JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 24.11.2017, 18:36
Tolgosch Tolgosch is offline
DSL Light User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 32
Default Jdownloader Startprobleme

Hallo,

ich hab seit heute massive Schwierigkeiten wenn ich den JD starte. Ich hab in dem immer eine recht ausladende Linkliste die ich regelmäßig sichere. Seit heute ist es jedoch so, dass wenn der JD läuft ich eine CPU Auslastung an der 100% Grenze bekomme und die Links nicht mal richtig sehe, als wäre da im JD die Grafik kaputt.

Lade ich ein älteres Backup geht es ein Weilchen, obwohl er da auch wieder mit der CPU durch die Decke geht, wenn ich nicht mehr benötigte Links lösche. Mache ich davon dann wieder eine Sicherung und versuche die zu starten, fängt es wieder wie oben an.
Attached Images
File Type: png jd.png (416.9 KB, 2 views)

Last edited by Jiaz; 24.11.2017 at 18:45.
Reply With Quote
  #2  
Old 24.11.2017, 18:38
Tolgosch Tolgosch is offline
DSL Light User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 32
Default

falls es was hilft hier noch ein Log.

24.11.17 18.37.39 <--> 24.11.17 18.38.02 jdlog://7682024015941/
Reply With Quote
  #3  
Old 24.11.2017, 18:39
Tolgosch Tolgosch is offline
DSL Light User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 32
Default

achja wenn ich aus dem Downloadfenster in ein anderes, z.B. den Linksammler wechsele geht die CPU Auslastung wieder auf normal runter.
Reply With Quote
  #4  
Old 24.11.2017, 18:45
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Zuwenig Speicher für zuviele Links.
In deinem JDownloader Ordner liegt eine .vmoptions Datei
Diese öffnen und mal die bestehende
-Xmx
entfernen und
-Xmx1g
einfügen und speichern.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #5  
Old 24.11.2017, 20:16
Tolgosch Tolgosch is offline
DSL Light User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 32
Default

Danke, aber das löst das Problem leider nicht. Selbst wenn ich da 4g eingebe verhält sich jd gleich.

Auffallend ist ja, dass wenn ich ein älteres Backup lade, das er ohne zu meckern nimmt und daraus Links entferne um es kleiner zu machen, das Problem des Einfrierens ebenfalls auftritt.

Wenn ich von dem Punkt aus versuche ein neue Backup zu laden, weigert sich jd dann komplett irgendein backup zu akzeptieren und bringt mir immer ein leeres Fenster ohne jede Links. Auch der eigentlich gespeicherte Pfad ist dann stets aus dem JD gelöscht.

Ps: JD öffnet ab da an nur noch backups die sich im Installationspfad befinden.

Last edited by Tolgosch; 24.11.2017 at 20:29.
Reply With Quote
  #6  
Old 24.11.2017, 21:11
Tolgosch Tolgosch is offline
DSL Light User
 
Join Date: Nov 2010
Posts: 32
Default

Ich glaube das mit dem Defekt lässt sich bestätigen.

JD stürzt quasi durch diese CPU Auslastung in dem Moment ab, wenn ich alles vor dem Link gelöscht habe, der bei meinem letzten Backup ganz oben stand.

Merkwürdige Sache...
Reply With Quote
  #7  
Old 27.11.2017, 14:29
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 67,320
Default

Ich würde vorschlagen wir schauen uns das mal gemeinsam via Teamviewer an. Schick mir einfach ID und PW an support@jdownloader.org
Von dem was du berichtest würde ich auf zuwenig Speicher schließen.

Was genau meinst du mit Backup? Backup der Linklisten oder wie genau spielst du ein Backup zurück?
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 14:29.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.