JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #21  
Old 10.02.2016, 12:24
IjoeI
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ok ich habs!

Die Vertrauensebene musste angepasst werden --> Synology Inc. und vertrauenswürdige Herausgeber
Reply With Quote
  #22  
Old 10.02.2016, 12:33
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Danke fürs Feedback
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #23  
Old 14.02.2016, 14:18
DaReaLDeviL DaReaLDeviL is offline
Modem User
 
Join Date: Nov 2014
Posts: 4
Default

Hallo ihr guten Leute,

ich habe gestern wie gewohnt auf den Autoupdate Button des JDwonloder in meiner Synology gedrückt und jetzt geht leider nichts mehr.

Erst wird ein Recconect im Browser angezeigt, das geht bis gut 20x hoch und dann verscchwindet der Server. Nur nach einem Neustart der NAS erscheint er wieder.

NAS Synology 1512+ DSM 5.2-5644 Update 3
JDownloader Version 2.0-007

Leider bin ich jetzt nicht super fit in Linux und möchte ungern an der Diskstation spielen. Gerne könnnt ihr mit Teamviewer und passendem Zugang drauf um nach dem rechten zu sehen.

Wie gesagt - lief bis jetzt immer alles spitze. Das update hat nur alles zerschossen.
Reply With Quote
  #24  
Old 14.02.2016, 14:30
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Was genau geht nicht? Was hat ein Reconnect mit JDownloader zu tun? Was meinst du mit "gut 20x hoch" ?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #25  
Old 15.02.2016, 18:10
DaReaLDeviL DaReaLDeviL is offline
Modem User
 
Join Date: Nov 2014
Posts: 4
Default

Anbei ein Screenshot meines Problems:

**External links are only visible to Supporters**

Das Webinterface des my.jdownloader zeigt generell keine Funktion mehr.
Reply With Quote
  #26  
Old 15.02.2016, 18:12
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Das Problem ist bekannt und wird mit dem nächsten Update wieder funktionieren. Leider ist heute der Updateserver gestorben und ich bin derzeit am Wiederherstellen, daher können wir derzeit keine Updates veröffentlichen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #27  
Old 15.02.2016, 19:07
DaReaLDeviL DaReaLDeviL is offline
Modem User
 
Join Date: Nov 2014
Posts: 4
Default

Vielen Dank für die Rückmeldung. Hoffe ihr bekommt das alles wieder in den Griff.

Grüße
Reply With Quote
  #28  
Old 17.02.2016, 18:04
NTMF
Guest
 
Posts: n/a
Default

Halli Hallo, ich habe JD2 gestern auf meiner Synology Diskstation installiert, danach eine DLC-Datei installiert - doch leider zeigt mir My JDownloader für alle Downloads an, dass die Disk voll ist (ist sie nicht). Lustigerweise starten die ersten 4-5 Downloads wenn ich einen DLC-Ordner hinzufüge - diese werden auch ordentlich heruntergeladen - aber noch während der Download gestartet wird, wird für eine Datei nach der anderen angezeigt, dass die Festplatte voll ist :-(
Reply With Quote
  #29  
Old 17.02.2016, 18:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Platte voll oder Pfad ungültig (falsch oder fehlende Rechte). Ein Logfile kann uns mehr sagen. Poste einfach die logID hier. Erstellen kannst du es im Webinterface in den Einstellungen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #30  
Old 17.02.2016, 22:45
NTMF
Guest
 
Posts: n/a
Default

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Die Log ID ist: jdlog://1594211113541

Das NAS ist neu - daher bin ich davon ausgegangen, dass ich genug Speicher zur Verfügung habe. Tatsächlich war auch der Link zum Folder für die downloads falsch gesetzt - den habe ich jetzt geändert - das ändert leider immer noch nichts.
Interessanterweise sagt mir seit eben die NAS, dass das DSM nicht aktualisert werden kann weil die Systempartition mindestens 350 MB benötigt. Jetzt frage ich mich gerade, ob die Temp Dateien die Systempartition "verstopfen" (und wo finde ich diese "Systempartition" denn.
Ich habe gestern übrigens noch per SSH nach der *.out Datei im root Verzeichnis gesucht - da aber nichts gefunden.

Update1:
Oh mir fällt da was ein... ursprünglich war für Jdownloader als Downloadpfad /root/Downloads gesetzt ... könnte das damit zu tun haben?

Update2:
Ja, das wars - ich habe mir das root Verzeichnis zugeschüttet!

per SSH als root rein und dann den Ordner Downloads gelöscht - und jetzt läufts!

Für diejenigen die die notwendigen Befehle brauchen:

Ersteinmal den Download-Pfad prüfen - der war bei mir /root/Downloads

Falls das der Fall war geht es so weiter:

1. SSH in der Diskstation aktivieren (Menüpunkt "Terminal...)
2. Das Benutzerpasswort für den Admin vereinfachen, und sicherstellen, dass die zweiwegeauthentifizierung nicht aktiviert ist.
3. Anmelden als root mit der IP-Adresse der Diskstation: ssh root@192.168.178.**
4. prüfen ob es den Ordner Download im root-verzeichnis gibt: dir
5. Wenn ja, ERST den Jdownloader in der Weboberfläche anhalten, DANN den Ordner löschen: rm -r Downloads
6. Dann alle Downloadpfade für die laufenden Downloads ändern indem ERST der Downloadpfad in den Einstellungen geändert wird. DANN alle Downloads markieren und 1. Rechtsklick auf eine der markierten Downloads und 2. Klick auf die Einstellungen und 3. Downloadpfad ändern.
7. Jetzt die Downloads wieder starten!

Tada!

Last edited by NTMF; 17.02.2016 at 23:15.
Reply With Quote
  #31  
Old 18.02.2016, 23:24
Kindle Kindle is offline
Baby Loader
 
Join Date: Feb 2016
Posts: 8
Default

Hallo,

ich bekomme leider auch den Skipped - Disk Full- Error :-(

Platte ist definitiv nicht voll und die ominöse Datei im Root habe ich auch nicht... Die Ds ist taufrisch - JD lief ein paar Minuten und dann kam der Fehler...

Habt ihr die rettende Idee für mich?
Reply With Quote
  #32  
Old 19.02.2016, 09:40
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

@NTMF: Danke fürs Feedback. Ja das mit dem root ist natürlich doof, weil da dann JDownloader sehr wahrscheinlich nicht schreiben/lesen durfte. Du solltest JDownloader auch nicht als root laufen lassen.
Via chown -R user:group /pfad kannst du jederzeit den Eigentümer/Gruppe korrigieren.

@Kindle:
Die Meldung bedeutet a.) Platte voll oder b.) Keine Schreibrechte. Die Unterscheidung ist nicht immer eindeutig möglich. Schicke mal ein Logfile an support@jdownloader.org und dann kann ich dir dazu mehr sagen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #33  
Old 21.02.2016, 13:21
Kindle Kindle is offline
Baby Loader
 
Join Date: Feb 2016
Posts: 8
Default

Ok ich habe nun mehrfach den Zielordner inkl. Berechtigungen geändert und nun läuft es auch - scheinbar hab ich aber auch das Problem mit dem zugemüllten Root...

Leider gibt es da keinen Download-Ordner, den ich löschen könnte...
Reply With Quote
  #34  
Old 21.02.2016, 13:49
tommii
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hi, bei mir hat alles hingehauen (musste das Paket allerdings manuell installieren)...Bei download ordnet habe ich

Default Download Folder

eingetragen, nachdem die ersten im root gefunden habe...Diese habe ich via putty gelöscht (an dieser Stelle danke an NTMF)...

Wo finde ich denn jetzt die Downloads? Ist es machbar dass sie über die File Station sichtbar sind?

Daaanke im Voraus und Respekt an den Support hier

Lieben Gruß tommii
Reply With Quote
  #35  
Old 22.02.2016, 10:01
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

@Kindle: Brauchst du noch Hilfe? Kann ich jetzt nicht direkt rauslesen

@tommii: via ssh/putty verbinden und die Dateien von Hand verschieben.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #36  
Old 22.02.2016, 20:00
rleue
Guest
 
Posts: n/a
Default Installiert - was nun?

Habe JDownloader 2 für meine Synology installiert via Paketinstaller.

Nachdem ich mich durch den Wizard geklickt habe (My Jdownloader Login, etc.) habe ich ein neues Icon im Menü - das wars.

Der Dienst läuft, aber im Webinterface unter http://my.jdownloader.org/ sehe ich keine Synology.

Java & Java Manger habe ich vorgängig installiert und auch
JAVA_HOME ist gesetzt in /etc/profile.
Der genaue JAVA_HOME Pfad lautet /var/packages/JavaManager/target/Java/jre

Was habe ich falsch gemacht? als Downloadpfad habe ich /volume1/downloads gesetzt.

Last edited by rleue; 22.02.2016 at 20:03.
Reply With Quote
  #37  
Old 24.02.2016, 13:03
tommii
Guest
 
Posts: n/a
Default

hi rleue...das neue icon im MYJdownloader webinterface symbolisiert deine Synology...bei mir stand da anfangs root@(mein DS Name)...und wenn du das ding auswählst bzw. anklickst, und links in deinem linkgrabber hinzufügst, werden sie von der synology ausgeführt...

testweise kannst du den jdownloader paketdienst auf der DS mal anhalten, dann sollte auch das "neue" icon im jdownloader webinterface verschwinden...

bin mal gespannt, ob das mein deinem downloadpfad hinhaut...

ich habe meinen jetzt auf "default downloader folder" gesetzt...nun finde ich sie über putty/ssh gar nicht mehr...

werde wohl erstmal suchen müssen...
Reply With Quote
  #38  
Old 24.02.2016, 13:41
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Einfach nen dummy file laden und dann via ssh/putty suchen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #39  
Old 24.02.2016, 17:06
rleue
Guest
 
Posts: n/a
Default

Sorry da habt ihr mich wohl falsch verstanden.

Mein Problem ist, dass ich gar kein solches Icon im Webinterfae sehe. Das erwähnte Icon bezog ich auf das lokale GUI von Synology. Im Jdownloader erscheint mein NAS nicht
Reply With Quote
  #40  
Old 24.02.2016, 17:09
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 58,883
Default

Gerne können wir via Teamviewer versuchen zu helfen. Einfach ne E-mail an support@jdownloader.org
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 05:39.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.