JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 25.01.2020, 13:16
Fritz Fritz is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2020
Posts: 5
Default JDownloader läuft schlecht mit Multihostern

Hallo,

aktuell habe ich mit dem JDownloader zwei Multihoster im Einsatz.
Der erste, Premiumize.me, läuft sehr hakelig! Häufige Aussetzer/Abbrüche, bzw. Umsrpingen in den Free-Mode (insofern man das nicht per Einstellung verhindert) und Meldungen wie "Kurzzeitig nicht verfügbar", "Tageslimit erreicht" (obwohl das nicht stimmt!), "Hoster offline?" o.ä.
Bei Premiumize habe ich so das Gefühl, dass sich die Meldungen häufen, wenn man halt mal etwas mehr runterladen will. Am Anfang, als ich noch die 1000 Fair-Use-Punkte hatte, hatte ich es zugegebenermaßen auch schon mal etwas krachen lassen, sprich, mal die eine oder andere Serie mit 30 GB o.ä. runtergeladen! Kam halt doch mehr zusammen, als ich dachte!
Speziell bei Filer.net (via Premiumize) habe ich das Gefühl, dass es dort ein sehr niedriges Tageslimit gibt von vielleicht 10-15 GB.
Denn komischerweise läuft es meist zunächst und dann fängt es irgendwann mit den o.g. Meldungen an. Bis es am nächsten Tag erst mal wieder einwandfrei läuft ...

Dann habe ich mal Mega-debrid.eu ausprobiert ...
Läuft insgesamt vielleicht etwas reibungsloser, aber auch hier hatte ich z.B. letztens das Problem, dass Rapidgator den ganzen Tag nicht lief. Immer hieß es "Kurzzeitig nicht verfügbar". Währenddessen lief aber ein Download von uploaded problemlos durch.
Dann habe ich abends irgendwann mal den JDownloader geschlossen und wieder geöffnet und siehe da ... plötzlich rauscht der Rapidgaror-Download mit Fullspeed durch!
Ähnlich auch bei anderen Anbietern, z.B. ist Ddl.to so ein Problemkandidat. Der stand dann allerdings auch bei Mega-Debrid in der Liste der z.Zt. nicht verfügbaren Hoster. Bei Premiumize ging er auch nicht.
Dann einen Tag später ging er wieder.
Ähnlich Oboom.com ... lief erst stundenlang oder den ganzen Tag nicht, dann plötzlich doch (bei Premiumize steht er aber auch schon länger als nicht verfügbar drin, bei Mega-debrid nicht).
Bei Ddl und Oboom kann es also auch an einer mehr oder weniger bekannten Störung mit dem Anbieter gelegen haben.

Diese ganzen Sachen wohlgemerkt, während die Accounts vermeintlich "ok" sind, d.h. auf Premium und Unbeschränkt stehen!

Insgesamt erscheint mir das alles sehr instabil und unzuverlässig. Habt ihr ähnliche Probleme? Ist das normal (bei Multihostern)?
Vom Mitlesen her weiß ich, dass bei solchen Themen dann früher oder später meist einer kommt und meint, so in der Richtung "Hey, was erwartest du für den Preis? Dass man bei einem Multihoster nicht endlos runterladen kann, ist doch klar ..." o.ä.
Also, deshalb ja meine Frage, sind solche mehr oder weniger ständig präsenten Störungen einfach als "normal" anzusehen bei Multihostern?

Dann habe ich auch oft Probleme, wenn ich mit dem PC aus dem Standby komme. Dann steht bei Premiumize gerne mal "Teilweise deaktiviert", "Unbekannter Fehler" und es wird ein CountDown von 60 Minuten runtergezählt.
Bei Mega-Debrid und bei Premiumize, stand nach Standby auch schon mal was von "DNS Error" (oder so ähnlich) und ein CountDown hat von 5 Minuten oder auch von 60 Minuten rückwärts gezählt.
Oft lassen sich solche Probleme aber auch schnell beheben, indem man entweder unter Einstellungen -> Accountverwaltung einen Rechtklick auf den jeweiligen Hoster macht und dann auf "Aktualisieren" klickt, oder man das Programm neu startet.

Dazu muss ich aber auch erwähnen, dass der JDownloader per Comodo-Firewall durch meinen VPN-Tunnel gezwungen wird! Solange der also nicht steht nach Aufwachen aus dem Standby, kriegt der JDownloader halt keine Internetverbindung. Und bis die Verbindung steht, dauert es halt immer ein paar Sekunden.
Aber auch das (mit JDownloader über einen VPN laden), könnte ich mir vorstellen, haben doch sicher viele so oder ähnlich gelöst.

Hat mein JDownloader vielleicht irgendwie einen Hau weg? Ob es sich lohnt, den mal neu runterzuladen und zu installieren/entpacken?
Reply With Quote
  #2  
Old 26.01.2020, 13:43
thecoder2012's Avatar
thecoder2012 thecoder2012 is offline
Official 9kw.eu Support
 
Join Date: Feb 2013
Location: Internet
Posts: 1,279
Default

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Speziell bei Filer.net (via Premiumize) habe ich das Gefühl, dass es dort ein sehr niedriges Tageslimit gibt von vielleicht 10-15 GB.
Was genau gibt Premiumize denn vor ein maximales Tageslimit an?

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Ähnlich Oboom.com ... lief erst stundenlang oder den ganzen Tag nicht, dann plötzlich doch (bei Premiumize steht er aber auch schon länger als nicht verfügbar drin, bei Mega-debrid nicht).
Würde es per Verwendungsregeln dann bei Premiumize deaktivieren, wenn Mega-debrid stets gehen soll.

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Also, deshalb ja meine Frage, sind solche mehr oder weniger ständig präsenten Störungen einfach als "normal" anzusehen bei Multihostern?
Allgemein hast Anspruch auf die versprochene Leistung. Jetzt muss davon nur noch die Multihoster überzeugen.
Aufgrund der Funktionsweise von Multihostern kann es hier und da zu kleineren Ausfällen bei einzelnen Hostern kommen.

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Bei Mega-Debrid und bei Premiumize, stand nach Standby auch schon mal was von "DNS Error" (oder so ähnlich) und ein CountDown hat von 5 Minuten oder auch von 60 Minuten rückwärts gezählt.
Kannst denke ich per Ereignis-Skripter automatisiert zurück setzen lassen. Sollte der DNS Error nicht wegen deinem VPN-Tunnel sein, dann ggf. den DNS Server mal wechseln.

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Dazu muss ich aber auch erwähnen, dass der JDownloader per Comodo-Firewall durch meinen VPN-Tunnel gezwungen wird! Solange der also nicht steht nach Aufwachen aus dem Standby, kriegt der JDownloader halt keine Internetverbindung. Und bis die Verbindung steht, dauert es halt immer ein paar Sekunden.
Aber auch das (mit JDownloader über einen VPN laden), könnte ich mir vorstellen, haben doch sicher viele so oder ähnlich gelöst.
Das dürfte eine Minderheit sein die es so gelöst haben. Entweder nutzen viele keinen VPN oder nur reguläre VPN Varianten.

Quote:
Originally Posted by Fritz View Post
Hat mein JDownloader vielleicht irgendwie einen Hau weg? Ob es sich lohnt, den mal neu runterzuladen und zu installieren/entpacken?
Es reicht auch den Ordner "cfg" zu verschieben und dann JD neu zu starten. Klar kannst JD mal komplett neu installieren, falls irgendeine Datei beschädigt oder nicht aktuells ein sollte.
__________________
Join 9kw.eu Captcha Service now and let your JD continue downloads while you sleep.
Reply With Quote
  #3  
Old 27.01.2020, 13:52
Fritz Fritz is offline
I will play nice!
 
Join Date: Jan 2020
Posts: 5
Default

Danke für die ausführliche Antwort!

Also bei Premiumize gibt es diese sog. "Fair use" System. D.h. man bekommt zu Vertragsbeginn 1000 Punkte und dann jeden Tag 30 weitere (bis max. 1000). 1 Punkt kann im besten Fall 1 GB Downloadvolumen entsprechen. Bei den meisten Hostern ist der Faktor aber 2 (oder manchmal auch 3 oder 4). Bei Filer ist es 2 (also, wenn ich z.B. nur bei filer runterladen würde, hätte ich 500 GB zur Verfügung).
Ansonsten habe ich dort nichts über Tages- oder Hoster-Limitierungen gefunden. Und da ich zum damaligen Zeitpunkt noch massenhaft Punkte übrig hatte, hätte es eigentlich von daher keine Engpässe geben sollen.

Aktuell habe ich fast nichts mehr zum Downloaden! Daher kann ich jetzt auch wenig überprüfen ...

Mit den Verwendungsregeln habe ich mich auch schon befasst, damit kann man evtl. noch das eine oder andere optimieren.

Das mit dem Ereignis-Skripter habe ich noch nicht so ganz verstanden. Ich habe diesen aber bei den Erweiterungen gefunden, installiert und aktiviert. Aber Funktionen scheint der keine zu haben. Vielleicht kann ich dann da irgendwas bearbeiten, in dem Moment, wenn er eine Meldung bringt (z.B. zum DNS-Error)?

Dass mit dem CFG-Ordner verschieben ist dann auch ein guter Tipp, den ich bei weiter anhaltenden Problemen dann mal als eine der nächsten Optionen ausprobieren werde.

Aber nachdem jetzt z.B. Rapidgator die letzten 2-3 Male einwandfrei funktionierte, denke ich eher, das sind halt einfach so temporäre Störungen, die aber nichts mit einer JDowonloader Fehlfunktion zu tun haben.

Mein Titel hätte vielleicht auch eher lauten sollen "Multihoster funktionieren schlecht"!
Reply With Quote
  #4  
Old 27.01.2020, 14:43
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 54,469
Default

MOCHs sind allgemein instabil.
Um das Problem "Hoster XY geht erst nach Neustart wieder über MOCH" oder "JD lädt als Freeuser, obwohl ich einen Premium Account habe im bezug auf MOCHs zu lösen, lege für alle Hoster (Nicht!Multihoster!), die du verwendest Regeln an und verbiete JD den Free (=ohne Account) Modus:
https://support.jdownloader.org/inde...ticle/View/29/

Grüße, psp
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager
How to create a log || Wie man einen Log erstellt
Captcha FAQ EN || Captcha FAQ DE || Erste Schritte & Tutorials
JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 10:25.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.