JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Notices

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 12.08.2012, 11:19
JLevi
Guest
 
Posts: n/a
Default Verschlimmverbesserungen

Hallo liebes JD-Team,

ich habe die letzten Tage über den JD2 in der Beta-Version ausprobiert und bin davon absolut nicht überzeugt, weil es schon mit Kleinigkeiten anfängt.

1. Warum öffnet sich mit einem Doppelklick auf das Paket nun der Download-Ordner und nicht mehr die nützliche Übersicht (Paketname, Download-Link, Zielordner, Post-Processing, ...)? Diese Infos wurden jetzt alle in irgendwelche Kontextmenüs, Seitenleisten, ... verschoben oder sind teilweise komplett verschwunden.

Statt wir also von einem Part den Download-Link anzeigen zu lassen in dem ich einen Doppelklick auf diesen mache, sieht der Weg jetzt so aus:
-Rechtsklick
-Kontextmenü
-Einstellungen
-Download Adressen zeigen
-Neues Fenster öffnet sich

Das ist so umständlich im Gegensatz zur vorherigen Variante.

Dass mein JD2 es nicht schafft für die Pakete vor dem Download Unterordner zu erstellen mag ich gar nicht erst weiter erwähnen.

Ich bin wirklich für eure jahrelange Arbeit dankbar, aber sehe hier im Augenblick wieder das moderne "Jetzt muss alles anders werden"-Phänomen. Das zeigt sich vor allem darin, dass 7/10 Webseiten-Neugestaltungen unübersichtlicher sind als die vorherige Variante.

Daher hoffe ich sehr auf euer Verständnis

Last edited by Jiaz; 13.08.2012 at 18:37.
Reply With Quote
  #2  
Old 12.08.2012, 11:42
mr.tob
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hi,

erstmal ist die Nutzung von JD2 freiwillig... Du kannst also jederzeit zur ursprünglichen Version zurückkehren....

Mit einem Rechtsklick auf die Kopfzeile der Spalten kannst du die sichtbaren Spalten anpassen, hier sind alle Infos abrufbar, die vorher in der Box am unteren Bildschirmrand standen.

Das Erstellen von Unterordnern funktioniert einwandfrei, ist nur einstellungssache.

Meiner Meinung nach wäre eine Frage "wie funktioniert .......?" sinnvoller gewesen als pauschal zu sagen GEHT NICHT

Die Leute hier im Board haben sich als sehr hilfbereit und kooperativ erwiesen wenn man freundlich danach fragt ;-)
Reply With Quote
  #3  
Old 12.08.2012, 14:59
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is online now
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 55,822
Default

Ich denke nicht, dass wir mit irgendeiner "Jetzt muss alles neu werden" Verschlimmbesserungspolitik fahren.
Seit ich JD2 nutze nutze ich nur noch JD2, da er meiner Meinung nach sehr viele Verbesserungen bietet.
Mit Unterordnern gibts es, wie der Vorposter schon schreibt, eigentlich keine Probleme und die Übersicht, die immer beim Doppelklick kam ist nun unnötig.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #4  
Old 12.08.2012, 16:09
Ohr Ohr is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 12
Default

"wie funktioniert..." das erstellen von Unterordnern?

Bei mir funktionierte es einwandfrei, seit einiger Zeit aber leider nicht mehr.

ich verweise nochmal auf meinen Post: http://board.jdownloader.org/showpos...9&postcount=25

Wenn es Einstellungssache ist, dann wäre ich wirklich dankbar für Hinweise wie das funktioniert. So wie es jetzt ist hab ich einfach nur ein heilloses Durcheinander wenn ich mal mehrere Sachen auf einmal runterladen möchte.
Reply With Quote
  #5  
Old 12.08.2012, 16:13
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is online now
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 55,822
Default

Jiaz hat da noch an etwas gearbeitet.
Bitte auf seine Antwort warten.

GreeZ pspzockerscene
__________________
JD Supporter, Plugin Dev. & Community Manager

Erste Schritte & Tutorials || JDownloader 2 Setup Download
Spoiler:

A users' JD crashes and the first thing to ask is:
Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
Do you have Nero installed?
That's true James
Quote:
Originally Posted by James
Die Leute verstehen einfach nicht dass nur weil man mit einer Waffe auch auf Menschen schießen kann dass ein Schützenver​ein kein Ort für Amoklaufide​en ist
Reply With Quote
  #6  
Old 12.08.2012, 16:50
Ohr Ohr is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 12
Default

ok, wusste ich nicht, danke für die info.

dann bleib ich mal geduldig...
Reply With Quote
  #7  
Old 13.08.2012, 00:22
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,615
Default

Quote:
Originally Posted by pspzockerscene View Post
die Übersicht, die immer beim Doppelklick kam ist nun unnötig.
Das sehe ich etwas anders.

Die alte Übersicht hatte den Vorteil, dass alle relevanten Infos zu einem Download auf einem Blick vollständig sichtbar waren. Um all das im JD2 in den Spalten vollständig anzuzeigen gibts einfach nicht genügend Platz in der Breite.

Hint: die Spalten müssen sich dank fehlender horizontaler Scrollmöglichkeit den sichtbaren Platz im Fenster teilen und passen sich automatisch an die verfügbare Breite an, sofern nicht fixiert. Außerdem kann es beim Verkleinern des Fensters unter Umständen vorkommen, das vorher sichtbare Spalten aus dem sichtbaren Bereich verschwinden. Die erst nach Ewigkeiten (manchmal auch gar nicht) erscheinenden Tooltips sind da nur ein unzureichender Workaround.
Reply With Quote
  #8  
Old 13.08.2012, 02:15
mr.tob
Guest
 
Posts: n/a
Default

@Ohr
ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe was Du meinst.
Vielleicht hatte ich vor kurzem das gleiche Phänomen:
In der Spalte "Speichern unter" habe ich meinen Wunsch-Zielordner angegeben. Die Archive wurden auch in den Wunsch-Zielordner mit entsprechend erstelltem Unterordner geladen. Allerdings waren diese nach dem Entpacken nicht mehr in dem Unterordner. Nach kurzer Suche habe ich die entpackten Dateien aus den Archiven in dem Pfad gefunden, den ich im Entpacker unter dem Punkt "Entpacken nach" angegeben hab.
Seit ich den Haken bei "In das folgende Verzeichnis entpacken" entfernt habe funktioniert wieder alles einwandfrei. Beim Hinzufügen von Links zum Linksammler ist automatisch die Option "automatisches Entpacken aktiviert" ausgewählt, wodurch alle geladenen Archive entpackt werden.

Bei der Option "Archiv Entpacker" habe ich folgende Einstellungen gewählt:

Entpackt alle üblichen Archivtypen -----> Haken
In das folgende Verzeichnis entpacken -> KEIN Haken
Unterordner erstellen ------------------> Haken
...nur für Archive mit mehr als ---------> 20 Dateien
...nur für Archive ohne Root Ordner ----> Haken
Unterordner Muster -------------------> %PACKAGENAME%

Vielleicht konnte ich Dir damit etwas weiter helfen.
Reply With Quote
  #9  
Old 13.08.2012, 18:36
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

Link kopieren:
1.) link markieren, ctrl+c , fertig
2.) mehrere markieren und ctrl+c
3.) rechtsklick variante und über den table die gewünsche url aussuchen
4.) ist noch net ganz fertig

Subfolder:
ist was du suchst
ansonsten: im packagizer die regel anlegen das packages automatisch in subfolder kommen oder rechtsklick auf das package und dort die checkbox pro package einzeln an/ausschalten


Entpacker bug mit subfolder entpacken lassen passiert beim tiefenentpacken (rar in rar)

wir haben uns bewusst dazu entschieden die infos im table anzuzeigen da so jeder einstellen kann wie er es will/brauch. wer braucht schon rund um die uhr die url zu sehen..wüsste nicht wofur. nimmt nur platz weg und genau aus diesem grund (und andre) gibt es kein eigenschaften fenster mehr.
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #10  
Old 14.08.2012, 00:01
oEFLKQzikCqw oEFLKQzikCqw is offline
JD Legend
 
Join Date: Mar 2012
Posts: 1,615
Default

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
wir haben uns bewusst dazu entschieden die infos im table anzuzeigen da so jeder einstellen kann wie er es will/brauch.
Dagegen gibts auch nichts zu sagen.

Quote:
Originally Posted by Jiaz View Post
wer braucht schon rund um die uhr die url zu sehen..wüsste nicht wofur. nimmt nur platz weg und genau aus diesem grund (und andre) gibt es kein eigenschaften fenster mehr.
Das Eigenschaftsfenster lies sich doch je nach Bedarf ein- bzw. ausschalten. Wenn man es nicht braucht, wird es ausgeschaltet und nimmt keinen Platz weg. Das geht mit zusätzlichen Spalten zwar auch, ist aber im Falle von mehreren Spalten aber umständlicher und löst zudem auch nicht das Problem mit dem begrenzten horizontalen Platz und dem fehlenden Scrollbalken.

Die anderen Gründe würden mich schon interessieren.
Reply With Quote
  #11  
Old 14.08.2012, 13:34
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

Andre Grunde: hässliche synchronisationsgewirre da das info fenster ja immer aktuell gehalten werden muss (selektion,download) oder geschlossen werden muss (wenn der link aus der liste verschwindet). diese hässlichen kopplungen haben wir aufgehoben. ich sag ja nicht das nicht in zukunft die info zusätzlich noch wo anders angezeigt wird, aber aktuell sind wir komplett damit beschäftgt jd2 fertig zu machen

__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #12  
Old 18.08.2012, 19:49
Ohr Ohr is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 12
Default

Ich schreibs nochmal ganz einfach:
Ich benenne das Package um.
Downloadordner funktioniert einwandfrei. (Downloadverzeichnis E:\Download)
Archiv wird in gewählten Entpackordner entpackt. (Archiv Entpacker - In das folgende Verzeichnis entpacken E:\Unpacked. Unterordner erstellen - Haken drin. Unterordner Muster - %PACKAGENAME%)

Leider wird der Ordner nicht so angelegt, wie ich ihn genannt habe (%PACKAGENAME% wird also ignoriert), sondern so wie er im Archiv benannt wurde.

Mir ist eigentlich relativ egal ob dort ein Unterordner angelegt wird oder nicht, ich möchte/benötige einfach die Funktion das nach dem entpacken der Ordner so heißt wie ich ihn benannt habe... und das ging ja zwischenzeitlich supergut.

Ich muss zugeben das ich manchmal nicht mehr durchblicke was hier gemeint ist, auch mit dem Packagizer bekomme ich nicht das gewünschte Ergebnis...

Schade...

Quote:
Originally Posted by mr.tob View Post
@Ohr
ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe was Du meinst.
Vielleicht hatte ich vor kurzem das gleiche Phänomen:
In der Spalte "Speichern unter" habe ich meinen Wunsch-Zielordner angegeben. Die Archive wurden auch in den Wunsch-Zielordner mit entsprechend erstelltem Unterordner geladen. Allerdings waren diese nach dem Entpacken nicht mehr in dem Unterordner. Nach kurzer Suche habe ich die entpackten Dateien aus den Archiven in dem Pfad gefunden, den ich im Entpacker unter dem Punkt "Entpacken nach" angegeben hab.
Seit ich den Haken bei "In das folgende Verzeichnis entpacken" entfernt habe funktioniert wieder alles einwandfrei. Beim Hinzufügen von Links zum Linksammler ist automatisch die Option "automatisches Entpacken aktiviert" ausgewählt, wodurch alle geladenen Archive entpackt werden.

Bei der Option "Archiv Entpacker" habe ich folgende Einstellungen gewählt:

Entpackt alle üblichen Archivtypen -----> Haken
In das folgende Verzeichnis entpacken -> KEIN Haken
Unterordner erstellen ------------------> Haken
...nur für Archive mit mehr als ---------> 20 Dateien
...nur für Archive ohne Root Ordner ----> Haken
Unterordner Muster -------------------> %PACKAGENAME%

Vielleicht konnte ich Dir damit etwas weiter helfen.

Last edited by Ohr; 18.08.2012 at 19:53.
Reply With Quote
  #13  
Old 20.08.2012, 14:43
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 69,349
Default

bitte mal screenshots von den einstellungen und wie es am ende entpackt aussieht.

da ich nicht ganz folgen kann was du meinst mit

"Leider wird der Ordner nicht so angelegt, wie ich ihn genannt habe (%PACKAGENAME% wird also ignoriert), sondern so wie er im Archiv benannt wurde."
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #14  
Old 20.08.2012, 15:57
Ohr Ohr is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 12
Default

Also:

Bild Nummer 1: Einstellungen Archiv Entpacker
Bild Nummer 5: Linksammler nach dem Hinzufügen der Links
Bild Nummer 6: Linksammler nachdem ich das Paket umbenannt habe
Bild Nummer 8: So finde ich die Ordner entpackt im Ordner Unpacked.

Es wird kein Ordner "[2012] Lexxs - Green" im Ordner Unpacked angelegt, sondern nur das Archiv entpackt. So wie die Ordner sind, finde ich sie in Winrar, wenn ich sie damit öffne.

Ich benötige aber aus Übersichtsgründen den Ordner "[2012] Lexxs - Green", in dem sich dann die beiden Ordner "2002 - Lexxs - blahblah" und "Info + Art" befinden.

Ansonsten hab ich hier ein heilloses Durcheinander, da es z.B. häufiger vorkommt, das sich in verschiedenen Downloads der Ordner Info + Art befindet.

Und das hat auch mit der Betaversion Super geklappt, der Ordner [2012] Lexxs - Green wurde angelegt, die Ordner aus den Archiven darin entpackt und ich hatte direkt eine wunderbare Übersicht und Ordnung bei meinen Downloads im Ordner Unpacked.
Auch mit der Vorgängerversion war das kein Problem.
Versteht mich nicht falsch, ich bin wirklich dankbar das es so ein praktisches Programm von euch gibt, aber das diese Funktion nicht mehr geht nervt mich immer wieder immens, weil ich viel Zeit damit verbringen muss meine Ordner zusammenzusuchen und umzubenennen bevor sie ins Archiv wandern.

Und weil ich einfach nicht wirklich verstehe, warum das nicht mehr gehen soll.

Last edited by Ohr; 22.08.2012 at 00:20. Reason: Rechtschreibung und Übersicht verbessert, Anhänge gelöscht
Reply With Quote
  #15  
Old 20.08.2012, 16:10
Ohr Ohr is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2012
Posts: 12
Default

Ich hab es jetzt bei einem weiter Download so gemacht, das ich die Einstellung "Nur für Archive mit mehr als" von 1 Dateien auf 0 Dateien gestellt habe, jetzt hatte ich das gewünschte Ergebnis. Ich beobachte mal weiter ob das so bleibt oder nicht...

Falls mein Anliegen jetzt deutlicher geworden ist und der Fehler doch bei mir liegen sollte (allerdings funktionierte es ja mit den vorherigen Einstellungen eine Zeitlang) dann wäre ich dankbar für Hinweise wie ich das Einstelle, damit das funktioniert.

Scheinbar lag es wirklich daran, hab den Download von vorhin nochmal gemacht, jetzt war alles nach Wunsch...

Ist aber sehr Missverständlich ausgedrückt, wenn es so sein sollte, denn in dem Ordner liegen ja wesentlich mehr Dateien als eine (1). Ein Ordner würde stimmen...


Wenn ihr die Anhänge nicht mehr braucht wäre es nett wenn ihr kurz Bescheid gebt, damit ich die wieder löschen kann....

Kurzes Feedback wäre nett gewesen...

Last edited by Ohr; 22.08.2012 at 00:20.
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 14:52.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.