JDownloader Community - Appwork GmbH
 

 
 
Thread Tools Display Modes
Prev Previous Post   Next Post Next
  #1  
Old 24.09.2023, 00:04
dma dma is offline
Baby Loader
 
Join Date: Sep 2023
Location: /home/dma/
Posts: 6
Default *Dark Theme | Breeze-Dark | FlatDarkLaf *

Hallo JD-Community.

So, nachdem ich X Beiträge zu dem Thema gelesen hatte, habe ich nun selber die Hand angelegt und so entstand mein eigenes Thema "Breeze Dark".

Ich möchte im Voraus schicken, dass ich versierter Linuxer bin und beruflich mit GUI von Softwareanwendungen zu tun habe.
Dieses Thema basiert an nahezu perfekten Komponenten- und Farbenkonstellationen von dem Breeze-Projekt, welches unter KDE-Anwendern verbreitet und bekannt ist.

Bevor ich in die Details gehe, möchte ich kurz zusammenfassen, was man verstanden haben muss, um an der Oberfläche von JD2 efektiv drehen zu können.
Es gibt 2 Punkte, mit denen sich ein Thema definiert:
  1. Icons
  2. Komponenten von Java-Oberfläche (Button, CheckBox, Spinner, Panel, ProgressBar etc.) samt ihrer Eigenschaften (Größe, Farbe etc.), die in Klassen definiert wurden und zur Laufzeit gerendert werden.

Zu KOMPONENTEN
Die bisherigen hier oft besprochenen Dark-Themen basierten auf den Themen von Synthetica. Das hat den Nachteil, dass die Oberfläche-Elemente "von Hand" als Bilder erstellt werden mussten und in der Klasseneigenschaften auf diese Bilder verwiesen wurde. Es waren ca. 50 Bilder für alle benötigten Komponenten (Button, CheckBox, Spinner, Panel, ProgressBar etc.). Diese Bilder hatten natürlich schon ihre Farben, die dann wiederum nicht mehr "customisebar" waren und wieder manuell nachgemacht werden mussten.

Somit war es für mich klar, dass nur die Lösung von FlatLaf in Frage kommt, wo es GAR KEINE Bilder für die Oberfläche gibt. Dazu kam noch der Super-Editor, der die Elemente anzeigt, wenn man sie formatiert. Hierzu kommt noch, dass man die Klassen nicht direkt verändern muss, sondern einfach über Parametrisierung abändern kann. Es reicht dann nur eine einzige *.properties-Datei zu überschreiben, um das Design komplett zu verändern.

Zu Icons
Hier ist das Thema deutlich einfacher. Im Installationverzeichnis von JD2 befindet sich ein Verzeichnis "themes". Hier sollte man das Verzeichnis "standard" unter einem anderen Namen dazu kopieren und die Symbole eins nach dem anderen erstzen.
Hinweis: es sollen UNBEDINGT Grafiken im SVG-Format verwendet werden. Diese sollen (möglichst) pixelgenau als 16x16 Pixel gezeichnet werden.
Im Breeze-Projekt gibt es jede Menge von Action-Icons in dieser Größe. Einige, die fehlten, habe ich im selben Design nachgezeichnet.

Was man noch zur Icon-Struktur-Wissen muss: im Hauptverzeichnis sind die meisten Symbole für die Oberfläche, im Verzeichnis "exttable" sind Symbole, die in der Tabellen-Bedienung verwendet werden (Spalten-Konfig, Sperre, Sortierung). Verzeichnisse "dialog" und "logo" sind selbsterklärend.

Einige Tipps zum "Theming"
Es geht eigentlich darum, Konstellationen für 3 Farben zu definieren:
- dunkle Farbe
- helle Farbe
- Akzent-Farbe

entsprechend für Light-Mode
- heller Hintergrund
- dunkle Schrift / Icons
- Akzent-Farbe

entsprechend für Dark-Mode
- dunkler Hintergrund
- helle Schrift / Icons
- Akzent-Farbe

Hinweis: Akzent-Farbe bleibt unverändert. Es können noch ergänzende Farben für Icons (rot, grün, blau, gelb) hinzukommen, um bestimmte Aktionen zu betonen.
(siehe Breeze-Projekt) -> github.com/KDE/breeze-icons


Im nächsten Post gehe ich detaillierter auf das Thema für JD2.


--------------------------------------------------------------------------------------------
SCREENSHOTS:
disk.yandex.ru/d/k6eGj-DBSAlZkg

Eine gezippte Datei mit Icons + Konfigurationsdateien
disk.yandex.ru/d/Mhyua2xuRh40AQ
Attached Images
File Type: jpg Screenshot_20230922_191833.jpg (162.1 KB, 1 views)
File Type: png Screenshot_20230922_191927.png (57.6 KB, 0 views)
File Type: jpg Screenshot_20230922_192002.jpg (165.6 KB, 2 views)
File Type: jpg Screenshot_20230922_192039.jpg (144.7 KB, 0 views)
File Type: jpg Screenshot_20230922_192116.jpg (173.1 KB, 2 views)

Last edited by dma; 25.09.2023 at 20:39. Reason: Bilder in SPOILER gepackt, um Webseitenlayout nicht zu zerstören
Reply With Quote
 

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 12:19.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.