JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 24.05.2019, 13:50
Cryptor001 Cryptor001 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2017
Posts: 10
Default Diskstation Startscript funktioniert nicht

Hi, hier läuft eine Diskstation und ich habe den JD installiert mit Java8.
Zum einen bekomme ich ihn nicht mit dem Script automatisch gestartet.
Zum anderen, in welcher Datei ändere ich den Download Pfad?

Auf der der DS ist der JDownloader Ordner:
/volume1/JDownloader

Das S99jdownloader.sh Script auch unter:
/volume1/JDownloader

Im Aufgabenplaner ist eingetragen:
(Nach dem Hochfahren als root)
/volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh

Fehler:
Aktueller Status: 126 (Unterbrochen)
Standardausgabe/Fehler:
/tmp/esynoscheduler.script.18198: /volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh: /bin/sh):^M: bad interpreter: No such file or directory


Spoiler:

#!/bin/sh):
#
# Startup script for jdownloader2
#
# Stop myself if running
PIDFILE=/volume1/JDownloader/S99jdownloader.pid
#
start() {
sleep 1
nohup /volume1/@appstore/java8/jre/bin/java -Djava.awt.headless=true -jar /volume1/JDownloader/JDownloader.jar &
# write pidfile
echo $! > $PIDFILE
}
#
stop() {
[ -f ${PIDFILE} ] && kill `cat ${PIDFILE}`
# remove pidfile
rm -f $PIDFILE
}
#
case "$1" in
start)
start
;;
stop)
stop
;;
restart)
stop
sleep 1
start
;;
*)
echo "Usage: $0 (start|stop|restart)"
exit 1
;;
esac
# End
Reply With Quote
  #2  
Old 24.05.2019, 16:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

Da ist ein
Quote:
):
in der ersten Zeile
das muss nur
Quote:
#!/bin/sh
lauten

Bitte die PIDFILE ändern, JDownloader schreibt seine PID selbstständig raus und nach Restarts/Updates kann diese sich ändern

Quote:
PIDFILE=/volume1/JDownloader/JDownloader.pid
entsprechend die Zeilen

Quote:
# write pidfile
echo $! > $PIDFILE
raus
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 24.05.2019, 16:15
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

auch solltest du den sleep bei restart auf 30 sekunden anpassen, da JDownloader evtl beim beenden noch Aktionen durchführt/Updates installiert
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #4  
Old 24.05.2019, 18:06
Cryptor001 Cryptor001 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2017
Posts: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
auch solltest du den sleep bei restart auf 30 sekunden anpassen, da JDownloader evtl beim beenden noch Aktionen durchführt/Updates installiert
Ich verzweifle!

Ich habe jetzt dieses drin und es will sich nicht starten lassen

Spoiler:
#!/bin/sh
#
# Startup script for jdownloader2
#
# Stop myself if running
#
start() {
umask 007
su -c "/volume1/@appstore/Java8/j2sdk-image/bin/java -jar /volume1/JDownloader/JDownloader.jar & >/dev/null 2>/dev/null
" JDownloader
}
#
stop() {
PIDFILE=/volume1/JDownloader/JDownloader.pid
[ -f ${PIDFILE} ] && kill `cat ${PIDFILE}`
}
#
case "$1" in
start)
start
;;
stop)
stop
;;
restart)
stop
sleep 30
start
;;
*)
# echo "Usage: $0 (start|stop|restart)"
exit 1
;;
esac
# End

Last edited by Cryptor001; 24.05.2019 at 18:48.
Reply With Quote
  #5  
Old 24.05.2019, 20:08
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

Welcher Fehler kommt denn?
evtl brauchst du /bin/bash statt /bin/sh ?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #6  
Old 24.05.2019, 20:10
Cryptor001 Cryptor001 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2017
Posts: 10
Default

Jetzt kommt keiner mehr. Startet aber auch nicht automatisch.
Manuell klappt es
DS 814play
Reply With Quote
  #7  
Old 24.05.2019, 20:18
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

Also von Hand gestartet klappt das Script? also start/stop usw?

Ist zum Startzeitpunkt die Festplatte schon eingehängt(evtl sogar entschlüsselt)?
Meine Vermutung ist das zum Ausführungszeitpunkt das volume1 noch nicht eingehängt ist.

Schreib mal ein weiteres Skript ala
Quote:
#!/bin/sh
sleep 30
/volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh &
und lege das zb im /root/ ab und in den Aufgabenplaner

auch chmod +x auf die Scripte, damit diese Ausführbar sind
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #8  
Old 25.05.2019, 07:33
Cryptor001 Cryptor001 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2017
Posts: 10
Default

Also, ich bekomme langsam Krätze.

Die "S99jdownloader.sh" hat jetzt deinen Text.
Quote:
#!/bin/sh
sleep 30
/volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh &
Der Aufgabenplaner sagt als root mit CHMOD +x
Quote:
/volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh
Habe Email benachrichtigung an beim ausführen und der Fehler:
Quote:
Aufgabenplaner hat eine ausgelöste Aufgabe abgeschlossen.

Aufgabe: JDownloader
Aktueller Status: 126 (Unterbrochen)
Standardausgabe/Fehler:
/tmp/esynoscheduler.script.17865: /volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh: /bin/sh^M: bad interpreter: No such file or directory
Reply With Quote
  #9  
Old 27.05.2019, 09:51
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

Quote:
/tmp/esynoscheduler.script.17865: /volume1/JDownloader/S99jdownloader.sh: /bin/sh^M: bad interpreter: No such file or directory
Möglichkeit 1.) Da ist noch ein unsichtbares Zeichen hinter /bin/sh
Möglichkeit 2.) Es gibt kein /bin/sh sondern /bin/bash
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #10  
Old 27.05.2019, 20:08
Cryptor001 Cryptor001 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Nov 2017
Posts: 10
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Möglichkeit 1.) Da ist noch ein unsichtbares Zeichen hinter /bin/sh
Möglichkeit 2.) Es gibt kein /bin/sh sondern /bin/bash
Also mit der .sh gebe ich auf.
Habe jetzt den Befehl direkt in den Aufgabenplaner eingefügt und es klappt.

Spoiler:
/volume1/@appstore/Java8/j2sdk-image/bin/java -jar /volume1/JDownloader/JDownloader.jar &
Reply With Quote
  #11  
Old 28.05.2019, 09:14
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 62,527
Default

Hast du es mal mit /bin/bash probiert?

direkt in den Aufgabenplaner geht natürlich auch *g*
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 15:30.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.