oder zwei Haken in einem Optionsmenü wäre das getan.
Und die Funktion würde wohl jeder begrüßen, der z.B. eine Staffel einer Serie herunterlädt, die meist nach dem auspacken pro FOlge in einem eigenen Ordner vorliegen. Inkl. "Müll wie eine nfo-Datei und evtl. noch ein Vorschauclip.
Der Ordner enthält einen schönen Titel inkl. Serienname, gefolgt von der Staffel/Folge und dem Titel...
Die Videodatei besteht dann evtl. aus Mist ala "tvs-SERIENNAME-dd51-sync-dl-7p-ithd-h264-101"
Wobei "SERIENNAME" auch nur abgekürzt "cm" sein könnte.
Da sind die Ordnertitel besser.
Serienname ausgeschrieben, S0xE0x, Titel...
Danach noch "German" und technische Daten.
Im Satreceiver sieht man aber gleich am Anfang die wichtigen Daten (kann ja abgeschnitten werden).
Auch auf dem Display des Gerätes.


@ Eisbär

Was wäre möglich, und was nicht?


Es ist ALLES möglich, was auch der Nutzer selbst kann, und keine Kreativität erfordert, so wie Broker wohl auch mal geglaubt haben ihre Arbeit wäre nicht zu automatisieren.
Wenn das mal eben auf "Abgelehnt" gesetzt werden kann, in welchen Abständen sollte/kann man solche Fragen wiederholen (wirklich ernst gemeint)?

Gibt es einen Fork? "Plugins" gibt es nur für Filehoster?
Gäbe es echte Plugins, könnten PlugIn-Schreiber die wirklich nützlichen Funktionen ergänzen.


Das Problem ist auch, dass Programmieren kein Schulfach ab der Grundschule ist.
Ich würde solche Wünsche auch wenn es drei Tage 16h dauert umsetzen.
Ich will hier niemand dazu genötigt sehen solche Zeit zu investieren, nur ich persönlich (!) lege keinen solchen Wert auf "Geld" (über Miete, Lebensmittel, Strom... hinaus für "reisen", "trinken gehen", "balzen", "ausgehen" etc.), als dass ich per festem miesen Job (Büro, Supermarkt, Amt, Einztelhandel, Tankstelle...) 8h am Tag gebunden wäre (die Meisten freuen sich auf "Feierabend", Wochenende, Urlaub und Rente, was viel über die Arbeit aussagt...), und dort 5 Tage die Woche erscheinen MUSS, nur um Geld zu haben, von dem ich evtl. 500/Monat ausgäbe.

Schade, wäre es Schulfach gewesen, viele würden wohl den Kopf schütteln, wie viel unbezahlte Zeit ich freier Software widmen würde. Und wenn ich 7 Tage jeden Tag 14h damit beschäftigt wärel.
Nochmal, ich will niemand damit schlecht machen, aber ich wäre da halt anders...
Auch wenn ich dafür schon Geld genommen habe (mal ein paar Haufträge bei MyHammer als es noch ohne Zwangs-Abo war,... ja, mit Gewerbeschein und Rechnung), evtl. würde ich trotzdem zu irgendeiner unbekannten Forenbekanntschaft gegen Unkosten (freiwillig darüber hinaus ist kein Problem) rauskommen und dem auf dem glatten schrägen Dach in 30m Höhe eine Satantenne anschrauben, ein Loch durch eine 40cm-Außenwand bohren.
Oder einen Chinaroller-4-Takter-Motor reparieren. Und wenn es mir mal jemand zeigt, auch die Kopfdichtung eines Fiat 1.6-Motor wechseln.

Last edited by Anonymos; 11.07.2014 at 16:53.
Reply With Quote
  #5  
Old 11.07.2014, 16:09
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 59,254
Default

1. Ich meinte damit, JD kann das momentan nicht!
2. Ja, der Nutzer entscheidet was sinnvoll ist und was nicht - die von dir erwähnten lösch optionen kannst du so einstellen wie du sie magst und für dich nutzlose Optionen entfernen
3. Ich lasse mich gern vom Gegenteil überzeugen - wenn jetzt noch 5 weitere User das wollen was du in Post 1 gerne hättest, erstelle ich gerne ein Ticket.
Deswegen ändere ich den Präfix nun nochmal.

GreeZ psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #6  
Old 11.07.2014, 16:59
Anonymos Anonymos is offline
Vacuum Cleaner
 
Join Date: Mar 2013
Posts: 19
Default

Wie geschrieben, dass sind so "Workflow"-Sachen, die viele als "ist einfach so" hinnehmen.
Z.B. bei Serien von den "Junkies".
Ist ja schon ein Fortschritt dass mittlerweile scheinbar Links existieren die ganze Staffeln in den JD packen, aber wenn man immer noch alles in Ordnern mit guten Namen und Videodateien mit miesen Namen hat.....
Klar, ist alles mit Handarbeit zu ändern, dann sucht man alle mkv per Suchfunktion, kopiert sie alle in den Download-Root, und löscht alle leeren Ordner etc..
Aber man kann ja auch Archive nach dem Download von Hand löschen, und das ist weniger Aufwand als diese Umbenennerei.

Man könnte zusätzlich auch noch einmalig Ordner für Serien, Filme etc. angeben, und würde nur noch angeben das ist eine "Serie" (oder eine Logik erkennt auch das automatisch anhand des Titels etc.), und der erstellt einen Ordner mit dem Namen der Serie, und darin Ordner mit den Staffelnamen und packt die Downloads gleich da rein. Natürlich so im Namen verändert und ohne die Ordner.
Bezeichnungen wie "S02E04" oder "204" oder "2x4" etc. sind ja leicht automatisch zu erkennen.
Daraus ließe sich dann bestimmen wie Ordner und Staffelordner etc. aussehen müssten.

Und damit ginge es nicht mal automatisch darum die Sachen dauerhaft zu behalten. Wo jemand versuchen könnte zu argumentieren, "da kann man sich ja einmal die Arbeit machen". Auch wenn das eigentlich egal ist (auch dann wäre es noch eine große Erleichterung), einige laden es runter, und löschen es nach dem ansehen.
Bei evtl. 90GB/Staffel (z.B. 22 Folgen) denkt man auch mal an den Speicherplatz ;-) .


"Workflow"-mäßig würde ich mit einem weiteren Wunsch sogar noch weiter gehen.
Eine optionale TV-GUI ähnlich "Popcorn-Time". Auswahl, Download etc., aber eben für Filehoster und Portale die verlinken.
Mir ist aber auch klar dass die Integrierung, evtl. automatisches auslesen von Seiten wie SJ mehr arbeit ist, als Popcorn-Time, welche einfach nur Torrents sucht. In Zusammenarbeit mit solchen Seiten wäre da aber was mit einer API machbar... Daher auch nur ein Gedanke.
So eine Sache könnte SJ etc. natürlich auch selbst anbieten (eine Software für alle wäre natürlich besser). Eine SJ-Software, ein MediaPortal-Plugin etc..
Vorteil (wenn das ein Anreiz ist so etwas zu machen, profitiert man als Nutzer...): Werbung gegen die es keinen Addblocker gibt (weil eigene Software und kein Browser).

Last edited by Anonymos; 11.07.2014 at 17:16.
Reply With Quote
  #7  
Old 11.07.2014, 17:22
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 59,254
Default

@Anonymos
Das hört sich ja alles ganz nett an und ist auch nachvollziehbar, jedoch ging es mir mit "zu spezifisch" darum, dass zu wenige User diese Funktion nutzen würden und es den Aufwand deswegen nicht Wert ist.
Bedenke außerdem, dass es nicht nur um 2 Häckchen geht sondern dass dahinter auch noch Code stehen muss.
Woher ich das weiß? Ich weiß es nicht, aber ich gehe davon aus...

JD ist open source - wir haben schon seit Jahren zu wenig Manpower und freuen uns IMMER über Unterstützung - also los geht's

Wenn du Serien mit tollen Dateinamen usw. laden willst, hol dir nen Account für save.tv - da hat jemand mal Zeit reingesteckt um von dir erwähnte schöne Dateinamen zu ermöglichen.

Kurz zu deiner Kritik wegen den fehlenden Umfragen in Post 1:
Gute Idee - aber die Forenbeteiligung bei Umfragen wäre vermutlich eh niedrig - abgesehen davon bist du der erste, der nach einer Umfrage fragt - das reiche ich gerne weiter wenn du möchtest.
Dieses Forum ist nicht so undemokratisch wie du zu denken scheinst.

Und du musst nicht eisbaer fragen, weil du denkst, ich würde dir deine Frage nicht beantworten - ich versuchs nochmal, auch wenn eisbaue es bereits erwähnt hat:

Du gehst in den Pasketverwalter und stellst alles wie folgt ein, um dein Vorhaben EVENTUELL verwirklichen zu können:
[Ich nutze JD in Englisch - meine schnellen Übersetzungen sind evtl. teilweise falsch]
1. Stelle Konditionen ein, um Videodateien zu erkennen.
2. Unten "Verschiebe nach" auf dein Root Verzeichnis stellen.
3. "Umbenennen" so einstellen, wie du es gerne hättest.
Die dynamischen Variablen hierfür findest du per Rechtsklick ins Feld.

(Bisher) nicht möglich:
-Löschen bestimmter Dateien (nach Größe o.ä.) nach dem Entpacken
EDIT
Dazu sei angemerkt:
Ein Script, das Trailer, info Dateien, Text- und Html Dateien und leere Ordner löscht sollte leicht machbar sein und würde unabhängig von JD funktionieren.

GreeZ pspzockerscene
EDIT2

Und weiter:
-Es gibt bisher (komischerweise) keinen Fork
-Jeder darf Plugins schreiben
-Jeder kann Addons (= die Plugins, die du meinst) schreiben
-Nochmal zu eigenen Dateinamen: Du kannst über den Paketverwalterso einiges mit Dateinamen anstellen, siehe hier:
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff**
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist

Last edited by pspzockerscene; 11.07.2014 at 17:27.
Reply With Quote
  #8  
Old 27.10.2015, 08:24
bhard bhard is offline
Baby Loader
 
Join Date: Oct 2015
Posts: 9
Default

Ich möchte genau das gleiche Umsetzen!

Evtl mit einem Batchskript im Hintergrund nur wie lass ich es als Dienst laufen? Oder evtl alle 2 Minuten auslösen mit if variablen...

Besser wäre wenn der abgeschlossene Download mit Entpacken der Auslöser wäre...
Reply With Quote
  #9  
Old 27.10.2015, 14:58
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 72,622
Default

Du kannst den Eventscripter nehmen und auf das Event Download finished oder Entpacken fertig horchen und dann Scripte(Javascript) aufrufen.

Derzeit laufen alle Scripte Async.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 14:29.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.