JDownloader Community - Appwork GmbH
 

Closed Thread
 
Thread Tools Display Modes
  #21  
Old 04.06.2009, 00:37
jimpanse's Avatar
jimpanse jimpanse is offline
JD VIP
 
Join Date: May 2009
Posts: 336
Default

Ich weiß nicht was bei BEN vorgefallen ist bzw. was es da für Umstände gibt und ob er auch die Wahrheit erzählt etc. etc.

Nur macht ja keinen Sinn sonst auf der HP einen Beitrag http://jdownloader.org/de/news/blog/x200905024-001-hire zu erstellen, oder ?
  #22  
Old 04.06.2009, 00:56
Gamewalker
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich les das ganze hier, entwickel selbst lange und kann die Aussagen hier nicht nachvollziehen. Bei mir funktioniert das ganze seit der Beta die ich getestet habe ohne Problem, wenn das bei den Entwicklern auch so ist, super. Nur reden wir hier von bestimmt 20 verschiedenen Betriebssystemen bzw. Versionen und über ohne Ende andere Faktoren. Ein Programm wird niemals sofort bei allen ohne Probleme funktionieren, aber es liegt an euch das da was passiert. Entweder ihr gebt SAUBERES Feedback und zickt nicht nur hier herum oder fangt selbst an es zu ändern. Das Projekt ist frei, kostenlos und der Source ist offen, was wollt ihr mehr. Wer das nicht schätzt sollte lieber selbst reconnecten und seine URLs aus den Seiten filtern.
  #23  
Old 04.06.2009, 01:07
stoneyman
Guest
 
Posts: n/a
Default leider auch meine meinung

Hi,
ich muss mich leider auch der Kritik anschliessen. Ich habe erst gezweifelt, ob ich selber den Fehler verursache und habe den jD komplett entfernt, und nochmal neu installiert und upgedated. Dann habe ich noch die Filepermissions ueberprueft, auch die der Downloadfiles, aber immer noch keine Entspannung.

Bugreport:
1. Update bleibt haengen anscheinend beim unrar-app downloaden. Log attached.

Edit by Jiaz: bitte hiermit versuchen: **External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff** danach noch ein update durch starten der jdupdate.jar machen. wir haben leider nur einen mac entwickler weswegen bugfixing und co hier besonders schwerfällt und länger dauert

2. Extrem haeufige Fehlermeldung "Keine Schreibrechte auf Festplatte". Loesung ist momentan nur das Zuruecksetzen und Neustarten.

3. Abstuerze beim Oeffnen von .dlc files

Logfiles attached
Attached Files
File Type: txt updateLog.txt (3.5 KB, 451 views)

Last edited by Jiaz; 04.06.2009 at 04:01.
  #24  
Old 04.06.2009, 04:16
hat_ne_frage hat_ne_frage is offline
Zetta Loader
 
Join Date: Mar 2009
Location: Deutschland
Posts: 194
Default

Also, jDownloader ist scheiße weil:
Quote:
Originally Posted by Tom View Post
- Willkürliche Abbrüche bei Downloads
- Einzelne Hoster bringen Meldungen wie "Keine Internetverbindung", währed
im gleichen Fenster Rapidshare zu neuen Geschwindigkeitsrekorden ansetzt.
- Andere Hoster sagen "Download kurzzeitig nicht verfügbar", das bleibt aber
mehrere Tage so und ändert sich meines Wissens auch nicht mehr.
- Beim Start des Programms hat man wahlweise 20, 65 oder eine andere
Anzahl Updates, aber wie oft man auch auf den Updatebutton drückt. Die
Zahl bleibt eisern stehen.
- Beim einlesen von Containern, DLC stammt doch ursprünglich von
JDownloader, kommen obskure Fehlermeldungen, obwohl man 5 Minuten
vorher den gleichen Container schon mal geöffnet hat und das Problemlos
ging.
Quote:
Originally Posted by g0107 View Post
- Das Progi friert an verschiedenen Stellen ein,
-die speed fällt nach Neustart ab von 120 auf ca. 4 KB/s,
-undurchschaubares update-Verhalten,
-unzutreffende Fehlermeldung bezüglich reconnect usw...
Ich berichte mal zu meinen Erfahrungen zu den obigen Bugs:
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht
- hab ich nicht

Probleme, die nur bei euch vorhanden sind, machen somit nicht das Programm schlecht, schlechter oder verschlimmbessert. Umfangreiche Programme beinhalten nun mal immer Bugs, besonders ein Programm, welches von allen Seiten (Hoster) boykottiert wird. Das wird sich auch nie ändern.

Von daher sollte dieser Thread einfach zugemacht werden, ein Mecker-Thread reicht und für eventuelle Bugs bitte einzelne Threads aufmachen. Es bringt nichts, jeden einzelnen Bug in einem großen Thread aufzuzählen.
  #25  
Old 04.06.2009, 06:21
Tom
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hallo Leute,

I'm sorry, aber ich lebe am anderen Ende der Welt und kann daher nicht zurückschreiben wenn bei euch so um 18.00 die Post abgeht. Da schlafe ich nämlich. Ich hab jetzt mal alles gelesen was auf meinen Kommentar hin geschrieben wurde. Zuerst ein paar allgemeine Zeilen, dann direkte Antworten.

Ich kenne das Problem das überforderte Supporter auf immer die gleichen Fehlermeldungen mitunter aggressiv, zumindest aber pampig oder arrogant reagieren. Laßt euch gesagt sein, das ist kontrasproduktiv. Sicher, es kommen viel weniger Bugreports. Aber nicht weil es die Fehler nicht gibt oder weil die Fehler nicht auftreten, sondern weil die User einfach keine Lust haben, schräg angemacht zu werden.

Nun, ein Satz zu euren "Lösungen". Bevor ich gepostet habe, habe ich mir alle Einträge zu den jeweiligen Fehlern gesucht. Ich habe:

- Alles was mit Java zu tun hat aus der Registry entfernt
- Ich habe Java deinstalliert
- Ich habe das neueste Java von Sun gezogen und installiert
- Ich habe die aktuelle Version von JDownloader gezogen
- Ich habe Deutsch als Sprache gewählt
- Ich habe die 20 ausstehenden Updates gezogen
- Ich habe Java.exe, Javaw.exe und JDownloader.exe in die Ausnahmeliste der Firewall gestellt
- Ich habe den Virenscanner deinstalliert
- Ich habe Windows in den Auslieferungsstand versetzt
- Ich bekam als Version die 0.5.949 angezeigt

Trotzdem, all die Fehler welche da wären:

- Willkürliche Abrüche bei Downloads
- Einzelne Hoster bringen Meldungen wie "Keine Internetverbindung"
- Andere Hoster sagen "Download kurzzeitig nicht verfügbar"
- Beim Start des Programms hat man wahlweise 20, 65 oder eine andere
Anzahl Updates.
- Probleme bei öffnen DLS's.
- Bei automatischem Uodate, wird immer ein roter Balken eingeblendet auf dem "Update failed" zu lesen ist.
Edit by Jiaz: gerade die letzten beiden + kein internet = firewall macht dicht, da ist diese nicht korrekt eingestellt! du kannst dich gerne im chat melden und ich schau mir das per teamviewer.com mal selbst an und bin mir sicher das problem innerhalb von minuten gelöst zu haben

sind trotzdem aufgetreten. Als Lösung bezeichnen wir etwas was deterministisch funktioniert. Das rumstochern und zufällige fixen eines Problems ist keine deterministische Lösung, sondern Glück. Leider
sind sämtliche Lösungen die ich in diesem Forum finden konnte dieser Natur.

Nun zu euren direkten Antworten auf meinen Post.

jimpanse
======
Ich meine dieser Nickname ist natürlich eine Steilvorlage, auf die ich dann aber doch nicht näher eingehen möchte. Warum um Himmels willen sollte man an OpenSource Software andere Maßstäbe anlegen als an proprietäre Entwicklungen ? OpenSource ist ein kommerzielles Businessmodell. Das wird nur in einem einzigen Land der Welt, in Deutschland, nicht verstanden. Ich kenne eine ganze Menge OpenSource Entwickler und du wirst es vielleicht nicht glauben, aber die verdienen, bei gleicher Qualifikation, genauso viel wie ich. Wenn ich denen sagen würde das man an OpenSource andere
Maßstäbe anlegen muß, als an proprietäre Softwarelösungen, wären die zu Recht entrüstet. Die Einnahmen werden halt nicht aus verkäufen von Standardpaketen, sondern aus Anpassungen, Webung etc. generiert.

Ich bin Mathematiker und spezialisiert auf mathematische Algorythmen. Ich wüßte nicht wo ich bei einem Projekt wie JDownloader helfen könnte. Außerdem programmiere ich ausschließlich in C++ und verschiedenen Assemblerdialekten. Mit "Tschaffa" (ich liebe die Verbalhornung des Namens dieser Programmiersprache) habe ich in der Tat nichts am Hut.

Hm, ich bin den Text meines Posts nochmals durchgegangen. Sicher, der Post ist direkt und durchaus hart, aber ich kann keinen weinerlichen Grundton darin finden. Wenn du mir also mitteilen könntest warum bei dir der Eindruck des "rumheulens" entstanden ist wäre ich dir dankbar. Ich bin immer daran interessiert meine Ausdrucksweise zu verbessern.

pspzockerscene
============
Die Erfahrung sagt uns: "Man sieht, was man sehen möchte". Meine Fehler sind ja nicht einmalig. In diesem Forum wimmelt es von Posts mit gleichen oder ähnlichen Fehlerbeschreibungen. Klar, bei euch tritt der Fehler nicht auf, also existiert er nicht. Glaubst du nicht, daß Ihr es euch da ein wenig zu einfach macht ? Erstell dir doch mal eine virtuelle Maschine, installiere ein Standard XP, richte darin deine Internetverbindung ein und versuche jetzt, nur über Bordmittel, sprich Downloads aus dem Internet, den JDownloader vernünftig zum laufen zu bringen. Ich verspreche dir, du wirst die Fehler alle am eigenen Leib erfahren.

Edit by Jiaz: es ist leider fakt das fast alle deiner beschriebenen probleme durch ne falsch eingestellt firewall zustande kommen! ich biete dir gerne ne teamviewer.com session an, und das problem ist sicherlich schnell gelöst!
Mit freundlichen Grüßen

Tom

Last edited by Jiaz; 04.06.2009 at 12:11.
  #26  
Old 04.06.2009, 12:03
x-driver
Guest
 
Posts: n/a
Default

Also eigentlich sollte ich es besser wissen und jetzt einfach ruhig sein. Aber ich kann nicht anders. Bei mir läuft der jD seit der Beta Phase ohne Probleme durch. Dann kann die neue Version ja nicht soo buggy sein.

Ist ja schon komisch, dass ein Normalo wie ich, der nur en bisschen HTML, Java und Ada kann, den jD richtig bedienen kann...
Und Tom du hast wieder kein logfile erstellt...geht das bei euch am anderen Ende der Welt nicht...?

Ich hab jetzt nochmal meinen Post gelesen. Ich weiß, dass er direkt und hart ist. Aber Leute kommt mal wieder runter. Wenn ihr so weiter stänkert ohne LOGFILES, dann sagen die Devs sich einfach "Mir ist das zu blöd hier" und packen ihre Sachen. Und dann??? Dann haben wir nicht mal einen verbuggten jD sondern gar keinen!

Also Kritik ja, aber bitte konstruktiv. Ich krieg echt en Hals wie oft ich hier schon gelesen habe "Der neue jD ist scheiße"
Die Devs wollen den jD weiterentwickeln und das ist der Dank dafür. Früher in der Lounge hat es doch auch ganz gut mit dem Logfile posten geklappt.

Also bitte kotzt euch einen ab über den (vermeintlich) verbuggten jD aber bitte immer schön brav mit Logfile

Greetz
x-driver
  #27  
Old 04.06.2009, 13:39
deinemudder
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by Tom View Post

...
Ich bin Mathematiker...

...

don't get me started on this one...

Quote:
Originally Posted by Tom View Post
...
Erstell dir doch mal eine virtuelle Maschine, installiere ein Standard XP, richte darin deine Internetverbindung ein und versuche jetzt, nur über Bordmittel, sprich Downloads aus dem Internet, den JDownloader vernünftig zum laufen zu bringen. Ich verspreche dir, du wirst die Fehler alle am eigenen Leib erfahren.
...
gemacht -> läuft.
  #28  
Old 04.06.2009, 16:33
Gamewalker
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by deinemudder View Post
gemacht -> läuft.
Bei mir auch, in VMware Fusion, Parallels und nativ unter Bootcamp,
getestet mit SP2 und SP3.
  #29  
Old 04.06.2009, 16:37
deinemudder
Guest
 
Posts: n/a
Default

ich habe jd tatsächlich noch NIE anders benutzt... (vpc)

edit: allein der gedanke java direkt an meinen rechner zu lassen... *grusel*
  #30  
Old 05.06.2009, 22:01
thrawn
Guest
 
Posts: n/a
Default

Also ganz ehrlich:

Ich kann Tom verstehen.

Vor der neuen Version hate ich keine Probleme. Die neue regt mich so sehr mit Fehlermeldungen auf, dass ich mich überhaupt an der Webseite angemeldet habe.

Und mich jetzt nach Alternativen umsehe.

Unterschätzt nicht, dass Nutzer ziemlich beleidigt sein müssen, biss sie sich überhaupt in einem Forum als letzten Ausweg melden.

Und das Programme kein Selbstzweck sind. Und ob ein Programm etwas kostet oder nicht: es soll einem Benutzer Nutzen bringen. Ich habe keinen Nutzen, wenn mir ein Taskmanager was von 50% Last bei javaw sagt (was an dem System wohl nur jdownloader verwendet).

Edit by Jiaz: windows style nehmen, ansonsten die suchfunktion nutzen, dann weisst woher das kommt und das wir schon dran arbeiten...aber suchfunktion ist wohl nicht deins



Und ehrlich: Wenn ich auf einen Punkt log klicke und dann steht da:
05.06.2009 20:42:01 - java_downloader-> Möglicherweise falsche URL! (Siehe Log)
fühle ich mich einfach nur vearscht. (Vor allem wenn daneben was von Filter: ALL steht)

Edit by Jiaz: das kommt vom premiumshare addo, dieses einfach löschen im plugin ordner, hätte eine kurze suche im forum dir aber auch gesagt...

Last edited by Jiaz; 05.06.2009 at 22:39.
  #31  
Old 05.06.2009, 22:13
jimpanse's Avatar
jimpanse jimpanse is offline
JD VIP
 
Join Date: May 2009
Posts: 336
Default

Alternativen werden denke ich mal schwer werden ...

Hast du schon unter Performance die zwei Haken rausgenommen ?

Möglicherweise falsche URL sagt mir nix, inwiefern ist der aufgetreten ... also bei welchem Hoster und welcher Link ?!
  #32  
Old 06.06.2009, 20:04
thrawn
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by thrawn View Post
Also ganz ehrlich:


Edit by Jiaz: windows style nehmen, ansonsten die suchfunktion nutzen, dann weisst woher das kommt und das wir schon dran arbeiten...aber suchfunktion ist wohl nicht deins

Edit by Jiaz: das kommt vom premiumshare addo, dieses einfach löschen im plugin ordner, hätte eine kurze suche im forum dir aber auch gesagt...
Freundlichkeit ist wohl nciht deins wäre da wohl die einzigvernünftige Anmerkung, aber wie du momentan auch in anderen Threads siehst, suchen Leute z.b. nach 0.4x und finden nichts oder zu viele Ergebnisse. Mal daran gedacht, dass dies auch an der Suche liegen kann, dass Leute diese nicht nutzen?
  #33  
Old 06.06.2009, 20:12
thrawn
Guest
 
Posts: n/a
Default

Quote:
Originally Posted by jimpanse View Post
Alternativen werden denke ich mal schwer werden ...

Hast du schon unter Performance die zwei Haken rausgenommen ?

Möglicherweise falsche URL sagt mir nix, inwiefern ist der aufgetreten ... also bei welchem Hoster und welcher Link ?!
Och unteres etwa bei 30 Links bei rapidshare.

Bei Performance sind beide Haken raus. DOwnloadfenster lasse ich nicht mehr zeigen, da dann die CPU gnadenlos belastet ist. Windows Style ist aktiviert. Graphischer Speedmeter ist aus.

Im englischsprachigen Teil des Forums ist ein download eines users von 0.4 mit deaktiviertem updater/DLC. Das reicht für mich erstmal als Alternative, bis ich was besseres finde. Aber wie gesagt: bei mir regt die 0.5.949 mich nur auf. Downloads verschwinden, angeblich darf manchmal nicht auf platte geschrieben werden, rechenauslatung wenn downloadfenster aktiv ist reicht aus um 3D Rekonstruktionen auf diesem Rechner zu machen....
Edit by Jiaz: bis auf *downloads verschwinden* ist alles bekannt und bereits gefixed oder wird dran gearbeitet....ohne richtige bugreports kann man leider nicht helfen, aber suchfunktion gibt dir für jedes nen workaround oder lösung

Last edited by Jiaz; 08.06.2009 at 04:16.
  #34  
Old 08.06.2009, 03:58
g0107 g0107 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 12
Default Verschwörung oder Dilettanten?

Ich riskiere mal, eine grundsätzliche Überlegung anzustellen, die auch völlig falsch sein kann:

Um zu verstehen, was seit kurzem beim jd abgeht, gibt es zwei Erklärungsmöglichkeiten:

1. Die neue jd-Version (0.5) läuft je nach Umgebung unterschiedlich gut: Die verschiedenen Betriebssysteme, BS-Varianten und Firewalls erzeugen unterschiedliche Fehlermeldungen. Die meisten Nutzer stellen sich auch dämlicher an als der Rest. Die meisten Nutzer haben daher ständig eimerweise Fehler, andere haben noch nie einen Fehler gesehen. Oder:

2. Die neue Version ist rappelvoll mit bugs. Das Programm funktioniert überhaupt nicht. Die Gründe können sein:
- schlechte (finanzielle) Konditionen für die Coders
- schlecht ausgebildete Programmierer und Koordinatoren
- Es herrscht Zeitdruck. Der Grund dafür wäre
a) miserable Planung, Geld- oder menpower-Mangel oder
b) der jd soll ganz schnell mit neuer Technologie für andere Zwecke eingesetzt werden (botnets, Überwachung der Warez-Szene, phishing von premium accounts …). Von der Schnüffeltechnik wären nur wenige Module betroffen, so dass nicht alle Coder im Bilde sind.

Falls die Variante 2b) stimmen sollte, wäre die Frage beantwortet, warum ein wunderbar funktionierendes und in seiner Anwendungsvielfalt monopolistisches Programm (Version 0.4xx) vernichtet wird, um aggressiv ein überhaupt nicht funktionierendes (0.5) in den Markt zu pressen. Nicht aus Dilettantismus.
Wer sich in der Warez-Szene auskennt, weiß, dass mit linken Touren in der Szene richtig Geld zu machen ist. Ich erinnere mich auch noch an die vielen Viren und undurchsichtigen Links im russischen USDownloader (Marktführer vor wenigen Jahren bei Hoster-Downloads), die erst Jahre später mit den Virenscannern zu erkennen waren. (Progis, die am Router, ansetzen, eignen sich bestens.)
Um eine solch linke Absicht zu verschleiern, wird hier eine Schar von Agenten („Supporter“) angesetzt, die möglicherweise selbst nicht richtig über die verdeckte Geschäftsidee informiert wurde.
Und es wird im Forum ein Kunstgriff eingesetzt, der im Internetzeitalter penetrant immer mehr um sich greift: Es werden einige Pseudoaccounts im Forum von den Supportern eingerichtet, um eine freundliche PR-Öffentlichkeit vorzutäuschen. Diese Irreführer-Pseudos erzählen uns dann hier, wie toll und fehlerfrei das Progi bei ihnen läuft, und dass alle, die Fehler haben, selber schuld sind, die Firewall falsch konfiguriert wurde, es überhaupt keine Probleme gäbe usw. Wenn man das liest, kommt man als ehrlicher Nutzer erst mal in Verlegenheit, ist irritiert und zweifelt an sich. Bin ich denn ein Versager? Wer Lust hat, kann ja mal diese Verarscher-Accounts zusammentragen. Oben im thread befindet sich z. B. einer. Die Pseudos und die Supporter spielen sich dann die Bälle zu. Immer wenn es um Geld geht, trifft man auf dieses Schmierentheater. Und immer wenn die Agenten arrogant und skrupellos aggressiv auftreten, läuten bei mir die Alarmglocken. So wie hier in diesem thread z. B. bei jimpanse.

Das Programm muss schnell fertig gestellt werden, wobei der Schwerpunkt eben auf dem verdeckten Verwendungszweck liegt. Und nach ein paar Wochen, die auf dem Rücken der User ausgetragen werden, wird es auch immer besser laufen. Das Augenmerk der Leser hier wird darauf gelenkt, dass doch alle schnell mithelfen sollen, das Programm von den Fehlern zu befreien. "Schickt uns Logs!" (Das wäre ja in einem normalen Freeware-Projekt selbstverständlich.)

Wenn ich mit meiner Vermutung richtig liege, wird man dieses Forumsthema hier (von Tom) oder meinen Beitrag löschen. Dann solltet Ihr ihn kopiert haben und unter eurem Namen wieder ins Forum stellen. Oder man wird wie ein Wespenhaufen über mich herfallen, mir Irrenhaus, Verfolgungswahn, Undankbarkeit anhängen oder was so die üblichen Verleumdungstaktiken sind.
In jedem Fall muss man das neue Progi mit genauer Analyse durchchecken (Wireshark usw.), wenn es mal läuft.
Edit by Jiaz: kannst du machen und ebenfalls den sourcecode checken, du kannst auch jederzeit jeden aufruf der jd macht gerne nachfragen wieso und weshalb

Ich hoffe, ich liege mit der gesamten Einschätzung total daneben und der Verdacht ist nur eine Gedankenspielerei. Ich würde mich sicherlich irren, falls der gesamte Sourcecode für alle frei zugänglich wäre.
Edit by Jiaz: jd ist opensource, bis auf dlc
Fakt ist aber, dass hier im Forum mit Pseudoaccounts gearbeitet wird, dass einige Supporter teilweise arrogant und aggressiv die Leute vergackeiern, dass wir über den tatsächlich katastrophalen Zustand des Progis angeschmiert werden und die neue Version überforciert wird.
Edit by Jiaz: klar ist unser ton nicht immer angemessen, aber was erwartet man wenn man immer liest *was fürn scheiss*,*scheiss*,*dreck* usw....gibts normale konstruktive krikit so kann man auch normal miteinander reden

Für die, die mit der Version 0.4.936 weiterarbeiten möchten, hier meine funktionierende Version (backup) mit den updates bis vor der 0.5er-Katastrophe: **External links are only visible to Support Staff****External links are only visible to Support Staff** Natürlich müssen reconnect (hier Fritzbox), Ordner für Downloads usw. angepasst werden. Auf keinen Fall das automatische Update einstellen. Nach Link-Eingabe ist manchmal Neustart erforderlich.

Edit by Jiaz: Der Grund für das Release war...es gab sei langer zeit kein update und es müssten dringend einige dinge gefixed werden. nur weil bei einigen ihre lieblingshoster gingen, spricht das eben nicht für alle. und es gab beta und release candidates mit einigen tausend testusern und wir haben alle gemeldeten bugs gefixed und sind auch auf userwünsche und co eingegangen. die hauptrpobleme kamen durch die überlasteten server zustande (150tb am tag) was zum absturz des updaters führte und dadurch viele user eine zeitlang eine halt alt/halb neu version hatten, welche natürlich nicht kompatibel zueinander waren. aber auch diese problematiken haben wir schnell in den griff bekommen und sind noch immer fleissig am weiterfixen und co. die aktuelle stable hat keine bekannten schweren bugs und die restlichen *nervenden* sind entweder bekannt/gefixed (suchfunktion im forum) oder werden gerade gefixed. Wie gsagt wir entwickler haben nunmal nur x Systeme zum entwickeln und testen und bei einer solche komplexen software wie jd ist es nicht möglich hervorzusehen wie es auf andren systemen läuft (zb performance problem des neuen look and feels). auch ist ei update immer eine schwere phase für leute deren firewall falsch eingestellt sind, weil genau DANN diese anfangen ärger zu machen (gründe hab ich auch mal im forum gepostet). insgesamt : wir nehmen kritik schon an, sofern diese nicht nur aus *scheiss udn doof* besteht und wir fixen weiterhin was uns auffällt und gemeldet wird und bauen weiterhin hoster und decrypter ein.....

Last edited by Jiaz; 08.06.2009 at 04:59.
  #35  
Old 08.06.2009, 04:32
g0107 g0107 is offline
Junior Loader
 
Join Date: Jun 2009
Posts: 12
Default

Obige Version ist für Windows (XP).
  #36  
Old 08.06.2009, 05:03
deinemudder
Guest
 
Posts: n/a
Default

verdammt !!!

naja, war natürlich auch nur eine frage der zeit bis hier mal endlich einer alles durchschaut...

ich gehöre scheinbar zur kategorie 1./keine Fehler.

Quote:
Originally Posted by g0107 View Post
...
Oder man wird wie ein Wespenhaufen über mich herfallen, mir Irrenhaus, Verfolgungswahn, Undankbarkeit anhängen oder was so die üblichen Verleumdungstaktiken sind.
...
zu einfach, für realistisch halte ich: http://de.wikipedia.org/wiki/Hikikomori
  #37  
Old 08.06.2009, 13:25
Quaddel
Guest
 
Posts: n/a
Default

Ich möchte mich im Namen der Mehrheit der User für diese unverschämten ungerechtfertigten Angriffe einiger Benutzer entschuldigen!

Sowohl der Inhalt als auch der vorgebrachte Ton sind absolut deplaziert.

Es ist ein Gemeinheit, die Entwickler auf so eine Art und Weise anzumachen.

Die Entwicklungscrew arbeitet am oberen Ende ihrer Kapazitäten und tut ihr allerbestes.

Bei mir und bei vielen anderen läuft der jd absolut stabil. Bei wem er nicht stabil läuft, der soll die Klappe halten oder brauchbare Fehlerbeschreibungen und Logs abliefern. Er soll auch nicht denken, daß das alles hier selbstverständlich wäre.
Das ist unbezahlte Freizeitarbeit der Entwickler hier. Selbstverständlich darf die Crew Bananensoft abliefern um so eigene Arbeit zu sparen - das macht das Entwicklerteam aber nicht mal.

Wenn die Entwicker nicht vor lauter Wut über einige unverschämte Nutzer das Projekt beerdigen, dann wird sicher bald wieder eine Version folgen, bei der die Fehler bereinigt sind.

Liebes Team, bitte entschuldigt und laßt Euch nicht unterkriegen!
  #38  
Old 09.06.2009, 10:01
r00ter
Guest
 
Posts: n/a
Default

wie wäre es den wen der liebe tom mal seine arbeitskraft zur verfügung stellen würde ( open source ) anstat seiner mekker tiraden

führ ein umsonst prog is das schon sehr gut was da jez da steht.

das problem ist halt nur das man immer nur die paar prozent gemecker in den foren findet und nicht die user bei denen alles funktioniert.

denke mal nach tom
  #39  
Old 09.06.2009, 11:06
Torx
Guest
 
Posts: n/a
Default

Nun, dann werd ich auch mal meine Erfahrungen mit der Version 0.5.x kurz und knapp kundtun.

Das Proggie ist einfach nur geil. Es läuft (fast) alles wie am Schnürchen.

- Linkgrabber funktioniert bestens und ist für meinen Geschmack auch um einiges besser und komfortabler geworden als der "Alte" von v0.4.x.
- Die Haltemarken sind eine klasse Idee. Dadurch läßt sich eine viel präzisere Steuerung erreichen.
- Die Handhabung mit den Prioritäten find ich jetzt nicht so ganz geglückt, nutze sie aber auch selber nicht, da meine DL-Liste nie so lang wird, dass ich irgendetwas vorrangig behandeln müsste. Aber hier würde ich auch die Positionierungspfeile aus der Vorgängerversion wieder zusätzlich einbinden.
- Downloads von allen von mir bisher getesteten Hostern ohne Probleme und in "normaler" Geschwindigkeit.
- keine DL-Abbrüche.
- keine Abstürze.
- Reconnect funktioniert einwandfrei und um Längen schneller als in der 0.4.x

Also rundum für meine Bedürfnisse ein (fast) perfektes Tool.

Das einzige was bei mir nicht funktioniert, ist das JD-Shutdown Addon. Aber das ist ja schon hinlänglich bekannt und wird hoffentlich bald behoben.

An dieser Stelle mal einen riesen Dank an alle die den jdownloader ins Leben gerufen haben und ihn ständig verbessern. Und das auch noch für uns alle kostenlos. Weiter so

P.S.: Falls es für Bugbehebung hilfreich sein könnte, hier mal die Umgebung für meinen jdownloader:
- Windows XP SP 3
- Netgear Router
- Arcor
  #40  
Old 09.06.2009, 11:13
JJ Down
Guest
 
Posts: n/a
Default

Hm,

also was 'g0107' hier zum Thema Observation beigetragen hat, würde wirklich so ziemlich alle auch bei mir auftretenden Probleme erklären.

Da ich kein Profi bin und mir WireShark zwar schöne Protokolle liefert, die aber für mich cryptischer Natur bleiben, versuch ich vorderrangig meinen Verstand zu benutzen. Und der sagt mir nun mal, dass da irgendwas nicht stimmt.

Hauptgrund für meine Vermutung 'g0107' beizupflichten ist dieser immense Ressourcenverbrauch.

Und hier gehts nicht nur um RAM und CPU. Nein.

Was mich echt stutzig macht ist, dass jeder Download nicht nur auf seiner Zielpartition gespeichert wird (na eh klar), sondern auch temporär auf der Systempartition. WOZU DIES?
Edit by jiaz: wäre mir komplett neu, der einzige fall wo dies passieren kann ist, wenn du in einen windows ordner speicherst, denn nur dann fängt windows den schreibzugriff (folder virtualisierung seitens windows) ab und leitet ihn in einen profile ordner um!


Die Schreib-Lese-Zugriffe sind dermaßen hoch, dass die Platte immer wieder mal dauermurrt.
Edit by Jiaz: nehm weniger chunks und parallel downlaods auch sind hier meist virenscanner nicht ganz unschuldigt, da sie jedesmal scannen wenn ein schreibvorgang beendet ist
Irgendwas kann da ja wirklich nicht stimmen:

- 30 Prozent meiner CPU (3GHz) werden nur für den JD benötigt (alles Sinnlose deaktiviert).
Edit by Jiaz: suchfunktion: dies liegt am substance look and feel und wir optimieren bereitss schon und außrdem scheint es ebenfalls am grakatreiber und java kombi zu hängen, da nicht alle derartigen cpu probelme haben
- 1GB extra HDD-Speicher auf der Systempartition nötig
Edit by Jiaz: bitte logfiles hierzu, wie geagt ich kann es mir nur wegen der folder virtualisierung seitens windows erklären oder du hast nen falsches doenloaddir eingestellt

WOZU DAS ALLES?

Ich bin dankbar für jede freie Software, die das Leben leichter macht. Aber besonders vertrauenswürdig ist der Umstieg auf die 5er-Version nicht gerade.

Warum kann ich Firefox und Thunderbird blind vertrauen und bekomme hier ein ungutes Gefühl?
Edit by Jiaz: du kannst auch jd vertrauen, denn auch jd ist opensource und wir beantworten gerne jede frage


Ich nehme mal an, dass Tools wie dieses gezielt versucht korrumpiert werden. Und das umso mehr, nachdem CryptLoad wohl nur n Tool für Leute darstellt, die auch glauben, Google sei der weltgrößte Wohltäter der heutigen Zeit und viele der ehemaligen CL-Nutzer hier beim JD gelandet sind.

Auch macht es micht stutzig, wenn Moderatoren und Supporter ausfallend werden. Usern sei dies erlaubt, aber professionell agierende Serviceleute können sich bei auch noch so beleidigenden Kommentaren zurückhalten.
Edit by Jiaz: jd ist unser hobby...und wenn uns leute mit kommentaren ala *scheiße und doof* kommen, dann ist kein grundstein für sinnvolle diskussionen gelegt!
Eine niveaulose Diskussion ist immer dann erwünscht, wenn man von bestimmten Dingen ablenken möchte.

Streiten = Beschäftigungstherapie!

However, mal schaun, wo das hinführt...

ps.: Und nochwas: Es sollte auch wirklich nicht sein, dass ich nicht mal nen Beitrag hierzu schreiben kann, ohne dazwischen ausgeloggt zu werden. Sind eure Session-Cookies auf 3 min. gestellt?
Edit by Jiaz: funzt bei mir wunderbar

Last edited by Jiaz; 09.06.2009 at 12:35.
Closed Thread

Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump

All times are GMT +2. The time now is 13:26.
Provided By AppWork GmbH | Privacy | Imprint
Parts of the Design are used from Kirsch designed by Andrew & Austin
Powered by vBulletin® Version 3.8.10 Beta 1
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.