JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 23.08.2016, 17:24
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Question Automatisch Umbennenen ungleich großer Dateien

Hallo

Kann man in der Auswahl für doppelte Dateien zusätzlich zu den Optionen "Datei überschreiben", Datei überspringen", "Automatisch umbenennen" und "Jedesmal nachfragen" noch eine weitere Option einbauen, bei der Umbenannt wird wenn die Dateigröße ungleich ist?

Vielen Dank vorab

Thomas
Reply With Quote
  #2  
Old 23.08.2016, 17:34
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,656
Default

Und wann soll er dann bei *gleich großen Dateien* machen?
Während die vorhandenen Aktionen alles abdecken, würde eine solche Option jedoch jetzt eine weitere Option nötig machen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 23.08.2016, 17:38
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Die gleich großen Dateien sollen übersprungen werden.
Reply With Quote
  #4  
Old 23.08.2016, 17:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,656
Default

__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 16.10.2016, 14:39
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Hallo

Nachdem schon einige Wochen vergangen sind und ich die aus meiner Sicht recht nützliche Funktion keine gleich große Dateien (in der Regel Duplikate) zu downloaden weiterhin vermisse hier noch ein paar Gedanken.

Aus meiner Sicht müsste nur die Funktion Dateinamen automatisch umbenennen ein wenig erweitert werden.

Beispiel: 3 Links mit dem gleichen Dateinamen "X" mit der Dateigröße 1, 2 und noch einmal 2 werden aus dem Linksammler zum Download ausgewählt.

Bei dem ersten Download von X wird die Datei mit der Größe 1 normal gespeichert da die Datei X noch nicht vorhanden ist.

Beim zweiten Download wird X mit der Größe 1 im Downloadordner gefunden. die zu ladene Datei hat aber Größe 2. Jetzt wird mit der vorhandenen Funktion Automatisch Umbennen der Dateiname um einen Zähler erhöht. Jetzt wird solange erhöht und geprüft bis keine vorhandene Datei mit gleicher Größe vorhanden ist und unter dem hochgezählten Namen gespeichert.

Beim dritten Download wird nun festgestellt das die Datei X nicht die gleiche Größe hat wie der erste Download und nach dem Hochzählen die gleiche Größe hat wie der zweite Download. In diesen Fall wird mit der Funktion Datei überspringen der Download ignoriert.

Es können nun mit dieser Erweiterung gleich große Dateien übersprungen werden und gleichzeitig gleichnamige Dateien umbenannt und heruntergeladen werden. Hat man nun 100 gleichnamige Dateien zum Download ausgewählt und ist jede 10. Datei ein Duplikat würden nur die 90 ungleich großen Dateien herunter geladen werden.

Last edited by tombre; 16.10.2016 at 14:42.
Reply With Quote
  #6  
Old 17.10.2016, 17:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,656
Default

Ich hab mir mal die Priorität des Tickets erhöht.

Meine 2 Punkte im Ticket decken das doch wunderbar ab.



refactor into 2 settings
-file exists - same size/hash -> hier dann rename/overwite oder skip
-file exists - different size/hash -> hier dann rename/overwrite oder skip

Sprich man muss getrennt einstellen was passiert wenn die Größe gleich ist/unterschiedlich ist.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #7  
Old 30.09.2017, 19:53
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Hallo

Wird dieser Vorschlag noch umgesetzt werden?
Reply With Quote
  #8  
Old 02.10.2017, 13:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,656
Default

Ja, sobald ich mal Zeit dazu finde. Ich hab mir die Priorität nochmals erhöht, damit ich es weiterhin auf dem Schirm habe (von all meinen Todos)
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #9  
Old 03.11.2018, 08:25
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Hallo

Darf ich noch einmal meine Idee wie man den Download von schon vorhandenen Dateien efektiver verhindern kann in Erinnerung bringen?

Wenn JDownloader anstelle nur auf gleiche Dateinamen auch gleiche Dateigröße prüfen würde und bei Ungleichheit den Dateinamen automatisch umbenennt, hätte man eine Lösung, die viele überflüssige Downloads verhindern könnte, die man jetzt nur mit den Funktionen "Download überspringen" bzw "Download umbenennen" nicht umsetzen kann.

Beispiel
1. Download 1.jpg 10mb downloaden da nicht vorhanden
2. Download 1.jpg 20mb umbenennen nach 1(1).jpg und download
3. Download 1.jpg 20mb ungleich mit 1. Datei, umbenennen, gleich mit 2. Datei, überspringen da gleiche Größe

Damit wäre das Problem gelöst, wenn viele Downloads den gleichen Dateinamen haben aber unterschiedliche Dateien sind.
Reply With Quote
  #10  
Old 25.11.2018, 12:23
tt_1111 tt_1111 is offline
JD Beta
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 50
Default

Tja, die Überprüfung nur auf Dateigröße ist auch nicht unbedingt »das Gelbe vom Ei«.

Bei aufgesplitteten Archiven gibt's einige immer wieder verwendete Standardgrößen – z.B. 100MB = 104857600 Byte. D.h., alle Teilarchive im Paket haben exakt diese Größe. Wenn durch irgendein blödes Missgeschick die Teilarchive zweier Pakete (natürlich mit gleichen Namen, um das Unglück perfekt zu machen) im gleichen Ordner gelandet sind, hilft die Überprüfung der Dateigröße absolut gar nichts.

Eine saubere Trennung wäre mit Hilfe des Hashs möglich; an dieser Stelle ginge sogar noch der uralte und inzwischen lange als geknackt geltende MD5. Den man aber leider i.d.R. erst NACH erfolgtem Download ermitteln kann; meines Wissens stellen viele Hoster eben keine leicht abrufbaren Vorab-Hash-Infos zur Verfügung.

Die Überprüfung auf Größe gibt daher nicht mehr als einen Anhaltspunkt. Über eine saubere Lösung, die das Problem vollständig löst, muss ich noch ein Bisschen grübeln; im Augenblick habe ich dazu keine zündende Idee.

Bei den Hostern, bei denen ein CRC-Check möglich ist, sollte die Vorabüberprüfung des Datei-Hashs auf einem schnellen Rechner realisierbar sein. Auf einem als Download-Station genutzten Raspberry Pi oder einem alten EEE würde das aufgrund der ziemlich länglichen Überprüfungsdauern natürlich wenig Sinn ergeben.

Last edited by tt_1111; 25.11.2018 at 13:14.
Reply With Quote
  #11  
Old 25.11.2018, 17:15
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Hallo tt 1111

Es geht bei meinem Vorschlag nicht nur um die gleiche Dateigröße sondern erst soll auf den gleichen Dateinamen geprüft werden und wenn gleich danach geprüft werden ob die gleiche Dateigrösse vorliegt. Wenn beides gleich würde der Download übersprungen werden können. Wenn ungleich würde der Dateiname automatisch umbenannt werden. Danach müsste eine erneute Prüfung stattfinden ob die jetzt umbenannte Datei eventuell auch schon vorhanden ist und die Dateigröße unterschiedlich ist. Dies würde solange wiederholt werden bis der Download einen noch nicht vorhandenen Dateinamen hat und damit auch eine Dateigröße, die noch nicht vorhanden ist.

Sicherlich könnte man noch genauer prüfen, aber man würde mit dieser Methode relativ einfach dem Ziel schon recht nah kommen.

Die Lösung die man mit den vorhandenen Funktionen hat sind deutlich schlechter.

Man kann alle Dateien automatisch downloaden und namensgleiche Dateien umbenennen und danach alle doppelt geladenen Dateien mit einem Dublettensucher suchen und löschen. Diese Methode funktioniert aber kostet unnötige Zeit für den nicht benötigten Download und die Suche nach doppelten Dateien.

Oder man überspringt alle Dateien mit gleichen Namen und hat dann nicht alle möglichen Dateien geladen.

Mein Vorschlag sollte auch nicht eine der jetzigen Funktionen ersetzen sondern als zusätzliche Option auswählbar sein.
Reply With Quote
  #12  
Old 25.11.2018, 18:08
tt_1111 tt_1111 is offline
JD Beta
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 50
Default

Ist schon verstanden. Ich wollte bloß höflich darauf hinweisen, dass ziemlich leicht Situationen auftreten können, in denen die Überprüfung auf Name und Dateigröße halt nicht ausreicht.

I.d.R. wird der JDL ja nicht unbedingt zum Download einzelner Bilder benutzt (das geht einfacher mit rechtem Mausklick), sondern wohl weitaus häufiger für Archivpakete.
Reply With Quote
  #13  
Old 25.11.2018, 18:16
tombre tombre is offline
JD Alpha
 
Join Date: Aug 2016
Posts: 20
Default

Das mit den JPG war auch nur als Beispiel gedacht bei MP4 und MP3 Dateien gibt es viele Dateien aufgrund der unterschiedlichen Qualität auch mit gleichen Namen.
Reply With Quote
  #14  
Old 25.11.2018, 18:22
tt_1111 tt_1111 is offline
JD Beta
 
Join Date: Apr 2011
Posts: 50
Default

Okay, als Überprüfung 'wenn UNgleiche Dateigröße, dann automatisch Umbenennen - sonst fragen, was zu tun ist' ergibt es durchaus Sinn.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 01:35.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.