JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Reply
 
Thread Tools Display Modes
  #1  
Old 23.03.2009, 17:43
sonius
Guest
 
Posts: n/a
Default 2000 links in dlc - werden nicht "übernommen"

und es tut sich nichts.
link verfügbarkeit ist abgeschaltet.
warte seit 2h

was soll ich machen?
Reply With Quote
  #2  
Old 23.03.2009, 18:22
Jiaz's Avatar
Jiaz Jiaz is offline
JD Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Germany
Posts: 59,656
Default

Uns die DLC zur verfügung stellen und wir können dann schaun was los ist bzw die dlc in kleinere dlc aufsplitten
__________________
JD-Dev & Server-Admin
Reply With Quote
  #3  
Old 24.03.2009, 03:16
sonius
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo,
vielen Dank für die Antwort.
Die vorherige von mir erwähnte DAtei hatte bei einem neuen Versuch plötzlich sehr schnell geladen.
Eine kleinere Datei mit 400 Links brauchte allerdings wieder einige Zeit >60 mins.
Diese Probleme können natürlich uach bei mir liegen, bzw an meinem WLan, allerdings ist mir kein verbindungs abbruch aufgefallen noch sonst eine störung des Netzes/Systems.
Gerne würde ich das ANgebot des splitens in anspruch nehmen,
**External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff** in jeweils 200-400 Link Container währe super.

Vielen Dank
Soni
Reply With Quote
  #4  
Old 24.03.2009, 16:19
pspzockerscene's Avatar
pspzockerscene pspzockerscene is offline
Community Manager
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 48,053
Default

Aufteilen tu ich das nicht, aber ich wollte nur mal schreiben, dass der JD seine Arbeit bzgl solchen extrem großen Links sehr gut verrichtet!
Er treibt meinen Intel Core 2 Quad Q9300 zwar auf ca 80% Auslastung, aber ich kann die Container einfügen und laden.
Erstaunlich, dass der JD bei mir nicht auch crasht bei so vielen links....aber wer lädt eigentlich so viele Links ?
Zusammen sind das geschätzte 10 000 RS Links:confused:
Reply With Quote
  #5  
Old 25.03.2009, 09:46
sonius
Guest
 
Posts: n/a
Default

Schade, ich hatte gedacht, dass du mir helfen kannst...
Bei den Links handelt es sich um ein eBook Archive.
die Datein sind 100Kb bis 800 Kb groß. Manchmal auch 1-2MB.
Ich habe in meinem Laptop einen C2D 2 GHz.
Leider sind die Lade zeiten sehr extrem, gibt es eine möglichkeit, die daten mit einem Externen Programm zuentschlüsseln um so an die Links für den jdownloader zu kommen?
Oder kann man den jdownloader dazu anweisen nur die ersten X Links einzulesen um den Contaier so stückweise zuverarbeiten?

Viele Grüße
Soni
Reply With Quote
Reply

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 07:41.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.