JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 09.09.2009, 01:44
grw grw is offline
Ultra Loader
 
Join Date: Apr 2009
Posts: 48
Default Reconnect (Batch) funktioniert nicht mehr ...

Ich habe einen Router mit Tomato Firmwar und habe damit bisher immer per PHP-Script einen Reconnect gemacht, was auch einwandfrei funktioniert hat - und! - als reines Windows Batch Script auch noch funktioniert!
Nur der Reconnect per JD funktioniert seit dem letztem Update (V 0.8.324) nicht mehr.
Anbei ein Log ...

Code:
--------------------------------------Reconnect Testing-----------------------------------
2h:49m:35s.597 - INFO [java_downloader] -> Start Reconnect
2h:49m:35s.599 - FINER [java_downloader] -> Interaction start: Trigger: Vor dem Reconnect
2h:49m:35s.599 - INFO [java_downloader] -> Try to reconnect...
2h:49m:35s.599 - INFO [java_downloader] -> Starting Batch Reconnect durchführen #1
2h:49m:35s.818 - INFO [java_downloader] -> Batch Verarbeitung aktiviert. Als Befehl muss der Interpreter eingetragen sein (windows: cmd.exe linux z.b. bash mac: teminal ?) Aktueller interpreter: cmd
2h:49m:35s.870 - FINER [java_downloader] -> Execute Batchline:  
 
2h:49m:35s.870 - FINER [java_downloader] -> Initial Waittime: 30 seconds
2h:50m:07s.874 - INFO [java_downloader] -> ByteBufferController: Used: 0 B Free: 1.95 MB
2h:50m:16s.873 - FINER [java_downloader] -> Balance IP Check failed. IP not found via regex: Current IP Address: ([\d+\.]+)</body on http://checkip.dyndns.org/
2h:50m:27s.879 - FINER [java_downloader] -> Balance IP Check failed. IP not found via regex: your IP address">.*?([\d+\.]+) - on http://www.ip2stuff.com/
2h:50m:27s.879 - FINER [java_downloader] -> Fallback IP Check via JDownloader-IPCheck
2h:50m:42s.880 - FINER [java_downloader] -> Fallback IP Check failed.
2h:50m:42s.880 - INFO [java_downloader] -> Wait 30 sec for new ip
2h:50m:42s.880 - FINER [java_downloader] -> IP before: xxx.xxx.xxx.xxx after: offline
2h:51m:02s.880 - FINER [java_downloader] -> Balance IP Check failed. IP not found via regex: <th>Das ist Deine IP-Adresse.*?>([\d+\.]+) </td> on http://www.meineip.de/
2h:51m:17s.881 - FINER [java_downloader] -> Balance IP Check failed. IP not found via regex: Your IP address is: ([\d+\.]+).*?</p> on http://www.faqs.org/ip.php
2h:51m:17s.881 - FINER [java_downloader] -> Fallback IP Check via JDownloader-IPCheck
2h:51m:32s.882 - FINER [java_downloader] -> Fallback IP Check failed.
2h:51m:32s.882 - FINER [java_downloader] -> IP before: xxx.xxx.xxx.xxx after: offline
An einer Firewall liegt es nicht, da es - wie schon geschrieben - als reine Batch-Datei funktioniert. Ich könnte auch die Batch-Datei aufrufen, aber dann geht immer ein Command-Fenster auf und das möchte ich vermeiden. Es hat ja bisher auch funktioniert.

Ich habe es jetzt auch mit der externen Batch-Datei probiert, welche direkt aufgerufen 100%ig funktioniert. Aber mit JD funktioniert dies auch nicht!

Last edited by Jiaz; 10.09.2009 at 15:20.
Reply With Quote
  #2  
Old 10.09.2009, 15:20
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

zeig mal den inhalt der batch und auch welche zeiten di bei der extern methode angegeben hast und welche zeiten dort eingestellt sind , könnte sein das die dortige zeit deine batch beendet bevor der reconnect komplett ist, evtl dort mal eine 0 testen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 13.09.2009, 02:46
Seal229
Guest
 
Posts: n/a
Default

Habe das gleiche Problem, der Reconnect funktioniert nicht, wenn ich die Batch Datei von JD aufrufen lasse. Starte ich die Batch manuell, funktioniert der Reconnect.

Hier noch die Log Datei:

http://jdownloader.net:8081/pastebin...1ce06cce6be277

Last edited by Seal229; 14.09.2009 at 11:13. Reason: Logfile hinzugefügt
Reply With Quote
  #4  
Old 13.09.2009, 13:53
Isegrimm
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hi,...

auch bei mir läuft der interne Reconnect seit dem update nicht mehr.

OS: Linux/Debian/Lenny
JD-Version: -Synthy- Version 0.8.324
Modem: Telekom W 303 V

Batch-Datei:
Code:
#!/bin/sh
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/disconnect.exe > /dev/null 2> /dev/null
sleep 1
wget http://192.168.2.1/cgi-bin/connect.exe > /dev/null 2> /dev/null
rm hcti_status_ocontrol.htm*
sleep 5
Reconnect-Einstellungen:
Methode: batch
Interpreter: /bin/bash
Ausführen in Ordner (Ordner der Anwendung): /home/blackwolf/.jd/jd/router

Wie gesagt, vor dem Update lief das script problemlos ...
Woran kann's liegen?

[Edit]

Ich hab jetzt mal die Funktionalität des scripts geprüft:

1. Manueller Reconnect durch JD (Button in der Menüzeile): Funktioniert
2. Manuelle Ausführung des Scripts auf der Console: Funktioniert
3. Automatischer Reconnect (Ausführen des Scripts durch JD): Funktioniert nicht

Ich habe jetzt mal, als neuen Test das script in den gleichen Ordner wie jDownloader selbst verschoben: /home/blackwolf/.jd/
[/Edit]


Greetz
Isegrimm

Edit by Jiaz: done, reconnect war abgschalten

Last edited by Jiaz; 13.09.2009 at 20:44.
Reply With Quote
  #5  
Old 13.09.2009, 20:44
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

bitte logfiles!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 17.09.2009, 00:23
Seal229
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hi,

hier mal die Batch Datei, ein Logfile hab ich schon in meinem ersten Post zu dem Thema eingestellt.

REM RESET.BAT
REM
REM Reset Kabelmodem Arris
REM
pm.exe -off -kabelmodem -kabelmodem
ping -n 2 127.0.0.1 >NUL
pm.exe -on -kabelmodem -kabelmodem
REM
REM Ändern der MAC-Adresse FRITZ!Box Fon WLAN 7170 Firmware-Version 29.04.49
REM
@echo off
echo Aktuelle Zeit: %time%
echo Die Sekunden: %time:~6,2%
echo Die Minuten: %time:~3,2%
set Zeit1=%time:~6,2%
set Zeit2=%time:~3,2%
echo %Zeit1%
echo %Zeit2%
@echo off
REM Adresse der FritzBox = 192.168.178.1 - Muß unter Umständen nach eigenen Einstellungen angepasst werden
REM Bis zum nächsten REM steht alles in einer Zeile
curl "**External links are only visible to Support Staff** -d "getpage=..%%2Fhtml%%2Fde%%2Fmenus%%2Fmenu2.html&env%%3Asettings%%2Fmacdsl= 00%%3A1F%%3A3F%%3A32%%3A%Zeit1%%%3A%Zeit2%"
REM Hier war das REM
ping -n 6 127.0.0.1 >NUL
EXIT

Und noch ein paar Infos:
OS: Windows 7
JD-Version: -Synthy- Version 0.8.324

Reconnect Einstellungen:
Methode: Extern mit Pfadangabe zur Batch. Datei liegt nicht im JD Verzeichnis.

Vor dem Update lief's auf diese Weise ohne Probs...

Grüsse
Seal229
Reply With Quote
  #7  
Old 17.09.2009, 00:53
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

ich brauch logfile und screenshots der einstellungen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 17.09.2009, 05:20
Isegrimm
Guest
 
Posts: n/a
Default

@ Seal

Bitte nicht falsch verstehen, aber ich frag lieber nach:

Hast Du den Reconnect auch nicht zufällig deaktiviert? (War bei mir der Fehler )
Reply With Quote
  #9  
Old 17.09.2009, 19:26
Seal229
Guest
 
Posts: n/a
Default

@ Isegrimm
schön wär's, wenn's nur daran liegen würde...
der Reconnect ist auch dann nicht möglich, wenn ich auf den Button "Reconnect testen" gehe, was unabhängig vom automatisierten Reconnect ist.

@ Jiaz
bitteschön, hier das Logfile und den Screenshot der Einstellungen.

Ach ja, was ich noch erwähnen sollte: die Batch wird gestartet und nach dem ersten Befehl (pm.exe -off -kabelmodem -kabelmodem), der noch ausgeführt wird, tut sich nix mehr.
Mit der alten Version, die ich gestern wieder installiert habe funktionieren die Einstellungen. Update ich dann und verändere nichts an den Einstellungen, klappt der reconnect weder manuell noch automatisch.
Attached Images
File Type: jpg Reconnect_fail_screen.jpg (89.5 KB, 455 views)
Attached Files
File Type: zip Log_reconnect_fail.zip (7.6 KB, 373 views)

Last edited by Seal229; 17.09.2009 at 19:34. Reason: Zusatzinfo
Reply With Quote
  #10  
Old 18.09.2009, 22:04
Blankito
Guest
 
Posts: n/a
Default

Beim mir funktioniert der Reconnect zwar manuell aber nicht mehr automatisch.

Last edited by Blankito; 18.09.2009 at 22:06.
Reply With Quote
  #11  
Old 06.10.2009, 20:43
Seal229
Guest
 
Posts: n/a
Default

So, bei mir funktioniert der Reconnect inzwischen auch wieder!

Die Lösung fand ich in einem anderen Thread hier im Forum:
Wenn man den Reconnect über eine externe Batchdatei vornimmt, dann sollte man die Einstellung "warten x Sekunden bis Befehl beendet ist" auf -1 setzen.
That's all

Viele Grüsse
Seal229
Reply With Quote
  #12  
Old 08.10.2009, 17:30
netGhost's Avatar
netGhost netGhost is offline
Black Hole
 
Join Date: Mar 2009
Location: Am Fluss, dort wo die zwei Türme stehen
Posts: 254
Default

Mit der aktuellen Version 8930 funktioniert auch die interne Methode wieder.http://board.jdownloader.org/images/.../001_smile.gif
__________________
Wissen ist Macht. Nichts wissen... macht aber auch nichts.
Reply With Quote
  #13  
Old 27.10.2009, 22:14
Vre
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,

auch bei mir funktioniert das Reconnect nicht mehr. Vor einem Monat ging mein Laptop kaputt und ich habe mir erst gestern einen neuen geholt. da ist Windows 7 (64Bit) drauf und ich habe als erstes JDownloader installiert. Habe dann die .bat Datei noch einmal geschrieben. Und zwar genauso wie ich es schon vorher hatte und was einwandfrei funktioniert hat:

Resdial "Alice"/DISCONNECT

Resdial "Alice" "Benutzername" "PW"

Aber es geht nichts mehr. Er versucht den reconnect zu starten, unten werden die sekunden angezeigt und dann steht, dass das reconnect fehlgeschlagen ist. Es funktioniert weder manuell noch automatisch. Weiß einer einen Rat? Muß ich wegen Win7 etwas anderes hinschreiben?
Reply With Quote
  #14  
Old 27.10.2009, 22:35
netGhost's Avatar
netGhost netGhost is offline
Black Hole
 
Join Date: Mar 2009
Location: Am Fluss, dort wo die zwei Türme stehen
Posts: 254
Default

Nein, bei mir funktioniert der Reconnect mit dem externen Skript auch unter Windows 7 64bit einwandfrei. Intern habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich bislang zu faul war das einzugeben. Ich habe aber auch Deinen Fehler gefunden. Das korrekte Skript hier aus dem Wiki sieht so aus (der Ping ist aber eigentlich nicht nötig):
Quote:
rasdial "VERBINDUNGSNAME" /disconnect
ping www.google.de -n 8
rasdial "VERBINDUNGSNAME" USERNAME PASSWORD
Ersetze mal das "resdial" durch "rasdial", dann klappt's auch mit dem Verbinden.
__________________
Wissen ist Macht. Nichts wissen... macht aber auch nichts.
Reply With Quote
  #15  
Old 27.10.2009, 22:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

nen logfile wäre hilfreich
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #16  
Old 27.10.2009, 22:50
Vre
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich glaube bei mir steht auch rasdial... Bin grad net daheim und habe das aus dem gedächtnis aufgeschrieben. Ich schau morgen gleich mal nach...Aber ich bin sicher, dass benutzername und pw bei mir Anführungszeichen hatten. Ich versuche es morgen mal ohne...

Aber toll, dass hier einem sooo schnell geholfen wird.

Logfile packe ich dann auch rein. Melde mich dann morgen nochmal..
Reply With Quote
  #17  
Old 27.10.2009, 23:18
netGhost's Avatar
netGhost netGhost is offline
Black Hole
 
Join Date: Mar 2009
Location: Am Fluss, dort wo die zwei Türme stehen
Posts: 254
Default

Jiaz, das liegt nicht am JD. Der Befehl heißt eindeutig "rasdial". Und wenn es nicht daran liegt, Benutzername und Passwort dürfen nicht in Anführungsstrichen stehen.
Edit: Für alle, die es interessiert: Der interne Batch-Reconnect funktioniert auch unter Win7 einwandfrei.
__________________
Wissen ist Macht. Nichts wissen... macht aber auch nichts.

Last edited by netGhost; 28.10.2009 at 00:14.
Reply With Quote
  #18  
Old 27.10.2009, 23:50
Vre
Guest
 
Posts: n/a
Default

Habe die .bat Datei doch auf ner Festplatte mitgehabt. Und bei mir steht auch rasdial. Aber die Anführungszeichen sind da. Komisch, bei meinem alten Rechner hat es doch auch mit den Zeichen geklappt. Auf jeden Fall werd ich das morgen mal ohne versuchen..
Reply With Quote
  #19  
Old 28.10.2009, 00:40
netGhost's Avatar
netGhost netGhost is offline
Black Hole
 
Join Date: Mar 2009
Location: Am Fluss, dort wo die zwei Türme stehen
Posts: 254
Default

Na ja, ich hatte es mir, da ich momentan Win7 / Vista ohnehin noch Dual-Boot fahre, einfach gemacht und unter Win7 einfach auf die reconnect.bat der Vista-Partition verlinkt. Ich bin mir allerdings sicher dass Username und Passwort für den Provider nicht in Anführungszeichen gehören.
__________________
Wissen ist Macht. Nichts wissen... macht aber auch nichts.
Reply With Quote
  #20  
Old 28.10.2009, 09:42
Vre
Guest
 
Posts: n/a
Default

Es funktioniert auch ohne Anführungszeichen nicht. Wenn ich auf die .bat Datei im Ordner selbst klicke, geht das reconnecten auch nicht... Außerdem läuft das schwarze Fenster so schnell ab, dass ich nichts lesen kann, um festzustellen wo das Problem eventuell liegen könnte...

Irgendwas habe ich doch übersehen oder???

Sonst noch vorschläge, wie ich das Problem lösen kann???? Ohne Reconnect macht JDownloader einfach keinen Spaß...
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 01:47.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.