JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 27.10.2019, 15:26
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default JD+Premiumize.me+UL.to = langsam

Hi,
(diesmal liegt es nicht an der Java Version meines BananaPi, dieses Problem hatte ich in der Vergangenheit schonmal:
Java / 1.8.0_232-8u232-b09-1~deb9u1-b09 (32Bit) (headless) / Oracle Corporation / OpenJDK Client VM)


Meine Leitung gibt gut 13MB/s her. Mit debridItalia+uploaded.to kommt das auch bei 2-3 parallenen Downloads bei mir an.
Premiumize.me+uploaded.to gibt mir bei den gleichen Dateien und 3-4 parallenen Downloads nur 2,5-3MB/s.
(per Browser am Windows10 PC gibt premiumize.me 7MB/s und mehr her, generell scheint der Speed von deren Seite also vorhanden zu sein)

Woran könnte das liegen? Debritdtalia hat moment scheinbar nicht genug UL.to Accounts und deswegen dauernd Captcha Abfragen, da kann ich derzeit nicht richtig laden, deswegen momentan der Weg über Premumize.me.

Last edited by morph8000; 07.11.2019 at 15:22.
Reply With Quote
  #2  
Old 28.10.2019, 17:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Ohne Log würde ich hier auf unterschiedliche TLS (https) Cipher tippen, die natürlich mehr/weniger CPU brauchen. Auch kann die Anbindung/Route zu Hoster XY besser/weniger überlastet sein, als zu Hoster Z.
Während dem Download mal die CPU Auslastung anschauen, obs die TLS Cipher sind. Hier gilt, je mehr Downloads -> desto mehr CPU -> desto langsamer auf leistungsschwacher Hardware und TLS benötigt je nach Cipher schon relativ viel CPU.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 28.10.2019, 21:47
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

Zuallererst: voll ins Schwarze getroffen. Die CPU Auslastung ist bei den Uploaded.to URLs von Premiumize.me auf 100%. Ändern kann man da wahrscheinlich nix. In den guten "alten" Zeiten direkt über Share-Online oder wie schon erwähnt über DebridItalia ist das ja nicht so. Deaktivieren kann ich da vermutlich nix, um das schneller zu bekommen oder?
Reply With Quote
  #4  
Old 29.10.2019, 11:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Du könntest evtl mal neue Java11/13 Versionen testen. Evtl sind da Optimierungen für TLS und ARM CPUs enthalten was dann zur Entlastung der CPU geht. Feedback hierzu wäre nice
Ansonsten müsste man prüfen ob man beim Verbindungsaufbau weniger CPU-lastige Cipher *erzwingen* kann.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 29.10.2019, 11:38
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Danke für die Rückmeldung!
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 31.10.2019, 00:37
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

wie bekomme ich denn neuere Java Versionen per Putty auf meinen BananaPi?
und im Notfall auch wieder runter bzw zurück auf die alte Version. Dann teste ich das gerne mal.
Reply With Quote
  #7  
Old 31.10.2019, 11:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Du kannst die die Java Version laden, zb adoptopenjdk.net
und dann einfach entpacken und statt
java -jar JDownloader.jar... startest du den JDownloader mit einer anderen Version, zb
/home/banana/java13/bin/java -jar JDownloader.jar....
du kannst mehrere Java Versionen gleichzeitig auf dem System haben
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 01.11.2019, 13:56
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

hmm, bin ich zu doof zu.
Bis jetzt wechsle ich immer in den Ordner per cd /opt/jdownloader
und starte dann mit java -jar JDownloader.jar

Habe nun den Ordner Java13 im root-Verzeichnis erstellt und dorthin direkt die ganzen Ordner (bin, config, demo) entpackt. und nu? Die JDownloader.jar kann er mit meiner cd /Java13 Methode ja nicht finden.
Reply With Quote
  #9  
Old 01.11.2019, 21:31
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,519
Default

vollständige Pfade verwenden
Reply With Quote
  #10  
Old 02.11.2019, 12:09
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

?? verstehe ich nicht.
Reply With Quote
  #11  
Old 02.11.2019, 12:42
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,519
Default

Absolute und relative Pfadnamen
Reply With Quote
  #12  
Old 02.11.2019, 18:14
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

kannst du auch so antworten, dass man damit was anfangen kann?
mein Pfad ist soweit komplett.

root@NAS:~# /root/Java13 java -jar JDownloader.jar
-bash: /root/Java13: No such file or directory
root@NAS:~# /opt/jdownloader
-bash: /opt/jdownloader: Is a directory
root@NAS:~# cd /Java13/
root@NAS:/Java13# root/Java13 java -jar JDownloader.jar
-bash: root/Java13: No such file or directory
root@NAS:/Java13# java -jar JDownloader.jar
Error: Unable to access jarfile JDownloader.jar

und ich will JDownloader nicht 2x installieren

Last edited by morph8000; 02.11.2019 at 18:17.
Reply With Quote
  #13  
Old 02.11.2019, 20:23
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,519
Default

Nö der Pfad zur JDownloader.jar ist bei dir immer relativ (nur der Dateiname) und in deinen Beispielen ist nie das Programmverzeichnis von JD das aktuelle Verzeichnis, womit das ganze nicht funktionieren kann. Außerdem scheinst du nicht wirklich zu wissen, wo du Java13 installiert hast (/Java13) und kannst auch die Fehlermeldungen nicht deuten.

Last edited by oEFLKQzikCqw; 02.11.2019 at 20:31.
Reply With Quote
  #14  
Old 04.11.2019, 11:02
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Wechsle in den JDownloader Ordner
zb "cd /home/banana/JDownloader"
danach den absoluten Pfad zu Java angeben
"/home/banana/Java13/bin/java -jar JDownloader.jar"
oder
"/home/banana/Java13/bin/java -jar /home/banana/JDownloader/JDownloader.jar"
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #15  
Old 04.11.2019, 11:02
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Du kannst JDownloader starten und dann via About/Über Dialog den Installationsort von JDownloader finden/öffnen
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #16  
Old 06.11.2019, 23:45
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

Ja dann schreib das doch direkt einer, dass ich im Pfad vom JDownloader sein muss und von dort aus starten soll. Geht nur leider immer noch nicht richtig weiter. Jeglicher versuch mit /home/ /boot/ oder /root/ bringt nix. Diese Verzeichnisse gibt es nicht.

root@NAS:/opt/jdownloader# /Java13/bin/java -jar JDownloader.jar
-bash: /Java13/bin/java: Permission denied

(unter Einstellungen finde ich folgendes (über/about gibt es nicht)
Speicher
Path Status Free / Total
/ OK 5.15 GB / 7.86 GB (65%)
/boot OK 28.82 MB / 60.79 MB (47%)

Last edited by morph8000; 07.11.2019 at 00:01.
Reply With Quote
  #17  
Old 07.11.2019, 11:33
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 66,134
Default

Lass uns das einfach mal kurz via Teamviewer machen und ich zeig dir wie man unterschiedliche Java Versionen nutzt, okay?
Das "Permission denied" klingt verdächtig...
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #18  
Old 07.11.2019, 14:31
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

vorweg noch ein paar kurze Anmerkungen zur TeamViewer Sitzung:
Ich schätze, die Linkliste hat nach dem Neustart des JD so ewig lange geladen, da 850 Link-Pakete mit einigen TB an Daten eingelesen werden mussten.
Die Testdatei konnte nicht schneller als 5MB/s laden, da ich ein Limit bei dieser Geschwindigkeit gesetzt hatte.


Hier mal meine Ergebnisse, die ich so gemessen habe:
(3 parallele Downloads, mit weniger sinkt die Geschwindigkeit bei Premiumize noch weiter)
Java8: Premiumize - 1,5-2MB/s (in der Vergangenheit waren das aber auch schon 2-2,5MB/s)
Java11: Premiumize - 2-3 MB/s mitunter mit starken Schwankungen
(hier würde ich spontan von einer kleinen Verbesserung sprechen, von den ca. 14MB/s per DebridItalia ist es aber mit beiden Java Versionen weit weg)

Java8/11: DebridItalia - 13-15

Der Dateiname enthält die Java-Version und mit welchem Anbieter ich geladen habe.
**External links are only visible to Support Staff**

Last edited by morph8000; 07.11.2019 at 17:43.
Reply With Quote
  #19  
Old 11.11.2019, 22:56
morph8000 morph8000 is offline
Wind Gust
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 43
Default

bei Premiumize kann man in den Account Einstellungen ja "Download Server Standort (CDN)" wählen. Nutzt der JDownloader die dort gewählte Einstellung oder welcher Server wird für den Download gewählt?
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 00:05.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.